Porträtobjektiv für Filmer

Festbrennweite Walimex pro 85/1,5 für VDSLRs vorgestellt

2012-11-23 Das Festbrennweitenobjektiv Walimex pro 85/1,5 wurde speziell für Filmaufnahmen mit DSLR-Kameras entwickelt. Es verfügt über eine stufenlose Blendeneinstellung von F1,5 bis F22 sowie einen integrierten Zahnkranz mit Fokusring zur Ankopplung einer Schärfezieheinrichtung. Die hohe Lichtstärke von F1,5 eignet sich besonders zur kreativen Gestaltung mit unscharfen Hintergründen und erlaubt Filmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Das Walimex pro 85/1,5 gibt es für alle gängigen Kameramodelle von Canon, Nikon, Olympus Four Thirds, Samsung NX, Sony Alpha und Sony E-Mount.  (Daniela Schmid)

Walimex pro 85/1,5 VDSLR [Foto: Walimex/Foto Walser]Das Walimex pro 85/1,5 wird rein manuell fokussiert. Bei der Entwicklung wurde Wert auf besondere Leichtgängigkeit der Schärfeeinstellung gelegt, so dass die Schärfe bei Videoaufnahmen gut nachreguliert werden kann. Dabei hilft zudem ein Zahnkranz am Blenden- und Fokusring, an sich eine Follow-Focus-System anbringen lässt. Die Entfernungs- und Blendenskala sind jeweils seitlich angeordnet, damit sie auch während des Filmens abgelesen werden können.

Das Gehäuse des Walimex pro 85/1,5 besteht aus Metall und soll dadurch äußerst robust gegenüber Umwelteinflüssen sein. Vergütete Glaslinsen sorgen für die entsprechend fehlerfreie optische Abbildungsleistung. Das Objektiv ist aus neun Linsen in sieben Gruppen konstruiert. Im Lieferumfang des Porträtobjektivs befindet sich neben Objektivdeckel und Aufbewahrungsbeutel auch eine Gegenlichtblende, die seitlich einfallendes Streulicht und Linsenreflexionen verhindern soll. Je nach Ausführung (Canon, Nikon, Olympus Four Thirds, Samsung NX, Sony Alpha und E-Mount) wiegt das Walimex pro 85/1,5 556 bis 601 Gramm. Es ist acht Zentimeter lang und soll in allen Modellvarianten 360 Euro kosten. Es ist ab Anfang Dezember 2012 im Handel erhältlich.

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.