Technischer Fortschritt

Fehlerkorrektur bei Labormessungen von 20-Megapixel-DSLRs

2009-02-13 Der technische Fortschritt ist nicht aufzuhalten und hat nun auch unsere DCTau-Labormessungen der Bildqualität von Kamera-Objektivkombinationen erreicht. So kam es bislang bei DSLRs mit mehr als 20 Megapixeln Auflösung zu leichten Messfehlern. Das führte bei der Sony Alpha 900, Canon EOS 1Ds Mark III und EOS 5D Mark II zu einer schlechteren Rauschnote. Zudem lassen sich die Hersteller immer neue Tricks einfallen, um Labormessergebnisse zu schönen, die in der Realität so nicht nachvollziehbar sind. Dies betrifft insbesondere die Messung des Rauschens und der Eingangsdynamik. Im Zuge der Fehlerkorrektur der Rauschmessung wurde auch dem Rechnung getragen und ein besseres Messverfahren eingesetzt. Sämtliche Testprotokolle der betreffenden Kameras wurden aktualisiert, das betrifft auch die Testbilder, die das Rauschen visuell verdeutlichen. Weitere Hintergrunddetails nennt Anders Uschold in seinem Blogeintrag.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Screenshot DCTau [Foto: MediaNord e.K.]

    Screenshot DCTau [Foto: MediaNord e.K.]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 200 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 200 € sparen

Bis zu 100 € spart man beim SpyderX Elite. Das neue Farbmessgerät ColorReader EZ kostet mit ca. 30 % Rabatt nur 49 €. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

FOTOPROFI Blue Week – täglich neue Angebote, schnell sein lohnt sich

FOTOPROFI Blue Week – täglich neue Angebote, schnell sein lohnt sich

Top-Angebote von Sony, Fujifilm, Panasonic, Canon, Nikon, Olympus und Tamron. Dazu 10 % auf Taschen, Rucksäcke, Stative. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.