Adobe auf Fehlerjagd

Fehlerbereinigung bei Photoshop Elements 2.0 für Macintosh

2003-01-14 Macintosh-Besitzer, die Adobes Photoshop Elements 2.0 einsetzen, brauchen nicht mehr um ihre Dateien zu bangen: Der Bug im so genannten WebContactSheetII-Plug-In, der beim Speichern einer Fotogalerie auf "Löschtour" ging, ist behoben. Dazu braucht man nur den entsprechenden Bugfix für die deutsch- und französischsprachigen (die englische Version ist von dem Fehler nicht betroffen) Mac-Versionen von Photoshop Elements 2.0 von der Support-Homepage von Adobe herunter zu laden. Hervorgerufen wurde der Fehler, wenn sich beim Speichern einer Fotogalerie im Zielverzeichnis bereits eine Fotogalerie befand. Daraufhin konnten ggf. alle Dateien in dem jeweiligen Zielverzeichnis gelöscht werden. Mit dem Bugfix sollte der Fehler nicht mehr auftreten.  (Yvan Boeres)

  • Bild Adobe Photoshop Elements 2.0 [Packshot: MediaNord] [Foto: Packshot: MediaNord]

    Adobe Photoshop Elements 2.0 [Packshot: MediaNord] [Foto: Packshot: MediaNord]


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotos nachträglich fokussieren

Fotos nachträglich fokussieren

Normalerweise wird erst fokussiert und dann fotografiert. Bei Panasonic und Olympus geht das jedoch auch umgekehrt. mehr…

Newsletter abonnieren und E-Book Profibuch Aktfotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Profibuch Aktfotografie" erhalten

Lichtsetzung und passende Ausstattung. Der richtige Umgang mit dem Model. Aktfotografie im Heimstudio und outdoor. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Kaufberatung spiegellose Systemkameras um neue Kameras ergänzt

"Kaufberatung spiegellose Systemkameras" um neue Kameras ergänzt

Unser Kaufberatungs-E-Book haben wir um die kürzlich vorgestellten Neuheiten von Canon, Fujifilm und Olympus ergänzt. mehr…