Weltneuheit

Epson EC-01 – Druckerkonzept mit Pfand und ohne Patronenwechsel

2008-09-10 Der Epson EC-01 ist als erster Drucker weltweit in ein ökologisch ausgerichtetes Recyclingsystem mit Pfand integriert, das so genannte "Epson Eco-Back System". Das funktioniert so: Wenn die Tinte verbraucht ist, gibt der Kunde den Drucker zurück und erhält eine Vergütung in Höhe von 50 EUR. Anschließend recycelt Epson den Drucker. Der EC-01 enthält fest installierte Tintenpatronen mit einer Reichweite von bis zu 8.000 Seiten. Je nach Verbrauch reicht das einige Jahre.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Mit dem EC-01 (spricht sich "Null Eins", nicht etwa "OEins") setzt Epson eines seiner in der "Umweltvision 2050" formulierten Ziele um: ein Produkt von der Produktion bis zu seinem Lebensende so CO2 -neutral wie möglich zu halten. Das Epson Pfandsystem mit dem EC-01 als erstem Vertreter wird ab September 2008 bei ausgewählten Fachhändlern verfügbar sein. Der EC-01 kostet ca. 350 EUR (UVP, inkl. MwSt.) zuzüglich 50 EUR Pfand, die bei Rückgabe des Druckers erstattet werden.

Gerade einmal mit dem Nötigsten ausgestattet, ansonsten schmucklos und unlackiert, unterscheidet sich der Epson EC-01 von allen derzeit auf dem Markt erhältlichen Tintenstrahldruckern. Aber auch mit seinen inneren Werten hebt sich der EC-O1 deutlich vom Mitbewerb ab. Schon bei der Lieferausstattung setzt der EC-01 die von Epson bei einer Pressekonferenz im vergangenen Juni 2008 in Brüssel vorgestellte Umweltvision des Unternehmens für die kommende Generation um (siehe weiterführende Links). Epson verzichtet dabei auf die Nutzung ökologisch schwer abbaubarer Materialien und liefert den Drucker statt dessen in schlichtem braunen Karton aus Umweltpapier. Die Bedienungsanleitung ist auf Recyclingpapier gedruckt, während alle anderen schriftlichen Unterlagen Platz sparend auf einer CD untergebracht sind – in einem Briefumschlag aus ungebleichtem Papier.

Auch der Drucker selbst ist recyclebar und besitzt daher auch keine Lackierung. Natürlich verbraucht der EC-01 im Vergleich zu anderen Druckern nur sehr wenig Strom und schont so Umwelt und Geldbeutel. Ein zusätzlicher Clou dieses Mehrwegdruckers: Der umständliche Patronenwechsel fällt weg; die Tintenpatronen sind fest im Drucker verbaut. Die Reichweite der Einzelpatronen beträgt nach DIN/ISO ca. 8.000 Seiten. Ist die Tinte des Printers aufgebraucht, kann der Anwender den Drucker dem Händler zurückgeben und erhält von ihm sein Pfand in Höhe von 50 EUR. Der Händler führt den Drucker dann via Epson einem Recyclingsystem zu.

Ungeachtet der ökologischen Stärken, verzichtet der Epson EC-O1 nicht auf leistungsstarke Merkmale; siehe dazu die nachfolgende Tabelle.

Epson EC-01 [Foto: Epson]
Hersteller Epson
Modell EC-01
Drucktechnik Tintenstrahl
Druckauflösung (dpi) 1.440x1.440 dpi
Druckfarben 4 (CMYK)
Druckfarben/Tintentanks getrennt austauschbar nein
Druckformate A4
Papierzuführung 100 Blatt
Drucktempo 24 Seiten/Min.
Schnittstellen/Anschlüsse USB Hi-Speed
Speicherkarten-Steckplätze Ja, div.
Direktdruck nein
Eingebauter LC-Bildschirm nein
Besondere Funktionen
Sonstiges Kompletter Druckertausch nach ca. 8.000 Seiten gem. DIN/ISO
Treiberunterstützung Win 98SE/ME/2000/XP/Vista
Mitgelieferte Software Epson Druckersoftware
Abmessungen (Stellfläche x Bauhöhe in mm) 430 x 344 x 170
Gewicht (kg) 7,1
Markteinführungstermin September 2008
Preisempfehlung (ca. EUR) 350 zzgl. 50 EUR Pfand

Artikel-Vorschläge der Redaktion

11 Jahre Rollei Onlineshop – jetzt bis zu 75 % sparen!

11 Jahre Rollei Onlineshop – jetzt bis zu 75 % sparen!

Zum Jubiläum gibt es fast 70 Top-Angebote aus allen Kategorien, bei denen man jede Menge sparen kann. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach