Gewichtheber

Eki Teleschwenker Pro ID stemmt Teleobjektive jeder Gewichtsklasse

2011-07-09 Ein Teleobjektiv wie das Sigma 200-500 mm F2,8 EX DG drückt beinahe 16 Kilogramm auf die Waage. Kommt noch das Kameragewicht hinzu, sind herkömmliche Teleschwenker schnell überfordert. Eki-Foto hat sich dieses Problems angenommen und bietet mit dem Eki Head Pro ID einen Schwenker, der sogar bis 50 Kilogramm aufnahmen kann. Damit lässt sich neben dem Objektiv auf Sonderwunsch noch ein weiteres optisches Gerät anbringen. Das ID im Namen steht für Individual Design. Bei der Fertigung werden POM-Gleitlager verwendet, die innen mit einem Aluring verstärkt sind. Zusammen mit zwei Gleitlagern ermöglich der Pro ID so laut Hersteller auch bei extrem hoher Gewichtsbelastung butterweiches Drehen und Schwenken. Der Teleschwenker selber ist aus der hochfesten Aluminiumlegierung 7075 gefertigt. Kamera und Tele werden von oben in den Schwenker eingelegt und mit vier Schraubmuttern befestigt. Der Preis liegt bei 1.975 EUR plus Mehrwertsteuer.  (Daniela Schmid)

  • Bild eki Head Pro ID 
 [Foto: eki-foto]

    eki Head Pro ID [Foto: eki-foto]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe mit allen neuen Kameras, aktualisierten Testspiegeln und Ausstattungsübersicht. mehr…

Spitzenklasse-F2,8-Standard-Zoom für spiegellose Vollformat-Kameras

Spitzenklasse-F2,8-Standard-Zoom für spiegellose Vollformat-Kameras

Das SIGMA 24–70mm F2,8 DG DN | Art ist das Flaggschiff der neuen Generation von Zoom-Objektiven mit großer Blende. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.