Stromausfall

Einzelne Nikon D5000 mit fehlerhaftem Elektronikbauteil

2009-07-22 Nikon hatte seine Handelspartner bereits am 16. Juli 2009 darauf hingewiesen, dass "im Rahmen seiner Qualitätsprüfungen" eine kleine Anzahl von Kameras des Typs Nikon D5000 identifiziert worden sei, in denen ein elektronisches Bauteil der Stromzufuhr nicht den Qualitätsstandards von Nikon entspricht. Dies könne in seltenen Fällen dazu führen, dass die Kamera nicht eingeschaltet werden kann und die Funktion des Geräts somit nicht gewährleistet ist. Dieser Effekt zeigt sich sowohl bei voll geladenem Akku als auch unter Verwendung des Netzadapters EH-5 mit dem Akkufachadapter EP-5.

Am heutigen 22. Juli nun hat Nikon offenbar die entsprechenden Seriennummern betroffener D5000-Modelle ausgemacht, so dass Besitzer der neuen DSLR überprüfen können, ob ihr Modell von dem Fehler betroffen ist und welche Reparaturmöglichkeit dafür besteht (siehe weiterführende Links). Betroffene Geräte werden kostenlos gemäß der standardmäßigen Garantie- und Gewährleistungsbedingungen instand gesetzt.  (Jan-Gert Hagemeyer)

  • Bild Nikon D5000 [Foto: MediaNord]

    Nikon D5000 [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Die Aktion umfasst die Canon EOS R6 und sieben RF-Objektive sowie die autonome Kamera Canon PowerShot PX. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Beim Rollei Summer Black Friday bis zu 75 % sparen

Beim Rollei Summer Black Friday bis zu 75 % sparen

Sichern Sie sich ab sofort bis zu 75 % Rabatt auf Actioncams, Objektive, Rucksäcke, Filter, Stative, LED-Lichter u.v.m. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach