Funktionserweiterung

DxO veröffentlicht Update auf Version 2.5 für die Nik Collection

2020-02-26 Mit dem Kauf der Nik Collection sorgte das französische Unternehmen DxO vor einigen Jahren für Aufsehen. Im Laufe der Zeit implementierte DxO immer mehr Nik Technologien in die eigenen Produkte. Doch auch die hervorragende Werkzeugsammlung mit dem Namen "Nik Collection" wurde mit verschiedenen Updates und einer neuen Version versorgt. Mit dem Nik Collection 2 Update auf Version 2.5 bekommt Color Efex 4 in der Collection neue analoge Voreinstellungen und das ist noch nicht alles.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Das Originalbild kann in Color Efex 4 aus der DxO Nik Collection mit verschiedenen Effekten, U-Points und anderen Anpassungen versehen werden. [Foto: MediaNord]

    Das Originalbild kann in Color Efex 4 aus der DxO Nik Collection mit verschiedenen Effekten, U-Points und anderen Anpassungen versehen werden. [Foto: MediaNord]

  • Bild Mit der Simulation des Fujifilm FP-100C kann der Bildbearbeiter die Tonwertabstufungen und die Farbwiedergabe dieses Sofortbildmaterials in seine Bilder integrieren. [Foto: MediaNord]

    Mit der Simulation des Fujifilm FP-100C kann der Bildbearbeiter die Tonwertabstufungen und die Farbwiedergabe dieses Sofortbildmaterials in seine Bilder integrieren. [Foto: MediaNord]

  • Bild Mit dem Fujifilm Instax steht dem Freund des analogen Bildlooks ein weiteres Sofortbildmaterial zur Verfügung. [Foto: MediaNord]

    Mit dem Fujifilm Instax steht dem Freund des analogen Bildlooks ein weiteres Sofortbildmaterial zur Verfügung. [Foto: MediaNord]

  • Bild Als kleiner exotischer Leckerbissen zeigt sich die Simulation des Lomography Redscale 100, der besonders durch seine sehr warmen Farben die Lomographen begeistern konnte. [Foto: Medianord]

    Als kleiner exotischer Leckerbissen zeigt sich die Simulation des Lomography Redscale 100, der besonders durch seine sehr warmen Farben die Lomographen begeistern konnte. [Foto: Medianord]

Agfa, Fujifilm und Lomografie sind die kreativen Schlagworte des Nik Collection Updates auf Version 2.5. Mit akkuraten Simulationen des Agfa Precisa CT100, des Fujifilm FP-100X, des Sofortbildmaterials Fujifilm Instax und des berühmten Provia 400X sowie zusätzlich des Lomography Redscale 100 bekommen Benutzer von Color Efex 4 noch mehr kreative Werkzeuge an die Hand. Alle Farbsimulationen in Color Efex 4 sind detailliert dem originalen Materialverhalten von Dan Hughes erstellt worden. Dan Hughes ist Dozent für Fotowissenschaften am Rochester Institute of Technology in den USA und ehemaliger Trainer von Nik Software sowie Schöpfer der 42 "En Vogue"-Stile in Color Efex 4.

Der zweite Teil des Nik Collection Updates auf Version 2.5 erweitert die Kompatibilität der Software mit Affinity Photo Version 1.8. Das Update von Affinity Photo auf Version 1.8 soll ebenfalls am 26.02.2020 erfolgen. Natürlich bleibt die Nik Collection 2.5 auch mit Photoshop, Elements sowie Lightroom und natürlich DxO PhotoLab kompatibel.

Das Nik Collection 2.5 Update ist für Besitzer der Nik Collection 2.0 kostenlos. Wer noch nicht im Besitz der Nik Collection 2.5 ist, kann diese für den Preis von etwa 150 Euro für Mac und PC direkt bei DxO erwerben (siehe weiterführende Links). Besitzer der Nik Collection 2018 können hingegen mit einem Update für etwa 80 Euro auf die aktuelle Nik Collection 2.5 upgraden.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Bis zu 46 % sparen mit den FOTOPROFI Wochen-Deals

Bis zu 46 % sparen mit den FOTOPROFI Wochen-Deals

Jetzt gibt es im FOTOPROFI Online-Shop jede Woche bis zu 10 Angebote mit besonders außergewöhnlichen Tiefpreisen. mehr…

Frühlings-Promotion: SpyderX-Sonderangebote

Frühlings-Promotion: SpyderX-Sonderangebote

Den neuesten Spyder zur schnellsten, genauesten und einfachsten Monitorkalibrierung gibt es jetzt besonders günstig. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 48, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.