Spartaucher

Die 50 EUR günstige Rollei Sportsline 50 taucht 3 m tief

2010-04-28 Für Taucher mit extrem schmalem Geldbeutel bringt Rollei Ende Mai 2010 die 50 EUR teure Sportsline 50 auf den Markt. Sie ist bis 3 m wasserdicht, besitzt einen 5-Megapixel-CMOS-Sensor und ein F2,8 lichtstarkes Festbrennweiten-Fixfokusobjektiv, das ab 80 cm alles scharf abbildet. Die Brennweite gibt Rollei mit 8,5 mm an, das dürfte rund 40-50 mm (KB) entsprechen. 7 Motivprogramme, 8fach-Digitalzoom und ein 2,4"- (6,1 cm) Bildschirm stehen ebenfalls auf der Ausstattungsliste. Das Gehäuse ist in knallbunten Farben (wahlweise Orange, Gelb, Blau oder Grün) gehalten, die Bedienung soll buchstäblich kinderleicht sein. Ohne Batterien (2x AAA-Rundzellen) und Speicherkarte (MicroSD bis 8 GBytes) wiegt die Digitalkamera knapp so viel wie eine Tafel Schokolade, besitzt einen einstellbaren Weißabgleich sowie einen 10-Sekunden-Selbstauslöser und kann sogar Videos in VGA-Auflösung bei 30 Bildern/s aufzeichnen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Rollei Sportsline 50 Blau [Foto: Rollei]

    Rollei Sportsline 50 Blau [Foto: Rollei]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

Canon EOS- und PowerShot-Kameras als Webcam nutzen

Canon EOS- und PowerShot-Kameras als Webcam nutzen

Eine per USB an einen Windows-PC angeschlossene Canon-Kamera lässt sich mit der Beta-Software als Webcam verwenden. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

SHARPEN projects 3 professional für 69,– statt 99,– €

SHARPEN projects 3 professional für 69,– statt 99,– €

Mit wenigen Klicks verwackelte Aufnahmen retten, Bildbereiche nachschärfen oder Kratzer und Sensorfehler entfernen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.