Zuwachs

Debüt der kompakten Olympus mju 7010 und mju 7020

2009-07-22 Olympus meldet heute "Zuwachs in der mju-Familie": Die neue mju 7010 mit 12-Megapixel-Sensor kommt mit 7fach optischem Weitwinkelzoom (28-196 mm entspr. KB), Bildstabilisator, AF-Tracking, i-Auto und neuen Magic-Filtern, die aus den Aufnahmen kleine "Kunstwerke" machen. Die Kamera ist in drei Farben (Starry Silver, Titanium Grey und Candy Pink) zu haben. Sie soll ab August 2009 zum UVP von knapp 280 EUR im Handel erhältlich sein. Das nahezu baugleiche Schwestermodell mju 7020 unterscheidet sich durch den 3"-Monitor und eine HDMI-Schnittstelle; es wird nur in ausgewählten Fachgeschäften erhältlich sein.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Olympus mju 7010 [Foto: Olympus]Mit den neuen Magic-Filtern der mju 7010 lassen sich Aufnahmen mit einer (angeblich) persönlichen Note versehen. Tatsächlich verpasst die Kamera etwa mit einem Filter namens Pop Art dem Foto verstärkte Farben und lässt es dadurch intensiv und lebendig leuchten. Weitere Effekte entstehen mit Filtern wie Lochkamera, Skizze und Fish-Eye. Ein 7fach optisches Weitwinkelzoom (28-196 mm entspr. KB) und ein 2,7 Zoll (6,9 cm) großes HyperCrystal II LCD sorgen dabei für Flexibilität.

Bewegte Objekte scharfstellen kann die neue 12-Megapixel-Kamera dank AF-Tracking. Ein Bildstabilisator schützt dabei vor Verwacklungen. Und weil i-Auto die fünf häufigsten Fotosituationen automatisch erkennt, kann der Anwender sich auf das Motiv konzentrieren und erhält automatisch korrekte Bildergebnisse. Für Porträts bietet die mju 7010 außerdem den Beauty Modus. Dieser integrierte Visagist retuschiert kleine Unebenheiten und lässt die Haut frischer wirken. Für Landschaften und Stadtansichten steht die integrierte 130°-Panorama-Funktion bereit.
Der Neuzugang der mju Serie beherrscht 39 Sprachen und ist kompatibel mit xD-Picture-sowie microSD-Cards. Ab August 2009 wird die mju 7010 zusammen mit einer neuen Software (Olympus Master 2.2) für die Verwaltung der Bilder am Computer ausgeliefert. Das nahezu baugleiche Schwestermodell mju 7020 unterscheidet sich allein durch den 3 Zoll großen Monitor und die HDMI Schnittstelle. Es wird nur in ausgewählten Fachgeschäften (vermutlich der Ringfoto-Gruppe) erhältlich sein.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Falkemedia DigitalPhoto Sonderheft-Bundle 2019

Falkemedia DigitalPhoto Sonderheft-Bundle 2019

Mit dieser E-Paper-Zusammenstellung erhält der Leser geballtes Wissen rund um die Foto- und Bildbearbeitungspraxis. mehr…

Testbericht: Parrot Anafi Kameradrohne

Testbericht: Parrot Anafi Kameradrohne

Die sehr leichte, zusammenfaltbare Drohne liefert Fotos als JPEG oder DNG und Videos in FullHD oder 4K. mehr…

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

So richtig erklärt hat Sony nicht, was der Front-End LSI besonderes ist. Wir haben bei Sony Europa nachgefragt. mehr…

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Momentan gibt es die aktuelle Version der HDR-Software für digitalkamera.de-Leser für 69,00 statt 99,00 Euro. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach