Farbhelfer

Datacolor stellt Spyder Checkr Photo vor

2022-09-10 Datacolor erweitert mit dem Syder Checkr Photo die Syder Checkr Produktlinie um ein weiteres Farbreferenz-Werkzeug. Der Syder Checkr Photo wird zur Profilierung von Kameras eingesetzt. Dank des Westentaschenformats und der stabilen Außenhülle lässt sich der Syder Checkr Photo leicht in der Kamera- oder Jackentasche verstauen und ist dadurch jederzeit bereit.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Der Spyder Checkr Photo lässt sich dank des klappbaren Gehäuses einfach für die Referenzaufnahme hinstellen. [Foto: Sascha Huettenhain]

    Der Spyder Checkr Photo lässt sich dank des klappbaren Gehäuses einfach für die Referenzaufnahme hinstellen. [Foto: Sascha Huettenhain]

  • Bild Auch in der Hand kann der Spyder Checkr Photo für eine Referenzaufnahme verwendet werden. [Foto: Datacolor]

    Auch in der Hand kann der Spyder Checkr Photo für eine Referenzaufnahme verwendet werden. [Foto: Datacolor]

  • Bild Die Farbkarten des Spyder Checkr Photo lassen sich austauschen, falls die Farben ausgeblichen sind oder die Farbfelder beschädigt wurden. [Foto: Datacolor]

    Die Farbkarten des Spyder Checkr Photo lassen sich austauschen, falls die Farben ausgeblichen sind oder die Farbfelder beschädigt wurden. [Foto: Datacolor]

Der Syder Checkr Photo besitzt 62 Felder aus gestrichenen Farben. Datacolor verwendet dafür extra matte Farben, damit etwaige Reflexionen nicht die Analyse der Referenzaufnahme gefährden. Neben speziellen Farbfeldern für die Porträtfotografie besitzt der Spyder Checkr Photo 24 Stufen graue Felder und große Zielfelder für den manuellen Weißabgleich. Zudem lassen sich die vier Karten des Zubehörs austauschen, wenn ihre Zeit einmal gekommen sein sollte.

  • Bild Neben den zwei Farbkarten... [Foto: Datacolor]

    Neben den zwei Farbkarten... [Foto: Datacolor]

  • Bild ... sind auch zwei Karten mit grauen Farbfeldern sowie großen Bereichen für den manuellen Weißabgleich vorhanden. [Foto: Datacolor]

    ... sind auch zwei Karten mit grauen Farbfeldern sowie großen Bereichen für den manuellen Weißabgleich vorhanden. [Foto: Datacolor]

Die notwendige Software, um aus einer Referenzaufnahme ein HSL-Profil zu erstellen, gehört zum Lieferumfang des Syder Checkr Photo. Die damit erstellten Profile können von vielen Bildbearbeitungsprogrammen, wie beispielsweise Lightroom, genutzt werden. Aufwändige Farbkorrekturen können mit Hilfe des Profils automatisiert werden. Der Spyder Checkr Photo ist für knapp 120 Euro im Fachhandel erhältlich.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.