Set für den Einstieg in die Videoproduktion

Das Nikon Z 6 Essential Movie Kit kostet weniger als 3.000 Euro

2019-09-10 Mit dem Z 6 Essential Movie Kit bietet Nikon ab Mitte September 2019 ein fertiges Set für Einsteiger in die digitale Videoproduktion für unter 3.000 Euro an. In dem Set sind eine Nikon Z 6 samt FTZ-Adapter zur Nutzung von Nikon-F-Objektiven, zwei Kameraakkus, ein Atomos Ninja V Monitor mit HDMI-Aufzeichnung, zwei Akkus und ein Schnellladegerät, ein HDMI-Spiralkabel sowie ein SmallRig Kameraträger samt passendem Griff und Magic Arm enthalten. Dabei liegt die UVP mit 2.899 Euro ungefähr beim Straßenpreis der Einzelteile beziehungsweise je nach Bezugsquelle sogar knapp darunter. Nur ein Objektiv muss man noch separat erwerben.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Lieferumfang des knapp 2.900 Euro teuren Nikon Z 6 Essential Movie Kits. [Foto: Nikon]

    Lieferumfang des knapp 2.900 Euro teuren Nikon Z 6 Essential Movie Kits. [Foto: Nikon]

Im Laufe des Jahres will Nikon übrigens noch ein Firmwareupdate für die Z 6 veröffentlichen, das Raw-Videoaufzeichnungen mit dem Ninja V ermöglicht. Dafür ist allerdings auch noch ein kleiner, kostenpflichtiger Hardwareeingriff bei einem Nikon-Servicepartner nötig. Mehr dazu in unserer Meldung in den weiterführenden Links. Im Folgenden die Original-Pressemitteilung von Nikon:


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe mit allen neuen Kameras, aktualisierten Testspiegeln und Ausstattungsübersicht. mehr…

Standard-Zoom mit hoher Schärfe und weichem Bokeh für Sony E-Mount

Standard-Zoom mit hoher Schärfe und weichem Bokeh für Sony E-Mount

Das Tamron 28-75mm F/2.8 liefert bei geringer Baugröße und Gewicht exzellente Bildqualität an hochauflösende Kameras. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.