Vielfach-Testsieger

DIWA-Awards an Sony und Konica Minolta

2004-09-23 Die Gemeinschaft DIWA (Digital Imaging Websites Association), die weltweite Organisation von auf Digital-Imaging spezialisierten Internetseiten, hat am 22.09.2004 zwei Auszeichnungen an die Sony Inc. für ihre bemerkenswerten Digitalkameras Cyber-shot DSC-F828 (Gold) und DSC-V1 (Silber) vergeben. Wettbewerber Konica Minolta erhielt zur gleichen Zeit eine DIWA Goldmedaille für seine exzellente Digitalkamera DiMAGE A2.  (Public Relations)

   DIWA-Award für Sony DSC-F828 [Foto: DIWA]
  
  DIWA-Award für Sony DSC-V1 [Foto: DIWA]
  
  DIWA-Award für Konica Minolta Dimage A2 [Foto: DIWA]
  

Die verliehenen Auszeichnungen resultieren aus eingehenden und unabhängig in 12 Ländern (Europas und in den USA) von DIWA Testexperten durchgeführten Tests an verschiedenen Exemplaren identischer Kameratypen. Sony's Cyber-shot DSC-F828 bewies ihre Qualität durch ihr hervorragendes Abschneiden in der strengen und internationalen DIWA Evaluation. Ihre erstklassige 8-fach Zoomoptik von Carl Zeiss sowie ihr 8-Megapixel Super HAD CCD Bildsensor bewiesen eine herausragende Bildqualität. Ihr unkonventionelles Kameradesign wird gleichermaßen von Amateur- und Profifotografen begrüßt. Auch die handliche Digitalkompaktkamera Cyber-shot DSC-V1 von Sony wurde von den DIWA Testteams als sehr gut bewertet. Sie überzeugte nicht nur durch ihr robustes Gehäuse, sondern auch ihre Bildqualität übertraf die Erwartungen an eine 4-fach Zoomoptik. Das Zoom der renommierten Marke Carl Zeiss mit 34-136 mm Brennweite (entspr. Kleinbild) und F2,8-4,0 überraschte die Tester ebenfalls mit seinen Leistungen. Die DIWA Testexperten äußerten sich einmütig: "Sony gilt zwar nicht als ausgesprochener Kamerahersteller, aber seine elektronischen Fähigkeiten sind unbestritten. Und mit dem legendären Partner Carl Zeiss an seiner Seite besitzt Sony auch den erforderlichen optischen Sachverstand, wie es sich bei den beiden ausgezeichneten Cyber-shot-Kameras erwiesen hat. Die DSC-F828 beweist professionelle Bildqualität und anspruchsvolle Merkmale, die in einem unverwüstlichen, vielseitigen Gehäuse mit originellem 'Twist-and-Shoot'-Design stecken. Jeder fortgeschrittene Amateur wünscht sich so etwas. Die kompakte Cyber-shot DSC-V1 ist ebenfalls eine erstklassige Digitalkamera mit strapazierfähigen Äußeren, aber der Kreativität eines Bild-Gurus."

Mit der Dimage A2 hat Konica Minolta seine erste DIWA Goldmedaille erhalten, vor allem für die herausragenden Leistungen und ihre innovativen Technologien dieser Megazoom Digitalkamera. Die Dimage A2 ist voller Features für komfortables und erfolgreiches Fotografieren, selbst unter extremen Aufnahmesituationen. Aus der langen Liste dieser Funktionen und Features genügt es allein schon, ihr ausgezeichnetes Weitwinkel- bis Teleobjektiv mit 28-200 mm Brennweite (KB-Äquivalent) zu erwähnen sowie ihren genialen Anti-Shake CCD Bildstabilisator. Features allein genügen noch nicht, um sich für eine DIWA-Auszeichnung zu qualifizieren – Anwender der Konica Minolta Dimage A2 dürfen darüber hinaus außerordentlich hohe Bildqualität und eine Vielzahl an kreativen Optionen erwarten, die sich in einem kompakten und robusten Kameragehäuse befinden. Ihr attraktives Design und ergonomisches Layout fördern die gesamte Erscheinung und machen den Wert dieser preiswerten Kamera komplett.

DIWA Testmanager Kai Thon kommentiert den Erfolg der Dimage A2 so: "Der augenblickliche Preisrutsch bei digitalen Spiegelreflexkameras animiert viele fortgeschrittene Amateurfotografen. Trotzdem bevorzugen viele von ihnen, darunter sogar auch Profis, den All-in-One-Komfort, den die Dimage A2 bietet. Das schnelle, ausgezeichnete 7-fach Zoomobjektiv allein verleiht der Dimage A2 einen Mehrwert, der von einer digitalen SLR-Kamera zu diesem Preis nicht erwartet werden kann. Dazu kommt noch der Vorteil der sehr wirkungsvollen Anti-Shake-Technologie. Alles in allem ist es die professionelle Leistung, die DIWA der Kamera bescheinigt."

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach