Bildverwaltungs- und -bearbeitung-Software

CyberLink stellt PhotoDirector 6 zur Photokina 2014 vor

2014-09-17 Der taiwanesische Softwarehersteller CyberLink kündigt passend zur Photokina 2014 die neueste Version seiner erfolgreichen Bildbearbeitungssoftware PhotoDirector an. Photodirector 6 bietet dem Anwender einfache Bedienbarkeit bei großem Funktionsumfang für alle Arten der Fotografie und bietet zudem eine einfach zu handhabende Sortier- und Archivierungsfunktion an, so dass Fotoenthusiasten auf Mac- und Windows-Rechnern die eigenen Bilder immer schnell auffindbar haben.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Cyberlink PhotoDirector 6 Deluxe Edition [Foto: CyberLink]

    Cyberlink PhotoDirector 6 Deluxe Edition [Foto: CyberLink]

  • Bild Im Gegensatz zur Deluxe Edition beinhaltet die Ultra Edition den ColorDirector 3 und 20 GB Cloudspeicher sowie die Mobile App für Windows 8 und Android Geräte. [Foto: CyberLink]

    Im Gegensatz zur Deluxe Edition beinhaltet die Ultra Edition den ColorDirector 3 und 20 GB Cloudspeicher sowie die Mobile App für Windows 8 und Android Geräte. [Foto: CyberLink]

Insgesamt bietet der PowerDirector 6 dem Anwender 23 neue Funktionen. Darunter fallen beispielsweise der OpenCL-Support, welcher die Bearbeitungsgeschwindigkeit durch Einsatz von „Graphic Processing Units“ (GPU auf Grafikkarten) um bis zu 20 Prozent steigern kann. Des Weiteren wurde eine sehr leistungsfähige und einfach zu bedienende Panoramafunktion integriert, diese stellen wir im nächsten Fototipp ausführlicher vor. Darüber hinaus bietet PhotoDirector 6 eine intelligente Füllfunktion, welche störende Bildelemente aus dem Bild entfernt, ohne dass es auffällt. Eine nicht nur der Beschreibung nach tolle Funktion erlaubt dem Anwender, mit Hilfe einer leistungsfähigen Gesichtserkennung, aus verschiedenen Gruppenaufnahmen der gleichen Gruppe, geschlossene Augen oder Grimassen zu entfernen. Damit ist es um ein vielfaches einfacher das „perfekte“ Gruppenbild im nachhinein zu erhalten. Darüber hinaus gibt es Porträtfunktionen mit der Möglichkeit, die Gesichtsform, Hautstruktur sowie Farbe und Schärfe anzupassen. Natürlich ist auch eine HDR-Funktion sowie verschiedene Möglichkeiten der Bildpräsentation unter anderem als Video-Diashow vorhanden. Zudem bietet PhotoDirctor 6 Rohdatensupport vieler Kamerahersteller.

Zudem erhalten Käufer der PhotoDirector 6 Ultra und Suite Edition insgesamt zehn beziehungsweise 20 Gigabyte Speicher in der CyberLink Cloud für ein Jahr und eine Mobile-App für Windows 8 und Android. Der PhotoDirector 6 ist in verschiedenen Versionen für Mac- und Windows-Rechner erhältlich. Der Preisbereich liegt dabei von knapp 60 Euro für die Deluxe Edition, der Ultra Edition für knapp 100 Euro und der PhotoDirector 6 Suite für knapp 140 Euro. Zudem ist der PhotoDirector 6 auch Bestandteil der Director Suite 3, welche darüber hinaus noch PowerDirector 13, AudioDirector 5 sowie ColorDirector 3 beinhaltet und mit knapp 300 Euro zu Buche schlägt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Ausgesuchte Spyder-Produkte für Fotografen zu besonders attraktiven Konditionen. Nur gültig in der EU. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.