Panoramen aus Einzelbildern online gebaut

Colormailers Online-Panorama-Service "EasyPanorama"

2003-12-04 Viele sträuben sich, für jeden Sonderfall der Bildbearbeitung, wie beispielsweise für die Erstellung von Panoramabildern, ein spezielles Tool auf dem Computer zu installieren. Eine Lösung hierfür bietet der schweizer Fotobelichter Colormailer mit seinem Angebot von "EasyPanorama", mit dem man online ein Panorama zusammenstellt und anschließend auf Fotopapier ausbelichten lässt.  (Renate Giercke)

   Colormailer EasyPanorama - Startseite [Screenshot: MediaNord]
 

Um diesen speziellen Service von Colormailer nutzen zu können, benötigt man lediglich einen Java-fähigen Browser und geeignete Fotos im JPEG-Format. Man beginnt sein Projekt auf der Startseite von Colormailer. Hier wird der Service zunächst "Panorama Maker" genannt und erhält erst nach Aufruf seinen endgültigen Namen "EasyPanorama". Die Übersichtsseite zeigt zunächst wie der EasyPanorama-Service funktioniert. Damit man die benötigten Bilder richtig fotografiert, liefert Colormailer mit der Seite "Tipps für ein gelungenes Panorama" eine erste Hilfestellung. Wesentlich ausführlicher sind die Ausführungen in der zur Verfügung gestellten PDF-Anleitung.

Colormailer EasyPanorama - Bilder hinzufügen [Screenshot: MediaNord]
  
  

Vor der erstmaligen Nutzung des Services und der Erstellung des ersten Panoramas muss man sich anmelden. Man erhält per E-Mail einen Bestätigungslink zugesandt, mit dem man seine Anmeldung aktiviert. Das nach dem Login erscheinende Fenster bietet eine Übersicht über ein neues sowie evtl. vorhandene Projekte. Über den Button "Erstellung" kann man anschließend seine Bilder laden (über "Hinzufügen") und organisieren. Das Hinzufügen ist denkbar einfach: In der neuen Dialogbox navigiert man unter "Durchsuchen" im eigenen Dateisystem und markiert das gewünschte Foto, das anschließend mit korrektem Dateipfad in der Anzeige erscheint. Hat man alle Fotos beisammen, schickt man sie per "Übermitteln" auf die Reise zum Colormailer-Server. Je nach Dateigröße und Anzahl der verwendeten Bilder sowie der Leistungsfähigkeit des eigenen Internet-Anschlusses kann die Übertragungszeit variieren. Die Fotos erscheinen anschließend im EasyPanorama-Fenster und können, falls die richtige Reihenfolge nicht beim Hinzufügen beachtet wurde, nochmals in ihrer Anordnung korrigiert werden. Mit "Panorama erstellen" startet man noch nicht sofort den Rechenprozess, sondern gelangt zum "Projekt konfigurieren". Nach Angabe der Brennweite und Ausrichtung der Fotos setzt man mit "Akzeptieren" endgültig den Stitching-Prozess in Gang. Mit dem Kommentar "Vielen Dank für Ihr Vertrauen. Ihr Panorama ist in wenigen Minuten fertig! Sie werden per eMail benachrichtigt, und damit direkt zur EasyPanorama Ansichtsseite geleitet", beendet EasyPanorama zunächst seinen Dienst und es heißt einige Minuten warten. Ausschlaggebend für die Bearbeitungszeit scheint die Rechnerauslastung zu sein, da mehrer Testläufe mit identischen Bildern unterschiedliche Bearbeitungszeiten lieferten.

   Colormailer EasyPanorama - Flachbild-Ansicht [Screenshot: MediaNord]
    

Folgt man dem Link auf der nach einigen Minuten eintreffenden Mail, so kann man sich das zusammengesetzte Panorama als Flachbild oder 360°-Ansicht betrachten. Ist man mit seinem Produkt zufrieden, wählt man über "Weiter" das gewünschte Panorama-Format aus (25 x 75 cm für 28 EUR, 50 x 70 cm für 32 EUR zzgl. Versandkosten) und schickt seine Bestellung ab. Der relativ hohe Preis erklärt sich dadurch, dass man echte Ausbelichtungen auf Fotopapier (Agfa Professional Laser II mit PLL Laserlab) erhält und nicht etwa Posterdrucke aus einem Tintenstrahl-Plotter.

EasyPanorama ist ein Service-Angebot zur Erstellung von Panoramabildern, das von der Gesellschaft Realviz entwickelt wurde. Ähnlich wie deren Produkt "Stitcher" hat man keinerlei Möglichkeiten des manuellen Eingriffs bei der Erstellung. Die Ergebnisse fallen sehr unterschiedlich aus: Entweder wird das Panorama richtig zusammengesetzt (und dann meist auch mit guten Übergängen und insgesamt guter Qualität) oder es kommt zu völligen Ausfällen, bei denen man sich nicht erklären kann, warum das Programm z. B. nur einige der hochgeladenen Bilder verwendet. Da der Service des eigentlichen Zusammenbaus aber kostenlos ist, geht man mit einem Versuch kein Risiko ein und man kann, wenn das Endprodukt in der Vorschau überzeugt, das Panorama bestellen oder einfach das Projekt schließen.

Fazit: Insgesamt macht die Darstellung des Angebots noch keinen ganz "runden" Eindruck. So wechselt manchmal die Sprache, Screenshots fehlen, Auswahlmenüs sind leer oder auch Angaben sind nicht korrekt (das Angebot wird z. B. als kostenlos bezeichnet, doch sind die Ausbelichtungen von zuhause zusammengerechneten Panoramen billiger). Hier besteht sowohl für Realviz als auch Colormailer noch Handlungsbedarf, um die grundsätzlich sehr interessante Idee noch ausgereifter (sowohl vom Panorama-Ergebnis als auch von der Präsentation her) an den Kunden zu bringen.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Mit „Expose To The Right“ verbessern Sie die Tiefenzeichnung in Fotos. digitalkamera.de zeigt, wie’s funktioniert. mehr…

digitalkamera.de-Kaufberatung Travelzoom-Kameras erschienen

digitalkamera.de-Kaufberatung "Travelzoom-Kameras" erschienen

21 Reisezoom-Kameras werden in diesem E-Book vorgestellt, das alle Informationen für den Kauf vermittelt. mehr…

DigitalPHOTO Jahres-Abo + Sport- & Action-Fotografie mit 48 % Rabatt

DigitalPHOTO Jahres-Abo + Sport- & Action-Fotografie mit 48 % Rabatt

Statt regulär 87,49 € gibt es Abo und Sonderheft jetzt für digitalkamera.de-Leser zum Aktionspreis von 49,95 €. mehr…

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach