Sondermeldung vom 2006-08-08 10:00 Uhr

Casio Japan stellt neue Ultraflachkamera Exilim Card EX-S770 vor

2006-08-08 Wie man es bereits auf einigen Websites lesen kann, hat Casio heute morgen ein neues Kameramodell der ultraflachen Exilim-Card-Serie vorgestellt. Die Exilim Card EX-S770 ist stellenweise bis zu 13,7 mm flach, wiegt ohne Akku und Speicherkarte nur 127 Gramm, verfügt über einen 7,2-Megapixel-CCD und eine innenliegende 3-fach-Zoomoptik (38-114 mm/F2,7-5,2 entspr. KB), kann MPEG-4-Videos wahlweise in Standard-VGA-Auflösung (640x480 Pixel) oder im 16:9-Format aufzeichnen, ergänzt letzteres durch einen entsprechenden Breitbild-Monitor (2,8"-Farb-LCD) und bietet die Exilim-typischen Ausstattungsmerkmale/Funktionen (AntiShake-DSP, BestShot-Modi usw.) an. Wie uns Casio Europe mitteilte, wird diese Kamera zu einem späteren Zeitpunkt und in leicht modifizierter Form (mit einigen Änderungen auf Firmware-Ebene) in Deutschland/Europa vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt dann auch die entsprechende digitalkamera.de-Meldung; erste Informationen zur Exilim Card EX-S770 finden Interessierte unter dem weiterführenden Link.  (Yvan Boeres)

  • Bild Casio Exilim EX-S770 [Foto: Casio]

    Casio Exilim EX-S770 [Foto: Casio]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach