Abgesahnt

Canon erzielt drei DIWA-Awards nacheinander

2004-07-23 Kürzlich wurden DIWA-Awards an Canon für drei ihrer besonders leistungsfähigen Digitalkameras verliehen. Die PowerShot Pro 1 erhielt eine Goldmedaille als Anerkennung für Gesamtqualität, Leistung und Preis/Leistungsverhältnis. Zwei weitere Canon-Modelle, die PowerShot S1 IS und die EOS 300D, wurden beide mit Silbermedaillen für ihre herausragende Leistung honoriert. Die Preise sind das Ergebnis umfassender, unabhängiger Beurteilungen von verschiedenen Tests, die von etlichen DIWA-Kameratestexperten aus Europa und den USA durchgeführt wurden, unter anderem von digitalkamera.de.  (Yvan Boeres)

DIWA-Awards im Juli 2004 für Canon [Foto: DIWA]
  
  
   DIWA-Awards in Gold Juli 2004 [Foto: DIWA]
  

Die PowerShot Pro 1 qualifizierte sich dank ihrer 8-Megapixel-Auflösung, ihres zoomstarken und hochwertigem 7-fach-Zoomobjektivs der L-Serie, des Hybrid-Autofokus, des Supermakro-Modus und einer Vielzahl von benutzerfreundlichen und dennoch anspruchsvollen Features für die prestigeträchtige DIWA-Goldmedaille in der Kategorie Digitalkameras für Fortgeschrittene. Die Bildqualität erwies sich als eine der besten, womit die Kamera für anspruchsvolle Amateure und Profis gleichermaßen geeignet ist.

   DIWA-Awards in Silber Juli 2004 [Foto: DIWA]
  

Auch die erschwinglichere und dennoch mit Features reich versehene PowerShot S1 IS erreichte einen hohen Durchschnittswert in der DIWA-Bewertungstabelle und qualifizierte sich für eine Silbermedaille. Mit ihrem optische 10-fach-Zoom mit Bildstabilisator und hoher Lichtstärke (F2,8-3,1) hat die S1 IS kaum Konkurrenten. Dazu besitzt sie die gleiche Signalverarbeitung wie in teureren Canon-Modellen, ein anspruchsvolles Autofokus-System, einen schwenkbaren LC-Farbbildschirm, zahlreiche automatische und manuelle Einstellmöglichkeiten bei einer Auflösung von drei Megapixeln.

   DIWA-Awards in Silber Juli 2004 [Foto: DIWA]
  

Canons DSLR-Preisbrecher EOS 300D lag in der Gesamtbewertung nur knapp unter einer Goldmedaille und bekam Silber. Die EOS 300D war die erste digitale Spiegelreflexkamera, die die Kompatibilität mit einer reichhaltigen Auswahl an Wechselobjektiven mit einem Preis kombinierte, der ganz neue Käuferschichten erschloss. Trotz ihres niedrigen Preises liefert die Canon EOS 300D Bilder in Profiqualität mit einem rauscharmen 6-Megapixel-CMOS-Bildwandler. Dank ihres traditionellen EOS-Designs ist die Canon EOS 300D für Profis genauso geeignet wie für ihre Zielgruppe, die ambitionierten Amateure.

DIWA-Testmanager Kai Thon kommentiert die Preisvergabe: "Canon hat erneut seinen Ruf als einer der führenden Hersteller von Digitalkameras bestätigt. Die PowerShot Pro 1 ist die erste Kompaktdigitalkamera, die jemals mit einem Canon-Objektiv der professionellen L-Serie ausgestattet wurde. Zusammen mit einer 8-Megapixel-Auflösung und professionellen Features verhält sich die Kamera wie eine ausgewachsene Profikamera, die in einem benutzerfreundlichen und kompakten Gehäuse verpackt ist und Digitalfotos in Profiqualität liefert."

"Was die PowerShot S1 IS angeht, so verleiht das lichtstarke 10-fach-Megazoom mit Bildstabilisator dieser kompakten 3-Megapixel-Kamera einen enormen Wert. Zudem bietet die Kamera viele der gleichen Features und Funktionen, die man auch in anspruchsvolleren Canon-Modellen findet, wie z. B. einen dreh- und schwenkbaren LC-Farbbildschirm und einen elektronischen Sucher."

"Wenn es im DIWA Bewertungssystem hauptsächlich darum ginge, welche Kamera ihr Geld wert ist, wäre die EOS 300D mit Sicherheit mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden. Dennoch bedeutet Silber in der DIWA-Welt keine Niederlage. Im Gegenteil: Es beweist, dass die EOS 300D eine der besten digitalen Spiegelreflexkameras ist, die zur Zeit auf dem Markt sind, und sie garantiert ihrem Besitzer Bilder in Profiqualität und kreative Herausforderungen – und das alles zu einem sehr vernünftigen Preis", schließt Thon.

Die Digital Imaging Websites Association (DIWA) ist eine wachsende Gruppe von unabhängigen, Web-basierten Expertenpublikationen, die sich den Bereichen der digitalen Bilderwelt widmen. Die DIWA bündelt das Fachwissen seiner Mitglieder, woraus praxisgerechte Industrie-Awards resultieren, die großes Vertrauen bei den Verbrauchern genießen. Die DIWA-Awards gibt es in Form von Bronze-, Silber- und Goldmedaillen.

Über die DIWA-Produkttest-Awards wird ausschließlich nach der Analyse von mehrfachen Testergebnissen verschiedener DIWA-Tester entschieden, die verschiedene Exemplare des gleichen Produkts testen. Angewendet wird ein sehr detailliertes und umfassendes standardisiertes Bewertungsverfahren, das für jede Produktkategorie sorgfältig zugeschnitten wird. Mehrfache Tests verschiedener Experten verhindern, dass ein einziges, nicht repräsentatives Produktexemplar oder ein Testfehler oder gar versteckte Voreingenommenheit die Vertrauenswürdigkeit des Gesamtergebnisses beeinträchtigen. Die DIWA ist außerdem einzigartig in ihrer Politik, das ganze Jahr hindurch Preise für verdiente Produkte zu verleihen, wobei der Höhepunkt die jährlichen Platinmedaillen, die Preise für die besten Produkte des Jahres, sind.

Im Zentrum der DIWA-Organisation steht ihre mehrsprachige Website (siehe weiterführende Links), wo man Links zu den letzten Testberichten finden kann, die von DIWA-Mitgliedern veröffentlicht wurden. Die Seite archiviert außerdem DIWA-Awards und soll Kunden bei der Auswahl ihrer Produkte aus der digitalen Bilderwelt helfen. Für weitere Informationen über DIWA besuchen Sie bitte unsere Website oder senden Sie eine E-Mail an info@diwa-awards.com.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach