Profitele, Einsteigerzoom und Pancake

Canon bringt 400mm-Tele, lichtstarkes 24mm-Pancake und 24-105mm-Zoom

2014-09-15 Zur diesjährigen Photokina hat Canon heute drei Objektive vorgestellt: das Weitwinkel-Pancake EF-S 24mm F2.8 STM, das EF 400mm F4 DO IS II USM und das Universalzoom EF 24-105mm f3.5-5.6 IS STM. Damit erweitert Canon sowohl für Profis als auch für Einsteiger das Angebot an Brennweiten. Das Pancake eignet sich für Kameras mit Sensor im APS-C-Format, das EF 24-105mm f3.5-5.6 IS STM ist für Einsteiger in das Vollformat gedacht. Profis greifen auf die dritte Ausgabe des EF 400mm F4 DO IS II USM zurück.  (Daniela Schmid)

  • Bild In der dritten Generation hat Canon das EF 400 mm f/4 DO IS II USM wesentlich leichter und kompakter gestaltet. [Foto: Canon]

    In der dritten Generation hat Canon das EF 400 mm f/4 DO IS II USM wesentlich leichter und kompakter gestaltet. [Foto: Canon]

  • Bild Im Canon EF-S 24 mm 2.8 STM wurde ein leister Stepping-Motor verbaut. [Foto: Canon]

    Im Canon EF-S 24 mm 2.8 STM wurde ein leister Stepping-Motor verbaut. [Foto: Canon]

  • Bild Das Canon EF-S 24 mm 2.8 STM misst 68,2 mal 22,8 Millimeter. [Foto: Canon]

    Das Canon EF-S 24 mm 2.8 STM misst 68,2 mal 22,8 Millimeter. [Foto: Canon]

  • Bild Das Canon EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM ist für Einsteiger in die Vollformatfotografie gedacht. [Foto: Canon]

    Das Canon EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM ist für Einsteiger in die Vollformatfotografie gedacht. [Foto: Canon]

  • Bild Das Canon EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM hat einen Bildstabilisator, der bis zu vier Blendenstufen kompensiert. [Foto: Canon]

    Das Canon EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM hat einen Bildstabilisator, der bis zu vier Blendenstufen kompensiert. [Foto: Canon]

Die Neuauflage des EF 400mm hat Canon wesentlich leichter und kompakter gestaltet. Die DO-Optik, die mittlerweile in die dritte Generation geht, ist vom optischen Aufbau her weiter in die Mitte gewandert, und die Linsengruppen sind insgesamt näher zusammengerückt. Laut Canon verbessert das Kontrast und Auflösung und schließt Aberrationen weiter aus. Auch die Vergütung wurde weiter verbessert. Der Aufbau besteht aus 18 Linsen in zwölf Gruppen. Neun Blendenlamellen wurden verbaut, und die kleinste einstellbare Blende liegt bei F32. Laut Canon erreicht die dritte Ausgabe dieses Objektivs eine wesentlich verbesserte Abbildungsleistung, die zwar noch nicht an das Pendant mit Lichtstärke F2.8 heranreicht, aber den Vorgänger doch wesentlich übertrifft. Der Bildstabilisator soll bis zu vier Blendenstufen kompensieren. Die neue Profioptik ist für 6.500 Euro zu haben.

Für Einsteiger in das Vollformat bietet Canon zukünftig das EF 24-105mm F3.5-5.6 IS STM. Dessen Stepping-Motor soll für leises und präzises Scharfstellen sorgen. Der optische Bildstabilisator kompensiert bis zu vier Blendenstufen. Der optische Aufbau besteht aus 17 LInsen in 13 Gruppen. Das Objektiv soll 480 Euro kosten.

Zu guter Letzt bietet Canon ein 24mm Weitwinkel-Pancake für Kameras mit Sensor im APS-C-Format. Auch hier wurde der Stepping-Motor verbaut, der sich für Filmaufnahmen eignet. Der Preis liegt bei knapp 180 Euro.

Hersteller Canon Canon
Modell EF 400 mm 4 DO IS II USM EF-S 24 mm 2.8 STM
Preis (UVP) 6.500,00 EUR 189,00 EUR
Bajonettanschluss Canon EF Canon EF-S
Brennweite 400,0 mm 24,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F4 F2,8
Kleinste Blendenöffnung F32 F22
KB-Vollformat ja nein
Linsensystem 18 Linsen in 12 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
6 Linsen in 5 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 9 7
Naheinstellgrenze 3.300 mm 160 mm
Bildstabilisator vorhanden ja nein
Autofokus vorhanden ja ja
Wasser-/Staubschutz ja nein
Filtergewinde 52 mm 52 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 128 x 233 mm 68 x 23 mm
Objektivgewicht 2.100 g 125 g
Hersteller Canon
Modell EF 24-105 mm 3.5-5.6 IS STM
Preis (UVP) 479,00 EUR
Bajonett Canon EF
Brennweitenbereich 24-105 mm
Lichtstärke (größte Blende) F3,5 bis F5,6
Kleinste Blendenöffnung F32
Linsensystem 17 Linsen in 13 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
KB-Vollformat ja
Anzahl Blendenlamellen 7
Naheinstellgrenze 400 mm
Bildstabilisator vorhanden ja
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde 77 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 84 x 104 mm
Objektivgewicht 525 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe mit allen neuen Kameras, aktualisierten Testspiegeln und Ausstattungsübersicht. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Angebots-Flyer für Winter Testival am 6.+7.12. in Bochum jetzt online

Angebots-Flyer für Winter Testival am 6.+7.12. in Bochum jetzt online

Ab sofort ist der Flyer mit allen Angeboten zum Winter Testival, der Hausmesse von Foto Hamer online als PDF abrufbar. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.