Mówić Polski?

Canon EOS 400D lernt mit dem Firmwareupdate 1.1.1 Polnisch

2007-09-27 Auch Canon kommt nicht umhin, die Firmware seiner Kameras gelegentlich zu aktualisieren. Dieses Mal ist die EOS 400D an der Reihe, allerdings erfolgt der Versionssprung nur in der dritten Stelle, was auf nur kleine Verbesserungen schließen lässt. So lernt die 400D mit diesem Update u. a. Polnisch. Doch auch die integrierte Objektivdatenbank wurde aktualisiert, so dass die Kamera die neuesten hauseigenen Objektive beim Namen kennt und diese Informationen in die EXIF-Daten der aufgenommenen Fotos schreibt und beim Direktdruck ausgeben kann.  (Benjamin Kirchheim)

Canon EOS 400D [Foto: MediaNord]Bei den drei neuen Objektiven, die nun beim Namen erkannt werden, handelt es sich um die beiden neuen bildstabilisierten Einsteigerobjektive EF-S 3,5-5,6/18-55 IS und EF-S 4-5,6/55-250 IS sowie das Weitwinkelobjektiv EF 2,8/14 L II USM. Das Firmwareupdate 1.1.1 schließt die Änderungen der vorigen Updates 1.0.5 und 1.1.0 mit ein, so dass diese nicht vorher eingespielt werden müssen.

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein solches Firmwareupdate auf eigene Gefahr erfolgt und man die Kamera bei einem Fehler wie einem Stromausfall ggf. zerstören kann. Möchte man dieses Risiko nicht eingehen, kann man das Update auch von einem Händler oder dem Canon-Kameraservice durchführen lassen. Um zu prüfen, ob ein Update überhaupt erforderlich ist oder ob sich die aktuelle Firmware bereits auf der Kamera befindet, ruft man im Programm "P" das Menü auf und findet am Ende des "Setupmenü 2" die Firmwareversion.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.