Lücken- oder Wunscherfüller?

Bildqualitätstest der Canon EOS 60D mit EF 50 mm 2.5 Makro

2010-11-01 Einerseits ist die Canon EOS 60D zwischen 550D und 7D ein "Lückenfüller", bietet aber andererseits für Hobbyfotografen eine interessante Alternative zur Nikon D7000. Ob die Bildqualität dazu gezählt werden kann, zeigt der Labortest mit dem EF 50 mm 2.5 Makro. Neben der Auflösung und deren Randabfall bei offener/geschlossener Blende wurden u. a. auch Detailwiedergabe, Ein- und Ausgangsdynamik sowie Rauschen, aber auch Verzeichnung und Vignettierung dieser Kamera-Objektivkombination gemessen. Dabei macht die Kamera ihren Job gut und treibt das Makro teilweise an seine optischen Grenzen, so ist bei Offenblende trotz Vollformattauglichkeit des Objektivs ein gewisser Auflösungsverlust bemerkbar. Bei der Verzeichnung gibt sich das Objektiv hingegen keine Blöße. Alle Details zeigt der 1,40 EUR teure Labortest. Er ist aber auch im Rahmen einer Flatrate ohne weitere Zusatzkosten zusammen mit allen anderen Protokollen einsehbar. Diese kostet je nach Buchungszeitraum 4,16 bis 9,90 EUR pro Monat.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Canon EOS 60D [Foto: Canon]

    Canon EOS 60D [Foto: Canon]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Setze mit dem Tamron 28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD dein Konzept um

Setze mit dem Tamron 28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD dein Konzept um

Der TAMRON Creativity Contest gibt euch die Chance, mit eurem eigenen Shooting-Konzept groß raus zu kommen. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.