Alleskönner-Reisestativ

Benro stellt RoadTrip Pro Reisestativ als Carbon- und Alu-Version vor

2021-12-02 Das vorgestellte RoadTrip Pro erweitert die MeFoto-Serie und gehört mit seinen umklappbaren Beinen zu den Reisestativen. Es bietet also geringes Packmaß bei verhältnismäßig üppigen Arbeitshöhen. Zudem hat Benro dem RoadTrip Pro mehrere interessante Ausstattungsmerkmale verpasst, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechen: es kann als Einbeinstativ genutzt werden, besitzt ein integriertes Mini-Stativ und eine Smartphone-Halterung.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Benro RoadTrip Pro Carbon schwarz (BMRTPROCBLK). [Foto: Benro]

    Benro RoadTrip Pro Carbon schwarz (BMRTPROCBLK). [Foto: Benro]

  • Bild RoadTrip Pro Carbon silber (BMRTPROCSLV). [Foto: Benro]

    RoadTrip Pro Carbon silber (BMRTPROCSLV). [Foto: Benro]

  • Bild Benro RoadTrip Pro Carbon blau (BMRTPROCBLU). [Foto: Benro]

    Benro RoadTrip Pro Carbon blau (BMRTPROCBLU). [Foto: Benro]

  • Bild Benro RoadTrip Pro Aluminium silber (BMRTPROCSLV). [Foto: Benro]

    Benro RoadTrip Pro Aluminium silber (BMRTPROCSLV). [Foto: Benro]

  • Bild Benro RoadTrip Pro Aluminium blau (BMRTPROABLU). [Foto: Benro]

    Benro RoadTrip Pro Aluminium blau (BMRTPROABLU). [Foto: Benro]

  • Bild Benro RoadTrip Pro Aluminium schwarz (BMRTPROABLK). [Foto: Benro]

    Benro RoadTrip Pro Aluminium schwarz (BMRTPROABLK). [Foto: Benro]

Das Benro RoadTrip Pro ist in in den Material-Varianten Carbon und Aluminium erhältlich. Beide Varianten sind vom Funktionsumfang identisch, unterscheiden sich aber im Gewicht. So wiegt das RoadTrip Pro Aluminium etwa 1.640 Gramm, die Carbon Variante bringt 1.370 Gramm auf die Waage. Darüber hinaus ist sowohl das RoadTrip Pro Aluminiun als auch das RoadTrip Pro Carbon in Blau, Silber und Schwarz erhällich.

Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehört zum einen die Einbein-Funktion, die es erlaubt ein Stativbein abzuschrauben und mit der abnehmbaren Mittelsäule zu kombinieren. Außerdem hält sich am unteren Ende der Mittelsäule ein Mini-Stativ (Tischstativ) versteckt. Das kann entweder alleine genutzt werden oder in Kombination mit dem Einbeinstativ als zusätzliche Stabilisierung.

  • Bild Benro Schnellwechselplatte PMM70. [Foto: Benro]

    Benro Schnellwechselplatte PMM70. [Foto: Benro]

  • Bild Benro Schnellwechselplatte PMM70. [Foto: Benro]

    Benro Schnellwechselplatte PMM70. [Foto: Benro]

  • Bild Benro Schnellwechselplatte PMM70 mit montiertem Ministativ und Kugelkopf. [Foto: Benro]

    Benro Schnellwechselplatte PMM70 mit montiertem Ministativ und Kugelkopf. [Foto: Benro]

Der Kugelkopf des RoadTrip Pro ist zwar Standard, aber die enthaltende Stativplatte PMM70 nicht. Diese kann nämlich um 90° gedreht werden und dank einer klappbaren, gefederten Mechanik als Smartphone-Halterung dienen. Natürlich kann die Schnellwechselplatte auch auf dem Mini-Stativ problemlos eingesetzt werden.

Das RoadTrip Pro ist ab November 2020 für knappe 200 Euro in der Alu-Variante beziehungsweise 260 Euro in der Carbon-Variante erhältlich.

Hersteller Benro Benro
Typenbezeichnung RoadTrip Pro Aluminium RoadTrip Pro Carbon
Preis (UVP) 195,00 EUR 255,00 EUR
Belastbarkeit 8,0 kg 8,0 kg
Zusammengeschobene Länge 38,5 cm 38,5 cm
Größte Arbeitshöhe 153 cm 153 cm
Niedrigste Arbeitshöhe 39,5 cm 39,5 cm
Stativgewicht 1,64 kg 1,37 kg
Stativkopf
Stativkopfart Kugelkopf Kugelkopf
Schnellwechselplatte ja ja
Kameramontageschraube 1/4" 1/4"
Nivellierlibelle nein nein
Dreibein
Beinmaterial Aluminium Carbon
Anzahl der Auszüge 4 4
Stativkopfgewinde 3/8" 3/8"
Mittelsäule herausnehmbar ja ja
Mittelsäule quer einsetzbar nein nein
Mittelsäule mit Kurbel nein nein
Stativfußart Gummifuß Gummifuß

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.