Upgrade

Adobe bringt Beta-Version von Photoshop Lightroom 2.0

2008-04-02 Nach einigem Hin und Her mit seiner Lightroom-Version 1.4 (siehe weiterführende Links) hat Adobe Systems am heutigen 2. April 2008 die Beta-Version von Photoshop Lightroom 2.0 veröffentlicht. Diese bietet zunächst eine Vorschau auf neue und verbesserte Funktionen, die Bestandteil der kommenden Vollversion sein werden. Lightroom ist nach Adobe-Einschätzung "ein umfassendes Werkzeug für Profifotografen" mit Funktionen zur Verwaltung, Nachbearbeitung und Präsentation großer Mengen an digitalen Bildern. Die Beta-Version von Lightroom 2.0 enthält eine Reihe von Verbesserungen gegenüber der bisherigen v1.3, darunter die Unterstützung des Arbeitens an zwei Monitoren und Korrekturwerkzeuge wie Abwedler und Nachbelichter. Darüber hinaus wird Lightroom 2.0 die erste Adobe-Anwendung sein, die eine 64-Bit-Unterstützung für Mac OS X 10.5 Intel Macs und Microsoft Vista 64-Bit-Betriebssysteme bietet.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Adobe Lightroom Logo [Foto: Adobe]Zu den Neuheiten der Beta-Version von Lightroom 2.0 gehört ein verbessertes Layout im Bibliotheksmodul; es ermöglicht einen intuitiveren Zugang bei der Bildverwaltung (u. a. wurde die Position von Funktionen vereinfacht, die für das Auffinden und Filtern von Bildern notwendig sind). Ein neues Feature, die so genannten "Smart Collections", aktualisiert automatisch Kollektionen, die hinsichtlich bestimmter Kriterien wie Sterne, Stichwörter oder anderer Metadaten übereinstimmen. Das Zuweisen von Schlagworten wird durch eine Funktion erleichtert, die Vorschläge für Schlagwörter auf Basis bereits vergebener Schlagworte und in Anlehnung an die benachbarten Bilder macht.

Außerdem bietet die Beta-Version 2.0 eine verbesserte Speichernutzung durch die 64-Bit-Unterstuetzung für OS X 10.5 Intel-Macs und Vista 64-Bit-Betriebssysteme. Ferner ist die Unterstützung für das Arbeiten mit zwei Monitoren vorgesehen. Schließlich wurde das Entwicklungsmodul aktualisiert; damit wird es nunmehr möglich, bestimmte Bereiche eines Bildes so zu korrigieren, dass andere Bereiche hiervon nicht beeinträchtigt werden. Grundlegende fotografische Techniken wie Abwedeln und Nachbelichten lassen sich nunmehr nicht-destruktiv anwenden und ermöglichen so eine bisher in Lightroom noch nicht verfügbare Kontrolle.

Eine 30-tägige Testversion der Beta von Adobe Photoshop Lightroom 2.0 steht unter dem weiterführenden Link als kostenfreier Download für Macintosh und Windows zur Verfügung. Bestehende Lightroom-1.0-Kunden können die Beta-Version innerhalb eines verlängerten Zeitraums bis zum 31. August 2008 testen (sie dürfen dazu übrigens auch Freunde einladen). Empfohlene Systemvoraussetzungen sind Mac OS X 10.4, 10.5, mit 1 GHz PowerPC G4 oder G5 bzw. Intel-Prozessor, oder Microsoft Windows XP mit Service Pack 2 oder Windows Vista Home Premium, Business, Ultimate oder Enterprise Edition, Intel-Prozessor der Pentium 4-Klasse, 1 Gigabyte RAM und eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Bildpunkten.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach