Updates

Adobe Photoshop Lightroom 2.1 und Camera Raw 5.1 verfügbar

2008-10-22 Adobe hat Updates für Photoshop Lightroom und das Photoshop Camera Raw Plug-in veröffentlicht. Beide Updates stehen Anwendern von Lightroom 2 und Photoshop CS4 ab sofort kostenfrei zur Verfügung. Die Updates beinhalten eine erweiterte Rohdaten-Unterstützung für 15 zusätzliche Kameramodelle, darunter die Nikon D90, Nikon D700, Canon EOS 50D und Canon EOS 1000D. Das Update für Lightroom 2.1 umfasst eine verbesserte Photoshop-Integration und höhere Stabilität des Web-Moduls für Microsoft Windows Vista 64-Bit-Betriebssysteme, Leistungsverbesserungen für 64-Bit Mac OS X 10.5 Macintosh-Rechner und die Migration von Schlagworten aus Lightroom.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Adobe Photoshop Lightroom [Foto: Adobe]Darüber hinaus hat Adobe eine Reihe neuer Kameraprofile in den Adobe Labs veröffentlicht. Die Kameraprofile zielen darauf ab, die standardmäßige Rohdaten-Verarbeitung zu verbessern und das Farbrendering von Kameraherstellern nachzubilden. Das Update umfasst eine erweiterte Unterstützung für die Leica M8, Canon EOS 50D, Canon G9, Nikon D90 und Pentax-Modelle. Kameraprofile bilden den visuellen Ausgangspunkt des Rohdaten-Workflows. Da die Vorlieben hier je nach Fotograf variieren, reduziert Adobe ungewollte Überraschungen durch das Angebot von Standardkameraprofilen. Diese sollen für ein vertrautes Abbild dessen sorgen, was Fotografen normalerweise in ihren Kameras sehen.

Die 15 zusätzlichen Digitalkameras, die von Lightroom 2.1 und Camera Raw 5.1 unterstützt werden, sind die Canon EOS 1000D, Canon EOS 50D, Fuji FinePix IS Pro, Adobe Photoshop Lightroom [Foto: Adobe]Kodak EasyShare Z1015 IS, Leaf AFi II 6, Leaf AFi II 7, Leaf Aptus II 6, Leaf Aptus II 7, Nikon D700, Nikon D90, Nikon Coolpix P6000, Olympus SP-565 UZ, Pentax K-m (US-Bezeichnung: K2000), Sigma DP1 und Sony A900. Kürzlich hatte Adobe bereits Camera Raw 4.6 veröffentlicht, welches die gleiche Rohdaten-Unterstützung für Photoshop-CS3-Kunden bietet.

Adobe Photoshop Lightroom 2.1 steht bestehenden Nutzern ab sofort in der englischsprachigen Version als kostenfreier Download zur Verfügung (siehe weiterführenden Link). Die aktualisierten Kameraprofile sind als separater Download in den Adobe Labs erhältlich. Das Photoshop Camera Raw-Plug-in können bestehende Kunden kostenfrei herunterladen. Camera Raw 5.1 für Nutzer von Photoshop CS4 und Camera Raw 4.6 für Anwender von Photoshop CS3 stehen ebenfalls zur Verfügung.
 

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach