Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Kostengünstiges Normalobjektiv

Labortest des Fujifilm XC 35 mm F2 an der X-T200 veröffentlicht

2020-03-26 Das Objektiv zeigt eine sehr geringe Randabdunklung von weniger als einer halben Blendenstufe. Die Auflösung ist hoch und fällt zum Rand um etwa 20 Prozent ab. Die Auflösung bleibt bis in hohe Blendenzahlen stabil, was den Rückschluss zulässt, dass die Kamera aktiv gegen die Beugungsunschärfe vorgeht. Das größte Problem des Objektivs sind die Farbsäume. Diese sind im Allgemeinen leicht zu sehen, können zum Bildrand hin aber auch stark sichtbar werden. Die Verzeichnung zeigt hingegen nur eine erfreulich geringe Kissenform.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Fujifilm XC 35 mm F2. [Foto: Fujifilm]

Hobby-Systemkamera und Einsteiger-Festbrennweite

Fujifilm X-T200 mit Touchscreenbedienung und XC 35 mm F2 angekündigt

2020-01-23 Bei der X-T200 geht Fujifilm mit einem 8,9 Zentimeter großen, dreh- und schwenkbaren Touchscreen sowie dafür reduzierten Tasten neue Wege, um junge Fotografen zum Umstieg vom Smartphone auf eine 24 Megapixel auflösende Systemkamera schmackhaft zu machen. Zudem bietet die X-T200 einen schnellen, modernen APS-C-Sensor mit Kupfertechnologie und gegenüber dem Vorgängermodell ernstzunehmender 4K-Videofunktion, dafür steigt der Preis aber nicht unerheblich. mehr … 


Die Fujifilm X-T200 wiegt 80 Gramm weniger als das Vorgängermodell und besitzt einen modernen 24-Megapixel-Sensor mit Kupfertechnologie, 4K30p-Videofunktion und vollflächigem Phasen-AF. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach