Meldungen

3 Ergebnisse
News als RSS Feed

Kompaktes und lichtstarkes Weitwinkel

Labortest des Sony FE 24 mm F1.4 GM (SEL24F14GM) veröffentlicht

2019-02-28 Für ein so lichtstarkes Ultraweitwinkel ist die Randabdunklung sehr gering, vor allem nimmt die Helligkeit zum Bildrand sehr sanft ab. Um eine Stufe abgeblendet halbiert sich der Helligkeitsverlust sogar. Die Farbsäume sind ebenfalls sehr gering. Die Verzeichnung zeigt zwar einen etwas unschönen wellenförmigen Verlauf, bleibt aber auf einem sehr niedrigen Niveau. Die Auflösung ist bereits um zwei Stufen abgeblendet vor allem im Bildzentrum äußerst hoch, was den scheinbar kräftigen Randverlust etwas relativiert, denn auch hier löst das Objektiv absolut gesehen sehr gut auf. Bei Offenblende ist die Auflösung zwar deutlich niedriger, aber dennoch auf gutem Niveau.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Sony FE 24 mm F1.4 GM (SEL24F14GM). [Foto: Sony]

Neue Funktionen und Verbesserungen

Firmwareupdate für die Sony Alpha 7 III und 7R III

2018-10-11 Sony stellt eine neue Firmware in der Version 2.00 für die Alpha 7 III und Alpha 7R III zur Verfügung. Diese bringt die Unterstützung der beiden neuen Objektive Sony FE 24 mm F1.4 GM (SEL24F14GM) und Sony FE 400 mm F2.8 GM OSS (SEL400F28GM) mit, beispielsweise einen optimierten Bildstabilisator beim 400er oder die Möglichkeit, dem Funktionsring statt Power-Fokus die Funktion APS-C/Vollformatwahl zuzuweisen. Zudem kann für Videoaufnahmen der Blendenmotor beider Objektive auf einen leiseren Modus umgeschaltet werden. Doch das Update bringt noch weitere Verbesserungen und neue Funktionen mit. mehr … 


Sony Alpha 7 III. [Foto: MediaNord]

Kompaktes, lichtstarkes Weitwinkel bereits ausprobiert

Weitwinkel der Spitzenklasse Sony FE 24 mm F1.4 GM angekündigt

2018-09-20 Mit dem FE 24 mm F1.4 GM stellt Sony sein achtes G-Master-Objektiv und bereits das 30. FE-Objektiv des erst fünf Jahre alten spiegellosen Alpha-Vollformatsystems vor. G Master nennt sich die Meisterklasse der spiegellosen Sony-Vollformat-Objektive. Das FE 24 mm F1.4 GM macht dieser Klasse alle Ehre: Bereits bei Offenblende soll es eine hohe Auflösung bis an den Bildrand bieten und optisch sehr gut auskorrigiert sein von der Verzeichnung bis hin zu Aberrationen, darunter auch sagittale, was Astrofotografen aufhorchen lassen sollte. Wir konnten es bereits einen Nachmittag lang ausprobieren. mehr … 


Das Sony FE 24 mm F1.4 GM (SEL24F14GM) bietet sowohl einen AF-MF-Schalter als auch eine Fokushaltetaste, die sich auf Wunsch mit einer anderen Funktion belegen lässt. [Foto: Sony]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach