Meldungen

3 Ergebnisse
News als RSS Feed

Makroaufnahmen ohne Makroobjektiv

Nahvorsatz Leica Elpro 52 für M- und TL- Objektive angekündigt

2018-08-09 Der neue Makrovorsatz Elpro 52 von Leica passt dank 52mm-Gewinde und mitgelieferten Adaptern auf TL- und M-Objektive mit 52, 49 und 46 Millimetern Filterdurchmesser. Zwei miteinander verkittete Linsen sowie die Mehrschicht-Antireflex-Vergütung sollen für eine hohe Bildqualität sorgen. Der Vorsatz verringert die Naheinstellgrenze, was den Abbildungsmaßstab je nach Objektiv verdoppelt bis mehr als versechsfacht und damit je nach Objektiv Nah- oder Makroaufnahmen ermöglicht. mehr … 


Der Leica Elpro 52 verringert die Naheinstellgrenze des Objektivs, was den Abbildungsmaßstab je nach Objektiv verdoppelt bis mehr als versechsfacht und damit je nach Objektiv Nah- oder Makroaufnahmen ermöglicht. [Foto: Leica]

Mit zwei Setobjektiven

Leica M-P "Titan" Sonderedition angekündigt

2016-09-14 Leica ist dafür bekannt, mehr Sonderedition als echte neue Kameras vorzustellen und macht diesem Ruf mit der neuen M-P "Titan" alle Ehre. Es handelt sich dabei um eine spezielle Ausführung der Leica M-P (Typ 240), die dank Titan-Gehäuseteilen 90 Gramm leichter ausfällt als das Serienmodell. Passend zur Kamera gibt es das Summicron-M 1:2/28 mm Asph. sowie das APO-Summicron-M 1:2/50 mm Asph. mit einer jeweils titan-eloxierten Oberfläche. Das Dreierset ist auf 333 Stück limitiert. mehr … 


Die Leica M-P (Typ 240) Titan ist dank Deckkappe und Bodenplatte sowie Bedienelementen aus massivem Titan 90 Gramm leichter als die Serienversion. [Foto: Leica]

Neuauflage mit verbesserter Bildqualität

Leica erneuert M 1:2/35 mm, 1:2/28 mm und 1:2,8/28 mm

2016-01-21 Leica stellt mit den drei Objektiven Summicron-M 1:2/35 mm ASPH., Summicron-M 1:2/28 mm ASPH. und Elmarit-M 1:2,8/28 mm ASPH. die Nachfolgemodelle der gleichnamigen Vorgängerobjektive vor. Durch Optimierungen des Designs will Leica die Bildqualität verbessert haben. Für mehr Robustheit sollen die aufschraubbaren, rechteckigen Metall-Gegenlichtblenden, die Metall-Objektivdeckel und die Metall-Schutzringe für die Schraubgewinde bei Nichtverwendung der Gegenlichtblenden sorgen. mehr … 


Das neue Leica Summicron-M 1:2/35 mm Asph. besitzt elf Blendenlamellen für ein noch schöneres Bokeh. [Foto: Leica]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach