Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Noch mehr Brennweite

Olympus 2-fach-Telekonverter MC-20 für 300mm F4 und 40-150mm 2.8

2019-06-19 Der von Olympus im Januar 2019 angekündigte zweifache Telekonverter MC-20 soll Anfang Juli zu einem Preis von knapp 450 Euro auf den Markt kommen, wie der japanische Hersteller nun bekanntgibt. Mit seinem Staub- und Spritzwasser- sowie Frostschutz soll er sich ideal für Einsätze in rauen Umgebungen eignen. Aktuell passt er lediglich auf die beiden Objektive M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS Pro und M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 Pro, aber auch zum für 2020 geplanten M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS Pro soll er passen und damit bis zu 2.000 Millimeter kleinbildäquivalente Brennweite erreichen. mehr … 


Der Olympus Telekonverter MC-20 passt aktuell lediglich auf die beiden Objektive M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS Pro und M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 Pro. [Foto: Olympus]

Super-Telezoom mit integriertem Telekonverter

Olympus kündigt Entwicklung von 150-400mm und 2-fach-Telekonverter an

2019-01-24 Mit dem Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS Pro und dem zweifachen Telekonverter M.Zuiko Digital 2x MC-20 will Olympus den Telebereich seines Micro-Four-Thirds-Objektivangebots auf bis zu 2.000 mm kleinbildäquivalente Brennweite ausbauen. Allerdings müssen Fans sich noch bis 2020 gedulden, bevor das sicher nicht ganz preisgünstige Objektiv auf den Markt kommt. Der Verkaufsstart des Telekonverters ist hingegen schon für den Sommer 2019 geplant, er passt auch auf bereits angebotene Objektive. mehr … 


Olympus M.Zuiko Digital ED 150- 400 mm F4.5 TC 1.25x IS PRO. [Foto: Olympus]

Funktionserweiterungen und Fehlerbereinigungen

Zahlreiche Firmwareupdates für Olympus Kameras und Objektive

2018-03-01 Olympus stellt für die OM-D E-M1 mit und ohne Mark II, E-M5 Mark II und Pen-F sowie die Objektive M.Zuiko Digital ED 12-100mm F4.0 IS Pro und M.Zuiko Digital ED 300mm F4.0 IS Pro jeweils eine neue Firmware bereit. Während bei den beiden Objektiven "nur" die Funktion des optischen Bildstabilisators verbessert wurde und die E-M1 nun lediglich vernünftig mit dem neuen Panasonic 200 mm F2.8 fokussieren kann, bekommen die E-M1 Mark II, E-M5 Mark II und die Pen-F zahlreiche neue Funktionen verpasst. Olympus spart sich quasi die Kameraneuvorstellungen zur CP+-Messe in Japan und verbessert stattdessen die bereits erhältlichen und verkauften Kameras. mehr … 


Olympus OM-D E-M1 Mark II mit 12-100 mm 4 IS ED Pro. [Foto: MediaNord]

Funktionsverbesserungen und -erweiterungen

Firmwareupdates für die Olympus OM-D E-M1 Mark II, E-M5 II und Pen-F

2017-05-08 Olympus stellt für die drei spiegellosen Systemkameras OM-D E-M1 Mark II, OM-D E-M5 Mark II und Pen-F sowie die Objektive M.Zuiko Digital ED 12-100mm F4.0 IS Pro und M.Zuiko Digital ED 300mm F4.0 IS Pro neue Firmware-Versionen bereit. Während bei den Objektiven die Bildstabilisator- und Serienbildfunktion verbessert wird, werden die Kameras mit dem drahtlosen Studio-Blitzsystem Profoto Air Remote TTL-O kompatibel und erhalten jeweils weitere interessante neue Funktionen. mehr … 


Olympus OM-D E-M1 Mark II mit 12-40 mm f2.8. [Foto: MediaNord]

Telefestbrennweite mit effektivem Bildstabilisator

Olympus M.Zuiko Digital ED 300 mm 1:4.0 IS Pro im Detail vorgestellt

2016-01-06 Bereits im Februar 2014, also vor knapp zwei Jahren, kündigte Olympus die Entwicklung einer F4 lichtstarken 300mm-Festbrennweite mit Micro-Four-Thirds-Anschluss an. Nun hat es doch bis 2016 gedauert, bis dieses für 2015 geplante Objektiv konkret wird. Dafür verbaut Olympus erstmals in einem Micro-Four-Thirds-Objektiv einen optischen Bildstabilisator, der insbesondere mit den beiden OM-D-Modellen E-M5 Mark II und E-M1 hervorragend zusammen arbeitet. An diesen Kameras werden einzigartige sechs EV-Stufen Effektivität erreicht, was bisher kein anderer Bildstabilisator leistet. Doch auch sonst hat das Objektiv viel zu bieten. mehr … 


Das Olympus M.Zuiko Digital ED 300 mm 1:4.0 IS Pro ist sehr kompakt und leicht und bietet zudem mit der OM-D E-M1 und E-M5 Mark II einen 6 EV effektiven Bildstabilisator. [Foto: Olympus]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach