Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Unterstützung für den Dual-IS der Lumix DMC-GX8

Panasonic bringt Firmwareupdates für fünf Objektive

2015-12-17 Wie bereits bei der Vorstellung der Lumix DMC-GX8 angekündigt, bringt Panasonic Firmwareupdates für weitere Objektive, die damit den Dual-IS (kombinierter Sensor- und Objektiv-Stabilisator) der GX8 unterstützen. Bei folgenden vier Objektiven klettert die Firmwareversion auf 1.1: Leica DG Macro Elmarit 45 mm F2.8 Mega O.I.S., Lumix G Vario 12-32 mm F3.5-5.6 Asph. OIS, Lumix G Vario 35-100 mm F4-5.6 Asph. OIS und Lumix G 42,5 mm F1.7 Asph. Power O.I.S. Beim Objektiv Lumix G Vario 45-150 mm F4-5.6 Asph. OIS klettert die Firmwareversion mit dem Update auf 1.2. Die genaue Updateprozedur ist auf der Panasonic-Website beschrieben. Wer damit nicht zurecht kommt, kann sich an seinen Fachhändler oder den Panasonic-Service wenden.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Panasonic Lumix DMC-GX8 mit 14-42 mm. [Foto: MediaNord]

Porträtfestbrennweite und kurzes Makroobjektiv

Panasonic kündigt Lumix G 42,5 mm 1.7 und 30 mm 2.8 Macro an

2015-02-24 Panasonic baut sein Objektivsortiment mit Mirco-Four-Thirds-Anschluss mit den beiden neuen Festbrennweiten Lumix G Macro 30mm 2.8 Asph. O.I.S und Lumix G 42,5 mm 1.7 Asph. Power O.I.S aus. Beide verfügen über einen optischen Bildstabilisator sowie sieben Blendenlamellen. Das 42,5 mm besitzt eine kleinbildäquivalente Brennweite von 85 Millimeter, entspricht also einem klassischen Porträtobjektiv. Es soll eine preiswerte Alternative zum sehr lichtstarken aber auch teuren 42,5 mm 1.2 sein. Mit dem 30 mm 2.8 hingegen gibt es nun auch eine kurze Makrofestbrennweite für Micro Four Thirds. mehr … 


Das Panasonic Lumix G 42,5 mm 1.7 Asph. Power O.I.S. besitzt eine kleinbildäquivalente Brennweite von 85 Millimeter, entspricht also einem klassischen Porträtobjektiv. [Foto: Panasonic]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach