Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

Optimierte Live-View- und Videofunktion für Canon-Objektive

Firmwareupdates für Sigma 24-105/4, 17-70/2.8-4, 18-200 und 18-300

2017-05-22 Sigma stellt für die Canon-Anschlussvarianten der vier Objektive 24-105mm F4 DG OS HSM Art, 17-70mm F2.8-4 DC Macro OS HSM Contemporary, 18-200mm F3.5-6.3 DC Macro OS HSM Contemporary und 18-300mm F3.5-6.3 DC Macro OS HSM Contemporary ein neues Firmwareupdate bereit. Verbessert wird nicht nur die Autofokusgenauigkeit im Live-View und im Videomodus, sondern das Update reduziert auch Klick-Geräusche der Blende. mehr … 


Sigma A 24-105 mm F4 DG OS HSM [Foto: Sigma]

Bäumchen wechsel dich

Sigma bietet Anschluss-Wechsel-Service für Objektive an

2013-08-02 Ab September 2013 bietet Sigma seinen Kunden einen neuen exklusiven Anschluss-Wechsel-Service für Objektive der neuen Produktlinien Contemporary, Art und Sports an. Wer in Zukunft sein Kamerasystem wechseln möchte, nicht aber das oder die Objektiv(e), kann gegen eine entsprechende Gebühr alle relevanten Teile seines Sigma-Objektivs austauschen lassen, so dass es auch mit der neuen Kamera genutzt werden kann – vorausgesetzt, der neue Anschluss ist Bestandteil der Sigma Produktpalette. mehr … 


Sigma A 60 mm 2,8 DN [Foto: Sigma]

Verfügbarkeit von Photokina-Neuheiten

Sigma nennt Preise für 17-70 Macro OS HSM und 120-300 OS HSM

2013-01-10 Bereits im September 2012 kündigte Sigma auf der Photokina in Köln mit drei neuen Modellen eine Renovierung seines Objektiv-Lineups an. Die ersten beiden Modelle 17-70 mm F2.8-4 DC Makro OS HSM (Contemporary-Serie) und 120-300 mm F2.8 DG OS HSM (Sports-Serie) sollen ab Februar beziehungsweise März 2013 verfügbar sein. Das Sports-Objektiv schlägt mit knapp 4.000 EUR zu Buche, das Contemporary-Objektiv mit lediglich 560 EUR. Während das 120-300 nur mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sigma angeboten werden soll, wird es das 17-70 auch mit Sony- und Pentax-Bajonett geben. Da diese Hersteller einen Bildstabilisator mit beweglichem Sensor in ihren Gehäusen verbauen, kommt die Objektivversion mit diesen Anschlüssen ohne optischen Bildstabilisator. Weitere technische Details sind den Datenblättern und unserer damaligen Meldung zu entnehmen, die wir jeweils mit den Preisen und Verfügbarkeiten aktualisiert haben.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Sigma C 17-70 mm F2.8-4 DC Makro OS HSM [Foto: Sigma]

Neugestaltung der Produktlinien

Sigma gestaltet Sortiment mit drei neuen Objektiven um

2012-09-20, aktualisiert 2013-01-10 Das 17-70mm F2.8-4 DC Macro OS HSM, das 35mm F1.4 DG HSM und das 120-300mm F2.8 DG OS HSM bilden zusammen den Anfang einer Neugestaltung bei Sigma. In Zukunft werden alle Objektive in die drei Kategorien Contemporary, Art und Sports eingeteilt. Damit soll dem Fotografen der Entscheidungsprozess erleichtert werden, für welches Bild er welches Wechselobjektiv verwenden möchte um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Das 17-70mm F2.8-4 DC Macro OS HSM gehört zur alltagstauglichen Contemporary-Gruppe, das 35mm F1.4 DG HSM ist unter Art einzuordnen und das 120-300mm F2.8 DG OS HSM bereichert die Gruppe der Sports-Optiken. mehr … 


Sigma C 17-70 mm F2.8-4 DC Makro OS HSM [Foto: Sigma]
Weitere anzeigen

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach