Meldungen

3 Ergebnisse
News als RSS Feed

Besseres Temperaturmanagement

Firmwareupdate 1.10 für die Fujifilm X100V

2020-05-11 Fujifilm stellt für APS-C-Kompaktkamera X100V eine neue Firmware in der Version 1.10 bereit. Diese ermöglicht es, die Abschalttemperatur einzustellen, damit die Kamera gegebenenfalls länger am Stück benutzt werden kann. So empfiehlt Fujifilm etwa, die Kameraleistung auf "Standard" statt "Hoch" zu stellen und die Temperaturabschaltung auf "Hoch", wenn man längere Filme aufnehmen möchte. Dabei sollte die Kamera jedoch auf einem Stativ oder einer Halterung montiert sein, da der Griff sehr heiß werden kann. Darüber hinaus behebt das Update nicht weiter spezifizierte Bugs. Das Update kann auf eigenes Risiko anhand der englischen Anleitung (auf der Fujifilm-Website nachzulesen) installiert werden.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X100V. [Foto: MediaNord]

Premium-Kompaktkamera mit neuem Objektiv im Bildqualitätstest

Labortest und Testbilder der Fujifilm X100V veröffentlicht

2020-04-22 Mit minimaler Randabdunklung, geringen Farbsäumen und vernachlässigbarer Verzeichnung sowie einer hohen Auflösung von 66 lp/mm in der Bildmitte mit weniger als 20 Prozent Randabfall zeigt das neue Objektiv der Fujifilm X100V eine sehr gute optische Leistung. Bildrauschen wird zwar ab ISO 3.200 sichtbar, es ist aber feinkörnig und farblos. Feine Details gibt die Kamera bis ISO 6.400 gut wieder. Auch die Eingangsdynamik ist mit maximal 11 EV genauso hoch wie die Farbtreue mit nur kleinen Ausreißern in Cyan- und Gelbbereich. Der Autofokus ist dagegen nur mittelschnell. Neben dem detaillierten Labortest bieten wir auch eine ISO-Reihe von Testbildern in Raw und JPEG zum Kauf an.  (Harm-Diercks Gronewold, Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X100V. [Foto: MediaNord]

Runderneuerte, fünfte Generation

Fujifilm X100V mit höher auflösendem Sensor und neuem Objektiv

2020-02-04 Mit der neuen Fujifilm X100V geht die auf der Photokina 2010 mit der X100 erstmals vorgestellte Kameraserie ins zehnte Modelljahr. Zum Jubiläum gibt es zahlreiche technische Neuerungen. Von ursprünglich zwölf über 16 und 24 Megapixel löst der APS-C-Sensor der kompakten Festbrennweiten-Digitalkamera nun 26 Megapixel auf, höchste Zeit also, auch das F2 lichtstarke 23mm-Objektiv (35 mm entsprechend Kleinbild) neu zu berechnen. Die optische Konstruktion besteht zwar weiterhin aus acht Linsen, die in sechs Gruppen angeordnet sind, verwendet nun aber zwei statt einer asphärischen Linse. mehr … 


Die Fujifilm X100V besitzt einen höher auflösenden Bildsensor und ein entsprechend neugerechnetes Objektiv. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach