Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Mit eigenem Fokusmotor und Unterstützung moderner Technologien

Neuer Objektivadapter Sony LA-EA5 mit verbessertem Autofokus

2020-09-01 Mit dem LA-EA5 kündigt Sony einen neuen Objektivadapter für A-Mount-Objektive an spiegellose Systemkameras mit E-Mount an. Dieser ist nicht nur kompakt gebaut, sondern besitzt auch einen eigenen Fokusmotor für motorlose A-Mount-Objektive. Selbstverständlich werden auch in Objektiven verbaute SSM- und SAM-Fokusantriebe unterstützt. Sony verspricht zudem die volle Unterstützung neuer Autofokustechnologien und eine hohe Serienbildrate. mehr … 


Sony LA-EA5 Objektivadapter für A-Mount-Objektive. [Foto: Sony]

Kostenlose Windows-Software

Sony Imaging Edge Webcam macht 33 Sony-Kameras zu Webcams

2020-08-20 Mit der neuen Anwendung Imaging Edge Webcam macht Sony auf einem Schlag 33 in Deutschland erhältliche Kameramodelle zu USB-Webcams. Die an einen Windows-Computer angeschlossenen Kameras können dadurch für Live-Streams und Videotelefonie eingesetzt werden. Neben aktuellen Modellen werden auch einige schon seit mehreren Jahren erhältlich Modelle unterstützt. Die Kamerafirmware benötigt ebenfalls ein Update. Sofern die Kamera es unterstützt, wird obendrein der Akku während der Webcam-Nutzung über die USB-Verbindung aufgeladen. mehr … 


Imaging Edge Webcam. [Foto: Sony]

Aufnahmezubehör

Sony stellt Handgriff GP-VPT2BT für spiegellose- und RX-Kameras vor

2020-01-21 Damit der eigene Vlog (Video Blog) richtig erfolgreich wird, braucht man Videos, die nicht aussehen, als hätte man die Kamera krampfhaft mit einer Hand festgehalten und genau hier setzt der GP-VPT2BT von Sony an. Der kompakte Handgriff ist nicht nur mit Sony-Alpha- und einigen RX-Kameras kompatibel, sondern wird zudem noch kabellos mit der Kamera verbunden, so dass fummelige Kabelverbindungen der Vergangenheit angehören. mehr … 


Sony GP-VPT2BT. [Foto: Sony]

Spiegellose APS-C-Systemkamera

Labortest der Sony Alpha 6600 mit E 16-55 mm 2.8 G veröffentlicht

2019-12-27 Das 16-55mm F2.8 G zeigt an der Sony Alpha 6600 eine sehr hohe Auflösung, das Maximum liegt für einen 24-Megapixel-Sensor sogar bei unglaublichen über 70 lp/mm, ohne von starken Schärfeartefakten begleitet zu werden. Die Kamera zeigt vor allem bis ISO 400 eine hervorragende Bildqualität und bleibt bis ISO 1.600 gut bis sehr gut. Bei ISO 3.200 ist die Bildqualität noch befriedigend und bei ISO 6.400 gerade noch ausreichend. Während die Tonwertkurve deutlich angesteilt verläuft, ist der Dynamikumfang hoch und die Farbtreue sehr gut. Während die Auslöseverzögerung sehr kurz ist, dürfte der Autofokus gerne etwas schneller sein.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Sony Alpha 6600 mit E 16-55 mm 2.8 G. [Foto: MediaNord]

Neuer APS-C-Standard und neues APS-C-Flaggschiffmodell

Sony Alpha 6100 und 6600 ergänzen die Alpha 6400 nach unten und oben

2019-08-28 Mit den beiden neue Modellen Alpha 6100 und Alpha 6600 rundet Sony die Alpha 6400 gleichzeitig nach unten und oben ab. Die Alpha 6100 soll die nach wie vor sehr erfolgreiche Alpha 6000 ablösen und bietet einen schnelleren Autofokus, verbesserte Videofunktionen und noch einiges mehr. Die Alpha 6600 als Nachfolgemodell der Alpha 6500 bleibt das einzige APS-C-Modell mit Sensor-Shift-Bildstabilisator von Sony. Sie punktet insbesondere mit ihrer Robustheit, der verbesserten Videofunktion und dem doppelt so großen Akku. mehr … 


Sony Alpha 6600 mit FE 24 mm 1:1.4 GM. [Foto: Sony]
Weitere anzeigen

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach