Meldungen

11 Ergebnisse
News als RSS Feed

Kleinere Optimierungen und neue Zubehör-Kompatibilität

Firmwareupdates für die Fujifilm GFX100(S), X-T4, X-S10, X-Pro3, X100V

2022-03-30 Fujifilm stellt für fünf seiner spiegellosen Systemkameras und eine Premium-Kompaktkamera neue Firmwareupdates bereit. Betroffen sind die Mittelformatkameras GFX100 (v4.21), GFX100S (v1.31) sowie die APS-C-Kameras X-T4 (v1.40), X-S10 (v2.30), X-Pro3 (v1.31) und X100V (v2.11). Neben der Korrektur kleinerer und etwas größerer Bugs dürften vor allem die Updates der X-T4 und X-S10 für Videografen interessant sein, denn die Kameras unterstützen damit den XLR-Adapter Teac Tascam CA-XLR2d-F samt 4-Kanal-Ton. mehr … 


Fujifilm X-T4. [Foto: Fujifilm]

Funktionserweiterung

Fujifilm veröfffentlicht Firmwareupdates für GFX100, GFX100S und X-S10

2021-07-01 Die Fujifilm-Firmwareupdates bieten im Fall der GFX100 eine verbesserte AF-Geschwindigkeit, eine duale Bildstabilisierung, eine neue Filmsimulation und vieles mehr. Die GFX100S bekommt eine erweiterte Metadatenausgabe bei der Video-Rohdatenaufnahme und bei der X-S10 dreht sich das Update um die virtuelle Sperrung von Knöpfen und Drehrädern sowie die Implementation einer Tethered-Shooting-Funktion. Natürlich werden auch Fehler gefixt, Quality-of-Life-Anpassungen vorgenommen uns vieles mehr. mehr … 


Fujifilm GFX100. [Foto: Fujifilm]

Pixel-Shift-Aufnahmen mit 400 Echtfarb-Megapixeln

Firmwareupdates für die Fujifilm GXF100, GFX 50R und GFX 50S

2020-11-25 Fujifilm verpasst seinem spiegellosen Mittelformat-Flaggschiff per Firmwareupdate eine Pixel-Shift-Aufnahmefunktion, bei der 16 Einzelaufnahmen zu einem 400 Megapixel auflösenden Echtfarb-Foto zusammengesetzt werden. Des Weiteren bringt das Update 3.00 für die GFX100 einige kleinere Verbesserungen und Bugfixes mit, genauso wie die Update 4.10 für die GFX 50S und 2.10 für die GFX 50R. mehr … 


Fujifilm GFX100 mit GF 32-64 mm. [Foto: Fujifilm]

Bildanpassungen während der Aufnahme

Fujifilm X Webcam 2.0 erlaubt mehr Einstellungen

2020-09-18 Die gestern von Fujifilm veröffentlichte Version 2.0 der Software Fujifilm X Webcam erlaubt nun auch während einer laufenden Videokonferenz Anpassungen von bestimmten Kameraeinstellungen. Dazu gehören etwa die Filmsimulation, der Autofokus, die Belichtung, der Weißabgleich und das Digitalzoom. Die Software ist weiterhin lediglich mit den Modellen GFX 50S und 50R, GFX100, X-H1, X-Pro2, X-Pro3, X-T2, X-T3 und X-T4 kompatibel, läuft aber sowohl unter Windows, als auch auf MacOS. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Fujifilm GFX 50R. [Foto: Fujifilm]

Plattform-Erweiterung

Fujifilm X Webcam Software für X- und GFX-System jetzt auch für Mac

2020-07-13, aktualisiert 2020-07-14 Nach der Windows-Version stellt Fujifilm nun auch eine Mac-Software bereit, mit der sich einige Kameras als Webcam für Videokonferenzen verwenden lassen. Kompatibel sind aktuell die APS-C-Modelle X-Pro2, X-Pro3, X-T2, X-T3, X-T4 und X-H1 sowie die Mittelformat-Modelle GFX 50S, GFX 50R und GFX100. Die maximale Auflösung beträgt nach Angaben von Fujifilm allerdings nur 1.024 x 768 Pixel. Wie die Software installiert wird und wie die einzelnen Kameramodelle eingestellt werden müssen, beschreibt Fujifilm in englischer Sprache. mehr … 


Fujifilm GFX 50S. [Foto: Fujifilm]

Großes Update-Triplet

Firmwareupdates für die Fujifilm GFX 100, GFX 50S und GFX 50R

2020-06-30 Mit Firmwareupdates lassen sich Fehler in Kameras beseitigen, Funktionen optimieren oder neue Funktionen Implementieren. Das von Fujifilm vorgestellte Firmwareupdate bringt den digitalen Mittelformatkameras der GFX-Serie einige neue Funktionen bei, erweitert die Zubehör Kompatibilität und verbessert Kernfunktionen der GFX100, der GFX 50S und GFX 50R. mehr … 


Fujifilm GFX100. [Foto: Fujifilm ]

Weltweit erste Mittelformat-Webcam

Fujifilm X Webcam Software für X- und GFX-System

2020-05-28 Nach Canon stellt auch Fujifilm eine Windows-Software bereit, mit der sich einige Kameras als Webcam für Videokonferenzen verwenden lassen. Kompatibel sind aktuell die APS-C-Modelle X-Pro2, X-Pro3, X-T2, X-T3, X-T4 und X-H1 sowie die Mittelformat-Modelle GFX 50S, GFX 50R und GFX100. Damit lässt sich nun sogar die Mittelformat-Qualität als Webcam benutzen, allerdings beträgt die maximale Auflösung nach Angaben von Fujifilm nur 1024 x 786 Pixel. Wie die Software installiert wird und wie die einzelnen Kameramodelle eingestellt werden müssen, beschreibt Fujifilm in englischer Sprache. mehr … 


Fujifilm GFX 50S. [Foto: Fujifilm]

Kleinere Bugfixes

Firmwareupdate 1.02 für die Fujifilm GFX100

2019-09-26 Für die Mittelformatkamera Fujifilm GFX100 steht eine neue Firmware zum Download bereit. Die Version 1.02 ermöglicht es, den Bildschirm bei Verwendung des Suchers mit Hilfe der Disp/Back-Taste komplett auszuschalten. Des Weiteren wurde das Phänomen behoben, dass sich der Aufnahmemodus bei Intervallaufnahmen nach dem ersten Foto änderte. Außerdem wurde ein Problem behoben, bei dem Rohdatenbilder beim Entwickeln komplett schwarz wurden. mehr … 


Fujifilm GFX100 mit GF 32-64 mm. [Foto: Fujifilm]

Anpassungen der Q-Menü-Taste und Phasen-AF-Kompatibilität

Firmwareupdates für die Fujifilm X-T30 und sechs GF-Objektive

2019-06-21 Fujifilm passt erneut das Verhalten der Q-Menü-Taste der X-T30 an. Nicht nur wir haben in unserem Test festgestellt, dass diese Taste viel zu leicht unbeabsichtigt gedrückt wird. Mit der Firmware 1.10 degradiert Fujifilm die Q-Menü-Taste zur einfachen Fn-Taste, die sich mit einer beliebigen Funktion (optional auch gar keiner) belegen lässt. Dafür kann eine andere Fn-Taste als Q-Menü-Taste konfiguriert werden. Zudem gibt es die Firmware 1.10 für sechs der aktuell acht GF-Objektive, die damit zum Phasen-AF der neuen GFX100 kompatibel werden. mehr … 


Fujifilm X-T30 mit XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS. [Foto: MediaNord]

First Look

Fujifilm GFX100 – weitere Details und erster Eindruck

2019-05-28, aktualisiert 2019-05-29 Mit der Fujifilm GFX100 hat der Hersteller sein neues Mittelformat-Top-Modell vorgestellt. Die Kamera setzt nicht nur hinsichtlich der Auflösung neue Maßstäbe sondern geht auch teilweise neue Wege bei der Bedienung. Wir hatten schon die Gelegenheit die Kamera einige Stunden lang auszuprobieren und schildern hier unsere Eindrücke. mehr … 


Fujifilm GFX100 Gehäuseaufbau: Links die Front und das obere Gehäuseteils, in der Mitte das zweiteilige innere Gehäuse, rechts die Rückwand. [Foto: Fujifilm]

Vollgestopft mit technologischen Highlights

Die Fujifilm GFX100 setzt neue Maßstäbe im spiegellosen Mittelformat

2019-05-23 Bereits auf der Photokina 2018 macht Fujifilm den Fotografen den Mund mit einem Ausblick auf die kommende GFX100 wässrig. Nun kündigt der japanische Hersteller die 102 Megapixel auflösende spiegellose Mittelformat-Systemkamera offiziell an und sie wird alsbald erhältlich sein. Doch nicht nur bei der Auflösung setzt die GFX100 neue Maßstäbe, sondern auch beim Autofokus, dem erstmalig im Mittelformat zum Einsatz kommenden Sensor-Shift-Bildstabilisator und sogar bei der Videofunktion. mehr … 


Mit der neuen GFX100 setzt Fujifilm nicht nur bei der Auflösung (102 Megapixel) neue Maßstäbe im spiegellosen Mittelformat, sondern beispielsweise auch beim Autofokus (Hybrid mit 3,76 Millionen Phasen-AF-Sensoren). [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach