Meldungen

11 Ergebnisse
News als RSS Feed

Funktionserweiterungen noch im laufenden Jahr

Fujifilm kündigt Firmwareupdates für die GFX 50S, X-T3 und X-H1 an

2018-11-14 Fujifilm erweitert seine Kameras stets nach und nach mit neuen Funktionen, auch auftretende Fehler werden dabei bereinigt. Manchmal werden sogar bereits bei der Kameravorstellung weitere Funktionen per späterem Update versprochen, so etwa HDR-Videoaufnahmen mit der X-T3. Das entsprechende Update soll, wie bereits bei der Vorstellung versprochen, im Dezember 2018 kommen. Vorher gibt es noch ein Update für die Mittelformatkamera GFX 50S und parallel zum Update der X-T3 soll auch die X-H1 neue Funktionen spendiert bekommen. mehr … 


Fujifilm X-T3. [Foto: MediaNord]

Neue Funktionen und Fehlerbereinigungen

Firmwareupdate 5.00 für die Fujfilm X-Pro2 und Bugfixes für andere

2018-07-26 Fujifilm stellt für zahlreiche Kameras und zwei Objektive neue Firmwareupdates bereit. Bei der X-T10, X-T20, X-E2, X-E2S, X-E3, X-T2, X-H1, X100F, GFX 50S sowie den beiden Objektiven XF 18 mm F2 R und XF 60 mm F2.4 R Macro gibt es nur kleinere Bugfixes und Funktionsupdates, die X-Pro2 hingegen erhält mit dem Update 2.00 zahlreiche neue Funktionen. mehr … 


Fujifilm X-Pro2 mit 18-55 mm. [Foto: MediaNord]

Jetzt mit Focus-Bracketing und 35mm-Modus

Firmwareupdate 3.00 für die Fujifilm GFX 50S

2018-03-14 Fujifilm stellt für die spiegellose Mittelformatkamera GFX 50S eine neue Firmware in der Version 3.00 bereit. Diese bringt zwei neue Features und eine Erweiterung mit: Neu sind eine Fokus-Bracketing-Funktion mit bis zu 999 Aufnahmen sowie ein 35mm-Kleinbild-Modus, der mit immerhin 30,5 Megapixeln auflöst und die Verwendung adaptierter Kleinbildobjektive erleichtert. Außerdem unterstützt der H-Mount Adapter G, der seinerseits ebenfalls ein Firmwareupdate erhält, neues Zubehör. Die Updates können von der Fujifilm-Website heruntergeladen und anhand der dortigen, englischsprachigen Anleitung installiert werden. Gegebenenfalls nötige Hilfe bieten der Fujifilm-Support oder der Fachhändler.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm GFX 50S. [Foto: Fujifilm]

Funktionserweiterungen

Firmwareupdates für die Fujifilm GFX 50S, X-T2, X-T20 und viele andere

2017-12-05 Fujifilm stellte in den letzten beiden Wochen Firmwareupdates für sehr viele der X-Systemkameras sowie die Mittelformat-Systemkamera GFX-50S bereit. Die betroffenen X-System-Kameras X-T20, X-T2, X-T1, X-T10, X-Pro2, X-Pro1, X-E1, X-E2, X-E2S, X-M1, X-A1, X-A2, X-A3 und X-A10 bekommen alle die Unterstützung für das neue 80mm-Makro, nur die X-E3 und die X-Pro1 fehlen noch. Die X-E3 bringt die Unterstützung aber gleich von Haus aus mit. Die GFX 50S und die X-T2 sowie die X-T20 bekommen zudem neue Funktionen spendiert. mehr … 


Fujifilm GFX 50S. [Foto: Fujifilm]

Schnelle Raw-Konvertierung auch mit leistungsschwachen Rechnern

Neue Software Fujifilm X Raw Studio nutzt den Kameraprozessor

2017-09-07 Die Raw-Konvertierung erfordert nicht nur einen leistungsstarken Rechner, sondern liefert auch andere Ergebnisse als die Kamera selbst. Mit der neuen Software X Raw Studio, die sich noch in Entwicklung befindet, will Fujifilm dieses Problem beheben. Dabei nutzt Fujifilm einen einfachen Trick: Der Prozessor der per USB verbundenen Kamera wird für die Raw-Konvertierung verwendet; eine bisher einzigartige, wenn auch naheliegende Lösung. mehr … 


Fujifilm X Serie Logo. [Foto: Fujifilm]

Vorankündigung von Funktionserweiterungen

Firmwareupdates für die Fujifilm X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F & GFX 50S

2017-09-07 Fujifilm ist bekannt für seine funktionserweiternden Firmwareupdates. So soll es noch in diesem Jahr Updates für die Fujifilm X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F und GFX 50S geben. Ein besonderes Highlight dürfte die Nachrüstung einer 4K-Videofunktion für die X-Pro2 sein, auch wenn diese ohne F-Log und HDMI-Ausgabe nicht an die Leistungsfähigkeit der X-T2 herankommt. mehr … 


Erhält Ende Dezember 2017 per Firmwareupdate nachträglich eine 4K-Videofunktion: Fujifilm X-Pro2. [Foto: MediaNord]

Fokusprobleme behoben

Firmwareupdates für die Fujifilm X100T und GFX 50S

2017-08-17 Fujifilm stellt für die X100F und die GFX 50S jeweils eine neue Firmware bereit. Die Version 1.11 für die GFX 50S behebt ein Problem, bei dem sich bei bestimmten Belichtungsbedingungen und manuellem Fokus der Fokuspunkt bei mehrmaligem halben Betätigen des Auslösers verschob. Außerdem konnte es im AF-S-Modus passieren, dass bei deaktiviertem Auslöser-Autofokus der Fokuspunkt verschoben wurde, wenn der Auslöser mehrmals halb betätigt wurde. mehr … 


Fujifilm X100F. [Foto: Fujifilm]

Zahlreiche Firmwareupdates mit Funktionserweiterungen

Firmwareupdates für Fujifilm GFX 50S, X-Pro2, X-T2, X-T1, X-T20, X100F

2017-06-01 Fleißig arbeitet Fujifilm an neuen Firmwareupdates und behebt damit nicht nur Fehler, sondern erweitert und verbessert damit auch die Funktionen der verschiedenen Kameras. In diesem Fall bekommen die spiegellose Mittelformat-Systemkamera GFX-50S und die spiegellosen Systemkameras X-Pro2, X-T1, X-T2, X-T20 sowie die Edelkompakte X100F eine neue Firmware. Darüber hinaus ist auch für die Fujifilm-Software Tethered Shooting Software HS-V5 für Windows, das Tethered Capture Plugin für Adobe Lightroom und Photoshop sowie erhältlich. Des Weiteren ist ein Update für Fujifilm X Aquire ebenfalls verfügbar. mehr … 


Fujifilm GFX 50S. [Foto: Fujifilm]

Fachzeitschrift

DigitalPhoto 04/2017 erschienen

2017-03-03 In dieser Ausgabe 04/2017 der DigitalPhoto bietet die Redaktion einen Schwerpunkt zur RAW-Fotografie. Darüber hinaus wird über Canons Neuvorstellungen berichtet. Des Weiteren werden Kameras für Einsteiger gegenübergestellt und die Fujifilm GFX 50S einem ersten Praxistest unterzogen, während die Nikon D5600 das DigitalPhoto-Labor durchlaufen durfte. Zudem sorgen Wettbewerbe, die Bestenliste und weitere informative Artikel für einen Überblick in der Fotoszene. Die Gesamtausgabe kann für 4,99 Euro hier auf digitalkamera.de heruntergeladen werden, ausgewählte Einzelartikel sowie die Bestenliste sind zu Preisen ab 99 Cent erhältlich.  (Jens Scheppler)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 04/2017. [Foto: Falkemedia]

Spiegellose Mittelformatkamera mit 50 Megapixeln

Fujifilm GFX 50S mit drei Objektiven im Detail vorgestellt

2017-01-19 Fujifilm überspringt das Vollformat und stellt den X-Systemkameras die Mittelformatkamera GFX 50S als professionelle Alternative an die Seite. Nach Hasselblad bringt Fujifilm damit als zweiter Hersteller ein spiegelloses Mittelformatsystem auf den Markt. Angekündigt wurde die GFX 50S mitsamt der ersten drei Objektive GF 63 mm F2.8 R WR, GF 32-64 mm F4 R LM WR und GF 120 mm F4 R LM OIS WR bereits auf der Photokina 2016, doch nun gibt Fujifilm alle Details inklusive Preis und Markteinführung bekannt. mehr … 


Die 825 Gramm leichte Fujifilm GXF 50S ist spritzwasser- und staubgeschützt sowie frostsicher bis -10 Grad Celsius. [Foto: Fujifilm ]

Eine Kamera und sechs Objektive

Fujifilm entwickelt spiegelloses Mittelformatsystem GFX

2016-09-20 Mit der in der Entwicklung befindlichen GFX 50S will Fujifilm nach Hasselblad in den Markt der spiegellosen Mittelformatkameras einsteigen. Die Kamera befindet sich aktuell noch in der Entwicklung und soll einen 50 Megapixel auflösenden 44 mal 33 Millimeter großen Sensor besitzen. Mit weniger als 800 Gramm soll die GFX 50S weniger als eine Profi-Vollformat-DSLR wiegen und inklusive des Standardobjektivs GF 63 mm F2.8 R WR weniger als 10.000 Euro kosten. Neben den zum Verkaufsstart Anfang 2017 erhältlichen drei GF-Objektiven befinden sich drei weitere für 2017 in Entwicklung. mehr … 


Die Fujifilm GFX 50S bietet einen 44 mal 33 Millimeter großen Mittelformatsensor mit einer Auflösung von 51,4 Megapixeln. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach