Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Unterstützung von mehr Zubehör

Firmwareupdates für die Olympus OM-D E-M1, E-M5 II, E-M10 II und Pen-F

2016-12-06, aktualisiert 2016-12-12 Olympus stellt für die spiegellosen Systemkameras OM-D E-M1, E-M5 Mark II, E-M10 Mark II sowie die Pen-F jeweils ein neues Firmwareupdate bereit. Die Versionen 1.1 für die Pen-F, 1.2 für die E-M10 Mark II und 2.3 für die E-M5 Mark II sorgen für die Unterstützung der neuen Blitzgeräte STF-8 sowie FL-900R und verbessern die Stabilität der Belichtungssteuerung bei Videoaufnahmen. Die Version 4.2 für die E-M1 erweitert neben diesen drei Neuerungen die Kompatibilität der Focus-Stacking-Funktion mit den Objektiven 30mm F3.5 Macro, 7-14mm F2.8 Pro, 8mm F1.8 Fisheye und 300mm F4 IS Pro. Die Version 4.2 soll allerdings laut Anwenderberichten einen Fehler beinhalten, der nur auftritt, wenn die Bildansicht nach der Aufnahme auf "Aus" steht. Olympus arbeitet wohl bereits an einer Korrektur. Wie man die Firmwareupdates aufspielt, ist dem Fototipp in den weiterführenden Links zu entnehmen.

Nachtrag: Olympus hat die fehlerhafte Firmware 4.2 inzwischen zurückgezogen.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Olympus OM-D E-M1 [Foto: MediaNord]

Silber-Braun

Limitierte Sonderedition der Olympus OM-D E-M10 Mark II

2016-02-25 Limitierte Sonderedition haben bei Olympus, wie bei vielen anderen Kameraherstellern auch, eine lange Tradition. Heute ist nun das OM-D-Einsteigermodell E-M10 Mark II an der Reihe. Die auf weltweit 3.500 Stück limitierte Sonderedition ist nur in Silber erhältlich. Im Gegensatz zum Serienmodell besitzt sie aber keine schwarze, sondern eine fuchsbraune Lederoptik. Mit der heutigen Vorstellung beginnt übrigens auch schon der Verkaufsstart. mehr … 


Die neue Olympus OM-D E-M10 Mark II Limited Edition besitzt eine fuchsbraune "Belederung". [Foto: Olympus]

Kompatibilität mit dem Bildstabilisator des neuen 300 mm F4

Olympus bringt Firmwareupdates für acht OM-D- und Pen-Modelle

2016-01-29 Olympus bringt für drei OM-D- sowie fünf Pen-Modelle neue Firmwareupdates heraus, die alle für die Kompatibilität mit dem neuen 300 mm F4 Pro sorgen, da das Objektiv als erstes Micro-Four-Thirds-Objektiv von Olympus mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet ist. Alle Kameras mit Fünf-Achsen-Bildstabilisator bekommen mit dem Update sogar einen Dual-IS, der aber nicht mit dem effektiveren Hybrid-IS der OM-D E-M1 und E-M5 Mark II sowie der kürzlich vorgestellten Pen-F zu verwechseln ist. mehr … 


Mit dem neuen Firmwareupdate arbeitet die Rotationskompensation des Sensor-Stabilisators der Olympus OM-D E-M10 Mark II mit dem optischen Bildstabilisator des neuen 300 mm 1:4 ED IS Pro zusammen. [Foto: Olympus]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Bildqualität der Olympus OM-D E-M10 Mark II getestet

2015-09-03 Letzte Woche erst kündigte Olympus mit der OM-D E-M10 Mark II die zweite Generation der beliebten OM-D-Systemkamera an und schon darf sie im digitalkamera.de-Testlabor beweisen, welche Bildqualität in ihr steckt. Dabei darf der Vergleich zum Vorgängermodell natürlich nicht fehlen, denn am Gehäuse und den Funktionen gab es durchaus einige Verbesserungen. Der 4/3"-Sensor hingegen löst weiterhin 16 Megapixel auf. mehr … 


Der Labortest der Olympus OM-D E-M10 Mark II erfolgte mit dem flachen "Pancake"-Zoom 14-42 mm EZ. [Foto: MediaNord]

Jetzt mit 5-Achsen-Stabi, besserem EVF und elektronischem Verschluss

Olympus OM-D E-M10 Mark II mit verbessertem Bildstabilisator

2015-08-25 Die seit etwas mehr als 18 Monaten erhältliche, sehr erfolgreiche OM-D E-M10 bekommt mit der Mark II ein im Design sowie bei der Technik erneuertes Nachfolgemodell. So wachsen Suchervergrößerung wie auch -auflösung und der mechanische Bildstabilisator arbeitet nun mit fünf anstelle von drei Achsen. Der Sensor löst weiterhin 16 Megapixel für Fotos und Full-HD bei Videos auf, letzteres aber nun mit Bildwiederholfrequenzen von 24 bis 60 fps. mehr … 


Die Olympus OM-D E-M10 Mark II besitzt nun einen 5-Achsen-Bildstabilisator mit einer Effektivität von 4 EV. Er ist auch bei Videoaufnahmen aktiv, die in Full-HD nun bei wahlweise 24, 25, 30, 50 oder 60 fps erfolgen. [Foto: Olympus]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach