Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Windows-10-Kompatibilitätsupdate

Neue Firmware für Fujifilm X-E2, X-Pro1, X100T, X100S, X20, X30, X-Q2

2015-09-01 Fujifilm stellt für sieben seiner hochwertigen X-Kameras, egal ob System- oder Kompaktkamera, neue Firmwareupdates bereit, die Probleme im Betrieb mit Windows 10 beheben, wenn die jeweiligen Kameras per USB an den Rechner angeschlossen werden. Im Einzelnen sind dies die Firmware 3.01 für die X-E2, 3.41 für die X-Pro1, 1.11 für die X100T, 1.21 für die X100S, 1.03 für die X20, 1.02 für die X30 und 1.01 für die XQ2.

Noch in diesem Monat soll ein Update für die X-A2 erscheinen, weitere Updates für andere Modelle folgen bis Dezember 2015. Ein Update für die X-T10 erschien bereits vor rund zwei Wochen (siehe Meldung in den weiterführenden Links). Die Firmware kann über die Fujifilm-Website heruntergeladen und anhand der dortigen, allerdings nur englischsprachigen Anleitung vom Anwender selbst installiert werden. Wer sich das Update nicht zutraut, sollte Hilfe bei seinem Fachhändler oder dem Fujifilm-Support bekommen. mehr … (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E2 mit XF 18-55 mm [Foto: MediaNord]

Kompakt, lichtstark und edel

Fujifilm stellt lichtstarke Edelkompaktkamera XQ2 vor

2015-01-15 Mit der XQ2 kündigt Fujifilm das verbesserte Nachfolgemodell der Edelkompaktkamera XQ1 an. Die XQ2 besitzt dasselbe im Weitwinkel F1,8 lichtstarke Vierfachzoom von 25 bis 100 Millimeter entsprechend Kleinbild, dessen Lichtstärke zum Tele hin allerdings auf magere F4,9 fällt. Auch sonst ist die XQ2 technisch identisch, etwa der große 2/3"-Sensor mit zwölf Megapixeln Auflösung. Er bietet größere Pixel als übliche Kompaktkameras und verspricht damit geringeres Rauschen und bessere Bildqualität. mehr … 


Die Fujifilm XQ2 ist mit der XQ1 technisch nahezu identisch, auch das hochwertige Metallgehäuse ist dasselbe, so dass bisheriges Zubehör wie das Unterwassergehäuse weiterhin passt. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach