Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

1998-08-20: Erstes Foto von neuer Toshiba Design-Kamera

1998-08-20 Die Toshiba PDR-5 verfügt im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin PDR-2 über einen LCD-Monitor. Der Hersteller wird mit der PDR-M1 künftig auch eine Megapixel-Kamera im Lieferprogramm haben. mehr … 


Toshiba PDR-5 [Photo: Toshiba] [Foto: Photo: Toshiba]

1998-06-10: Toshiba stellt PDR-5 und PDR-M1 vor

1998-06-10 In den USA schon in der kommenden Woche, in Deutschland aber offiziell erst im September auf der Photokina werden zwei neue Digitalkameras von Toshiba vorgestellt. Die sehr kleine Toshiba PDR-5 ist praktisch eine Weiterentwicklung der Toshiba PDR-2 mit CMOS-Bildsensor, die es seit Herbst letzten Jahres gibt. Genau wie diese oder wie die Nikon Coolpix 100 ist sie in erster Linie für Notebook-Besitzer gedacht, denn die Datenübertragung der Bilder erfolgt über einen PC-Card-Slot. Da die Toshiba Kameras aber mit SmartMedia Wechselspeicher arbeiten, können die Daten auf auf anderem Wege den Weg in den PC finden, beispielsweise über die Floppy-Adapter "FlashPath" oder über externe SmartMedia-Lesegeräte, die ab Spätsommer erhältlich sein werden. Zusätzlich zur Ausstattung ihrer Vorgängerin hat die PDR-5 einen eingebauten Blitz und einen mit 2,5 Zoll erfreulich großen LCD-Monitor. Die Brennweite des Objektivs liegt mit 39 mm mehr im Weitwinkelbereich als bei der PDR-2. Die Kamera wird trotz ihrer offizielen Vorstellung auf der Photokina möglicherweise schon ab August verfügbar sein und wahrscheinlich rund 800 DM kosten.

Auch im interessanteren höherauflösenden Bereich hat Toshiba bald etwas zu bieten. Wie bereits Fujifilm läßt auch Toshiba den Bereich zwischen 800.000 und 1 Millionen Pixeln aus und setzt bei der neuen Toshiba PDR-M1 gleich auf einen CCD-Chip mit 1,5 Millionen Pixeln. Daraus resultiert eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten. Die weiteren Eckdaten: SmartMedia-Wechselspeicher, 35 mm Brennweite (mit digitalem 2-fach Zoom), PAL-Videoausgang in der Deutschland-Version, eingebauter Blitz. Die Kamera wird nach der Vorstellung im September vermutlich auch gleich in Stückzahlen verfügbar sein, der Preis steht noch nicht fest.
  (Jan-Markus Rupprecht)

Weiterführende Links

1997-10-24: Starttermin für Fotodrucker-Übersicht verschoben

1997-10-24 Heute ist die Entscheidung gefallen, den Starttermin für die Fotodrucker-Übersicht um zwei Wochen zu verschieben. Am kommenden Montag beginnt die Systems 97 in München. Dort werden etliche nagelneue Fotodrucker und Tintenstrahldrucker mit besonderer Fototauglichkeit vorgestellt, die wir natürlich von Anfang an mit in unserer Übersicht haben wollen. Durch die Messevorbereitungen und den Trubel während der Messe sind einige Hersteller in diesen Wochen nicht in der Lage gewesen, uns alle erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen (wofür wir vollstes Verständnis haben). Neuer Starttermin ist also der 15. November, dann werden wir die Systems-Neuheiten bereits eingearbeitet haben.

Die Testbilder der ComputerFoto-Novemberausgabe sind seit einigen Tagen auf unserer Testbilderseite eingepflegt. Neu dabei sind die Fuji DX-5, die Epson PhotoPC 600 und die Olympus C-820L. Und ein neues Datenblatt haben wir auch: die klitzekleine Toshiba PDR-2 ist ab sofort erhältlich und wird um 1000,– DM kosten.
  (Jan-Markus Rupprecht)

Weiterführende Links

Sonderbericht zur IFA

1997-09-07: Internationale Funkausstellung 1997 in Berlin

1997-09-07 Die Internationale Funkausstellung in Berlin hat heute die Pforten für dieses Jahr geschlossen. Exakt 436.078 Besucher haben das Medienereignis dieses Jahr besucht, darunter über 130.000 Fachbesucher. MediaNord war am Freitag für Sie auf der IFA, um dort die neuesten Digitalkameras aufzuspüren. Und wir sind fündig geworden! mehr … 


Eingang zur IFA
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach