News & Infos

Insgesamt 5 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 5.
News als RSS Feed

Suche nach Olympus SP-500 UZ

Windows Vista [Foto: Microsoft]

Bindeglied

Olympus veröffentlicht RAW/ORF-Codec für Windows Vista

2007-05-08 Zwar gilt in der Welt der Bits und Bytes die alte Weisheit "Installiere ein Microsoft-Betriebssystem erst, wenn das erste Service Pack da ist", aber bei nicht gerade wenigen Computerfreaks und Konsorten liegt Windows Vista schon auf der Festplatte. Damit man mit den Bordmitteln seines schicken neuen Betriebssystem dann auch die RAW-Aufnahmen aus seiner Kamera öffnen und betrachten kann, ist die Installation eines entsprechenden Codecs notwendig; nachdem Canon letzten Monat ein solches veröffentlicht hat, folgt nun auch Olympus. mehr … 


Olympus SP-550UZ [Foto: MediaNord e.K.]

First Look

Erste Eindrücke vom neuen Zoom-Rekordhalter Olympus SP-550 UZ

2007-01-25 Eine Achtzehnfachzoom-Optik (18-fach!) im gewohnt kleinen Gehäuse einer Kompaktdigitalkamera bzw. Superzoom-Kamera – das wirkt zunächst einmal auf jede Person beeindruckend. Die neue Olympus SP-550 UZ wird ihrem Namenszusatz "Ultra Zoom" bestens gerecht und hat auch noch andere schlagkräftige Argumente (u. a. 28mm-Anfangsbrennweite, RAW-Modus, Zeit-/Blendenautomatik, manuelle Belichtungssteuerung, echter Bildstabilisator). Wir konnten sie für ein paar Stunden in den Händen halten und berichten hier von unseren ersten Eindrücken. mehr … 


Olympus SP-510 UZ [Foto: Olympus Deutschland]

Summer Oly-Day

Olympus präsentiert FE-200, FE-190, FE-180, FE-170 und SP-510 UZ

2006-08-23 Dass der heutige Tag reich an Olympus-Neuheiten ist, dürften aufmerksame digitalkamera.de-Besucher allein schon an der Meldung zu den fünf neuen Mju-Kameras bemerkt haben. Ein neues digitales Spiegelreflexkameramodell will Olympus auch noch vor der Photokina vorstellen – aber erst zu einem späteren Zeitpunkt. Heute stehen jedenfalls die Kompaktdigitalkameras im Mittelpunkt, und in der FE- und SP-Serie hat Olympus mit den Modellen FE-200, FE-190, FE-180, FE-180 und SP-510 UZ auch noch Einiges zu zeigen. Und die wollen wir Ihnen nicht länger vorenthalten. mehr … 


Ricoh Caplio R3 [Foto: Imaging-One]

Testlaborprotokolle

Fünf aktuelle Kompaktkameras präsentieren sich in DCTau-Tests

2006-02-10 Nichts geht über eigene Erfahrungen mit einer Digitalkamera – wenn man sie erst einmal besitzt. Im Vorfeld und zur Vorbereitung von Kaufentscheidungen indessen sind unabhängige Labortests hilfreich zur Einschätzung der messbaren Kriterien. Welche Bildqualität ist zu erwarten, mit welchen Bildfehlern muss man rechnen? Auch decken Labortests gnadenlos auf, was sich im Sucher, auf dem Monitor oder in der Bildbearbeitung oft nur vage andeutet. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und ihre Zusammenarbeit mit den darin verbauten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies als Fachberater beruflich verwerten möchte, der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch das Studium der DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Bestand von bisher insgesamt 416 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir fünf aktuelle Kompaktkameras: die Olympus SP-500UZ, Fujifilm FinePix S5600, Ricoh GR Digital, Samsung Digimax L55W und die Ricoh Caplio R3. Grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter den weiteren, unten aufgeführten Links ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Neue Rechtschreibung

Olympus führt FE-100/110/120, SP-310/350/500UZ, µ Digital 600 ein

2005-08-29 Rechtschreibreform bei Olympus: Die verschiedenen Kompaktdigitalkameramodelle schreibt man nicht mehr mit C, gefolgt von irgendeiner Modellnummer, sondern man stellt den Modellnummern jetzt ein FE oder SP als "Präfix" voran. Neu ist, dass man die einzelnen Kameraklassen besser daran erkennen kann, so dass z. B. FE (= Fine & Easy) für die Einsteigerklasse steht, während SP (= Spezialist) die Fortgeschrittenenliga repräsentiert. An der Technik und der Ausstattung eines großen Teils dieser Kameras ändert sich hingegen nicht viel, wie wir jetzt an der Beschreibung der Olympus-Neuheiten FE-100, FE-110, FE-120, SP-310, SP-350, SP-500UZ und mju Digital 600 sehen werden. mehr … 


Insgesamt 5 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 5.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach