Meldungen

3 Ergebnisse
News als RSS Feed

Fehlerkorrektur

Firmwareupdate 1.51 für Ricoh GXR veröffentlicht

2012-06-27 Ricoh hat ein Firmwareupdate für das modulare GXR-System veröffentlicht. Dieses Update bringt das Basismodul und die Objektivmodule A12 28 mm, A12 50 mm, GXR-Mount A12, A16 24-85 mm, S10 24-72 mm und P10 28-300 mm auf Firmwareversion 1.51. Bei allen Modulen wird mit dem Update die Bildqualität verbessert, wenn eine bestimmte Funktionskombination benutzt wird. Außerdem wird ein Fehler im GXR-Mount behoben, welcher dafür sorgt, dass Informationen nicht korrekt in die Metadaten geschrieben wurde. Außerdem wurde ein Farbfehler auf dem Display behoben, der bei halb durchgedrücktem Auslöser auftrat. Das A16-Modul zeichnet nach dem Update in der Farbbelichtungsreihe die korrekten Farben auf. Da Firmwareupdates auf eigene Gefahr durchgeführt werden, sollte sich exakt an die Update-Anleitung gehalten werden. Wer sich das Update nicht zutraut, der wendet sich am besten an den Ricoh-Service oder einen Fotohändler seines Vertrauens.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Ricoh GXR 24-85 mm F3.5-5.5 A16 [Foto: MediaNord]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Ricoh GXR 24-85 mm F3.5-5.5 A16 im Labor-Bildqualitätstest

2012-04-20 Das neue GXR-Modul 24-85 mm F3.5-5.5 A16 von Ricoh ist sicher eines der interessanteren, verfügt es doch über einen großen APS-C-Sensor mit einer zeitgemäßen Auflösung von 16 Megapixeln und verspricht dadurch eine hohe Bildqualität. So schrullig einem das Konzept der Wechselmodule auch vorkommen mag, hier bekommt man einen aktuellen Sensor für sein "altes" Gehäuserückteil. Wir haben das Modul im eigenen Labor ausführlich auf seine Bildqualität getestet. mehr … 


Ricoh GXR 24-85 mm F3.5-5.5 A16 [Foto: MediaNord]

3,5-fach-Zoom mit APS-C CMOS-Sensor

Neues Aufnahmemodul A16 3,5-5,5/24-85 mm für die Ricoh GXR

2012-02-02 Ricoh erweitert das GXR-System um ein Aufnahmemodul mit 16 Megapixel auflösendem CMOS-Sensor in APS-C-Größe und einem 3,5-fach-Zoom von 24 bis 85 Millimeter (bezogen auf Kleinbild). Das GXR-System zeichnet sich dadurch aus, dass Sensor und Objektiv eine Einheit bilden und das Gehäusemodul lediglich Bedienelemente, Akku, Handgriff und Bildschirm beinhaltet. Alle bisherigen Zoomobjektiv-Module hatten einen kleineren Sensor und die Module mit großem Sensor besaßen nur eine Festbrennweite. Das neue Modul ist also universeller einsetzbar, was jedoch mit einem größeren Volumen erkauft wird. mehr … 


Ricoh GXR A16 24-85 mm F3.5-5.5 [Foto: Ricoh]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach