Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Fujifilm FinePix X-S1 im Labor auf Bildqualität getestet

2012-04-11 Die Fujifilm FinePix X-S1 ist eine ganze besondere Superzoomkamera. Und sie ist gleichzeitig eine ganz besondere Bridgekamera, denn sie vereint beides in einem Gehäuse: Großes Zoom und einen verhältnismäßig großen Kompaktkamerasensor im 2/3"-Maß. Dafür erreicht die Kamera auch die Dimension einer DSLR mit Setobjektiv. Wir waren gespannt, ob diese Fujifilm andere Superzoomkameras und die edlen Kompaktkameras gleichermaßen in die Tasche stecken kann und testeten ihre Bildqualität in unserem Testlabor. mehr … 


Fujifilm FinePix X-S1 [Foto: MediaNord]

Bildqualitätsprobleme angegangen

Firmwareupdate 1.01 für die Fujifilm FinePix X-S1

2012-03-21 Fujifilm stellt für die Bridge-Superzoomkamera FinePix X-S1 eine neue Firmware in der Version 1.01 bereit. Diese soll das Bloomingproblem des Sensors, das sich in Form von weißen Scheibchen darstellt, zumindest im EXR-Auto-Modus vermindern. Wem das nicht reicht, der kann ab Ende Mai 2012 den Sensor der Kamera gegen ein neueres Modell tauschen lassen (siehe Meldung in den weiterführenden Links). Die Firmware sorgt aber noch für weitere Verbesserungen: Helle Bereiche erschienen unter Umständen geschwärzt und weiße Flächen wiesen beim Blitzen im Makromodus einen Grünstich auf. Außerdem wurde die Gesichtserkennung um eine AF-Gesichtsverfolgung erweitert, die auch während Filmaufnahmen funktioniert. Ferner ist die Kamera sowie die RAW-Software nun mit Mac OS 10.7 kompatibel. Die Lautstärke des Scharfstellgeräuschs wird nun nicht mehr getrennt eingestellt, sondern über die allgemeine Lautstärke für die Operationstöne. Das Update findet sich auf der Fujifilm-Website. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Fujifilm FinePix X-S1 [Foto: Fujifilm]

Sensor-Blooming-Problem

Neuer Bildsensor für die Fujifilm X10 und X-S1 ab Ende Mai 2012

2012-03-13 Fujifilm kämpft bei den beiden Kompaktkameramodellen FinePix X10 und X-S1 mit einem Sensorproblem, das sich aufgrund der speziellen Sensorbauweise anders äußert als bei üblichen Digitalkameras mit CMOS-Sensor. So kann es bei der X10 und X-S1 in Spitzlichtern zu weißen, scharf abgezeichneten, runden Flächen kommen, den sogenannten "white discs" oder "white orbs". Per Firmwareupdate lassen sich die Störungen zumindest abschwächen. Endgültig ausmerzen will Fujifilm das Problem mit einem neu entwickelten Sensor, der ab Mai 2012 erhältlich sein soll. mehr … 


Fujifilm FinePix X10 [Foto: MediaNord]

Superzoom-Bridge mit Supersensor und Supersucher

Fujifilm FinePix X-S1 lässt Fotografenherzen höher schlagen

2011-11-24 Fujifilm präsentiert mit der FinePix X-S1 endlich wieder eine Bridge-Kamera, die den Namen auch verdient. Einst zeichneten sich Bridge-Kameras durch 2/3 Zoll große Sensoren, mäßigen Zoom und SLR-Design und SLR-Bedienung aus, würdige Vertreter waren etwa die Minolta Dimage A1 oder sie Sony Cyber-shot F828. Dann wurden die Zooms immer größer und die Sensoren immer kleiner. Die FinePix X-S1 behält zwar das große 26-fach-Zoom von umgerechnet 24 bis 624 Millimeter mit integriertem Bildstabilisator, stellt ihm jedoch den 2/3-Zoll-EXR-CMOS zur Seite, der schon in der FinePix X10 begeistern konnte. mehr … 


Fujifilm FinePix X-S1 [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach