Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

Probleme unter Windows XP

2012-05-20: Firmwareupdate 1.2 für die Nikon Coolpix L23

2012-05-20 Nikon stellt für die Einsteigerkamera Coolpix L23 eine neue Firmware bereit. Die Version 1.2 behebt ein Problem unter Windows XP Service Pack 3, wenn die Bilder per Kartenlesegerät auf den Computer übertragen wurden. Es kam zu Fehlermeldungen, wenn versucht wurde, die Bilder mit XP oder der Bild- und Fax-Anzeige zu drehen oder erneut zu speichern. Das Update kann von der deutschen Support-Website von Nikon herunter geladen und anhand der dortigen Anleitung vom Benutzer installiert werden. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, sollte seinen Händler oder den Nikon-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon CoolPix L23  [Foto: Nikon]

Heißer Deckel

2011-07-14: Servicenotiz von Nikon zur Coolpix L23

2011-07-14 Nikon gibt in einer aktuellen Händlermitteilung bekannt, dass es bei bestimmten Produktionsreihen der Coolpix L23 zur folgender Fehlfunktion kommen kann: Bei ausgeschalteter Kamera fließt in der Nähe des Einschaltknopfs ein so hoher Strom, dass sich dieser Bereich erwärmt und es zu einer Verformung des oberen Gehäuseteils kommen kann. Nikon betont aber, dass hiervon keine Gefahr für den Endkunden ausgeht. Betroffen sind Kameras mit den folgenden Seriennummern: Silber von 40000049 bis 40114384, Schwarz von 41000054 bis 41178335, Rot von 42000028 bis 42066555, Pink von 43000031 bis 43059070, Blau von 44000033 bis 44059073. Kameras mit einem weißen Punkt im Stativgewinde wurden bereits vom Service überprüft und repariert. Kunden mit einer in Frage kommender Kamera sollten sich an ihren Händler wenden, die Händler sollten außerdem ihre Lagerbestände prüfen. Nikon bietet an, die defekten Kameras ab 25. Juli kostenlos zu prüfen und gegebenenfalls nachzubessern.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon CoolPix L23  [Foto: Nikon]

Fehlerbereinigungen

Firmwareupdate 1.1 für die Nikon Coolpix P500, L23 und L120

2011-06-23 Nikon stellt für die Coolpix P500, L23 und L120 jeweils eine neue Firmware in der Version 1.1 bereit. Es verbessert bei allen drei Kameras die Kompatibilität mit einigen UHS-I-Speicherkarten. Die Nikon P500 wies zudem einige weitere Bugs auf, die die neue Firmware behebt: So konnte sich unter bestimmten Umständen der Akku entleeren und es kam zu Bildschirm-Anzeigeproblem bei Serienaufnahmen. Des Weiteren löschte die Kamera beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vom Benutzer gespeicherte Presets – auch dieser Fehler wird durch die neue Firmware behoben. Die Updates können von der Nikon-Supportwebsite herunter geladen und vom Benutzer anhand der dortigen Anleitung installiert werden. Wer sich das nicht selbst zutraut, sollte den Nikon-Support oder seinen Händler um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon CoolPix P500 [Foto: MediaNord]

Je ein Doppelpack für Ein- und Aufsteiger

Nikon rundet Coolpix-Programm mit L23, L120, P300 und P500 ab

2011-02-09, aktualisiert 2011-02-16 In der Style-Klasse hat Nikon vier neue Modelle vorgelegt, aber auch die "Low-Price"-Kompakten und die "Profi"-Serie werden mit je zwei Modellen aufgepeppelt. Für knapp 80 EUR wirft Nikon die L23 unter's Volk, Tasche und Speicherkarte inklusive. Dafür gibt es sogar 10 Megapixel und 5fach-Zoom. Ohne Kampfpreis aber mit viel Ausstattung wie 14 Megapixeln, HD-Video und 21fach-Zoom von 25-525 mm will die L120 den Superzoomeinstieg schmackhaft machen. Die P300 setzt hingegen auf kantiges Design, ein F1,8 lichtstarkes Objektiv und BSI-CMOS-Sensor. Die P500 als Nachfolgerin der P100 setzt mit 36fach-Zoom und 22,5 mm Weitwinkel neue Duftmarken. mehr … 


Nikon CoolPix P300 [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach