Meldungen

20 Ergebnisse
News als RSS Feed

Rundumschlag

Zahlreiche Firmwareupdates für DSLRs von Nikon

2013-04-02 Für neun seiner DSLRs stellt der japanische Kamerahersteller Nikon aktuelle Firmwareupdates bereit. Die Version A 1.01, B 1.02 für die D3X, A 2.03, B 2.03 für die D3, A 1.02, B 1.02 für die D3S und A 1.03, B 1.04 für die D7000 beinhalten alle eine einzige, identische Verbesserung: Das Objektiv AF-S Nikkor 800 mm 1:5,6E FL ED VR wird jetzt unterstützt. Gleiches gilt auch für die Firmware A 1.01, B 1.02 für die D800 sowie D800E, A 1.05, B 1.03 für die D4 und C 1.01 für die D600, diese Kameras bekommen daneben aber noch zahlreiche weitere Verbesserungen verpasst. Auch bei der D3200 gibt es mit der Firmware C 1.01 Verbesserungen. mehr … 


Nikon D600 mit AF-S 24-85 mm [Foto: MediaNord]

Aus EOS-1D und EOS-1Ds wird EOS-1D X

Die neue Profikamera von Canon heißt EOS-1D X

2011-10-18, aktualisiert 2012-02-29 Canon führt mit der Vorstellung der Profi-DSLR EOS-1D X die beiden Linien EOS-1D und EOS-1Ds zusammen. Ihr 36 x 24 Millimeter großer CMOS-Kleinbildsensor löst 18,1 Megapixel auf und bietet einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 51.200, erweitert sogar von ISO 50 bis 204.800 – ein neuer Rekord. Canon setzt damit auf einen Kompromiss aus hoher Auflösung und ISO-Empfindlichkeit, was eine hohe Bildqualität garantieren soll; nicht zuletzt durch zwei DIGIC 5+ Bildprozessoren, die das Rauschen um zwei Blendenstufenäquivalente reduzieren können. mehr … 


Canon EOS-1D X [Foto: Canon]

Hochwertiger Ton für HD-Videos

Nikon bringt Stereo-Kondensatormikrofon ME-1 für SLR-Kameras

2011-04-05 Zu einem Qualitäts-Videos gehört eine hochwertige Tonaufnahme. Nikon bietet daher für seine videotauglichen DSLRs D5100, D7000, D300S, D3S und das Coolpix-Modell P7000 das neues, externes Mikrofon ME-1 an. Es ist besonders klein und leicht konstruiert und will durch akustische Entkopplung vom Kameragehäuse punkten. Fokussiergeräusche sollen Dank einer gedämpften Lagerung nicht übertragen werden. Ein zuschaltbarer Low-Cut-Filter unterdrückt bei Bedarf störenden Wind- oder anderen tieffrequenten Geräusche. mehr … 


Nikon D5100 mit ME-1 [Foto: Nikon]

Updates

Adobe stellt Lightroom 3.3 RC und Camera Raw 6.3 RC online

2010-10-26 Kurz nach dem Upgrade auf Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 Ende August dieses Jahres stehen schon die nächsten Versionen in den Startlöchern: Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 – beide als Release Candidates. Das bedeutet, dass die bereits getesteten Versionen bis Ende 2010 kostenlos genutzt werden können, Adobe aber auf weiteres Feedback mit evtl. Problemen und Bugs hofft. Erst nachdem die Adobe-Gemeinschaft erfolgreich anwendet und die meisten Wünsche berücksichtigt sind, geht die endgültige Version online. Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 enthalten Updates zu den neuesten Kamera- und Objektivmodellen. Software-Fehler wurden beseitigt. mehr … 


Adobe Photoshop Lightroom 3 [Foto: Adobe]

(Nicht nur) für Profis

Olympus präsentiert mit der E-5 das neue E-System-Flaggschiff

2010-09-14 Nach drei Jahren wird es höchste Zeit: Olympus präsentiert mit der E-5 ein neues Flaggschiff im E-System, das sich laut Olympus an Profifotografen richtet. Dabei macht der japanische Kamerahersteller das Upgrade einfach: An das fast identische Magnesiumgehäuse (mit Spritzwasser- und Staubschutz) passt sämtliches Zubehör der E-3, darunter der Batteriegriff HLD-4. Die E-5 ist eher evolutionär als revolutionär: Etwas mehr Auflösung (12 statt 10 Megapixel), ein besserer Bildschirm (3", 920.000 Bildpunkte), verbesserter LiveView, schnellerer Prozessor (TruePic V+) und eine HD-Videofunktion zeichnen die E-5 aus. Sogar zehn Art-Filter (aber keine Motivprogramme) hat Olympus dem "Profimodell" verpasst. mehr … 


Olympus E-5 mit HDL-4 [Foto: Olympus]

Preisträger

EISA Awards 2010/2011 vergeben

2010-08-20 Seit 1982 gibt es die European Imaging and Sound Association (kurz EISA). Der Zusammenschluss aus 50 Fachmagazinen aus 19 europäischen Ländern kürt einmal im Jahr die Produkte mit der fortschrittlichsten Technologie, den wünschenswertesten Ausstattungsdetails, dem gefälligsten Design, der ergonomischsten Handhabung und die, bei denen man am meisten für sein Geld bekommt. Zu den diesjährigen Preisträgern im Bereich Kameras gehören die Platzhirsche Canon und Nikon, aber auch Sony, Panasonic, Olympus, Samsung und Fujifilm können einige der begehrten Auszeichnungen einheimsen. mehr … 


EISA Award neutral [Foto: EISA Awards]

Geotagging mit Nikon-DSLRs

foolography Unleashed GPS-Bluetooth-Adapter im Praxistest

2010-04-14 Geotagging, die Verortung von Fotos mithilfe eines GPS, ist in Zeiten einer globalisierten und vernetzten Welt ein immer größeres Thema. Besonders Nikon sticht mit einer GPS-Schnittstelle an zahlreichen DSLRs aus der Masse hervor, wobei das Originalzubehör allerdings an einer lästigen "Strippe" hängt. Der Diplom-Informatiker (TU) Oliver Perialis hat sein Wissen in die Praxis umgesetzt und mit dem Unleashed eine clevere Lösung entwickelt: Das winzig kleine (18,5 x 13 x 11 mm), 5 g leichte Zubehör wird in den Port gesteckt und nimmt per Bluetooth zu einem GPS Kontakt auf. Wir haben das an einer Nikon D2X in der Praxis getestet. mehr … 


Foolography Unleashed GPS Geotagging Bluetooth-Adapter [Foto: MediaNord]

Profi-Sportler

Labor-Bildqualitätstest der Canon EOS-1D Mark IV mit 50 mm Makro

2010-02-14 Die EOS-1D Mark IV ist Canons Antwort auf die Nikon D3S. Ob sie allerdings auch ohne Kleinbild-Vollformatsensor und trotz höherer Pixelzahl eine gute Bildqualität liefert, haben wir im Labor mit dem 50 mm F2,5 Makro testen lassen. Auflösung und deren Randabfall, Rauschen, Dynamik, Randabdunklung, Verzeichnung und viele andere Details wurden gemessen. Wie nicht anders zu erwarten, kann die Canon beim Rauschen der Nikon nicht das Wasser reichen. Sie hat andere Qualitäten, wie etwa die effektiv höhere Nettoauflösung. Insgesamt pflegt Canon sein Image der knackigen Bildaufbereitung mit hoher Scharfzeichnung und Tonwertaufsteilung. Wie die Ergebnisse im Einzelnen aussehen, ist mittels zahlreicher Diagramme, Ausschnitte aus Testbildern, eines Kommentars des Testingenieurs und einer Schulnotentabelle aufbereitet. Der Labortest kostet 1,40 EUR im Einzelabruf, Inhaber einer Labortest-Flatrate (je nach gebuchtem Zeitraum 4,16 bis 9,90 EUR monatlich) zahlen nichts extra.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS-1D Mark IV [Foto: Canon]

Fotofachzeitschriften-Schau

"Spiegelreflex digital" 2/10 mit umfangreichem Test-Mix

2010-02-12 Heute erscheint die neue Ausgabe von "Spiegelreflex digital" 2/10. Das "Testmagazin für SLR-Fotografie" geht darin wieder einmal deutlich über seinen "Spiegelreflex"-Horizont hinaus. Denn die Redaktion des Vierteljahr-Fachblatts hat die Zeit genutzt, um für das neue Heft nicht nur aktuelle Digitalkameras in knapper, aber aussagekräftiger Form zu testen, so die Canon EOS-1D Mark IV, Nikon D3S, Sony Alpha 450, Olympus Pen E-P2, Pentax K-x und erstmals Leica S2. Sondern sie bringt außerdem Tests von Blitzgeräten (Vergleich Sony, Pentax, Sigma, Canon und Olympus), sieben Tilt-/Shift-Objektiven (Canon und Nikon), zwei Objektiv-Klassikern (Canon EF 2,8/16-35 mm L USM gegen EF 2,8/16-35 mm L USM II) sechs Stativen und Fotodruckern für den Privatprint im Format DIN A2 und A3+ (Canon, Epson und HP).

Aufgrund besonderer Vereinbarung können Leser von digitalkamera.de Einzelbeiträge oder das komplette Heft auch als PDF-Datei herunterladen. Themenauswahl und Preise zeigen die weiterführenden Links.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Spiegelreflex digital Ausgabe 02-2010 [Foto: Spiegelreflex digital]

Fachzeitschriften-Schau

"DigitalPhoto" 03/2010 mit monatlichem Gesamt-Überblick

2010-02-11 Für uns als Redakteure eines quasi minutenaktuellen Online-Mediums zur Digitalfotografie ist es immer wieder aufschlussreich, die Arbeit der Kollegen eines Monatsprintmagazins in gleicher Sache wie etwa "DigitalPhoto" zu betrachten. In ihrer aktuellen Ausgabe 3/10 hat es die Kieler Redaktion wieder einmal geschafft, derartig vielfältige und zugleich nützliche Themen anzupacken, gründlich zu recherchieren und verständlich darzustellen, dass den Leser die Ausgabe von 6,90 EUR für das Heft (samt CD) nicht gereuen dürfte. Dazu gehören der Test der "runderneuerten" Canon EOS-1D Mark IV (und die darin enthaltene Gegenüberstellung mit der Nikon D3s), ebenso der Systemvergleich von APS-C- und Vollformatsensoren oder die Zubehörtests, etwa von Flachbettscannern, Stifttabletts und Einsteiger-Fotodruckern. Auch die praktischen Workshops, Fototipps zu Aufnahme oder Bildbearbeitung haben Format. Über digitalkamera.de können unsere Leser das komplette Heft oder auch einzelne Beiträge online abrufen.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 03-2010 Titel [Foto: DigitalPhoto]

Weitwinkel im Vollformat

Nikon AF-S 16-35mm 1:4G ED VR und Nikon AF-S 24mm 1:1,4G ED

2010-02-09 Nikon möbelt sein Weitwinkel-Objektivprogramm mit einem bildstabilisierten Zoom und einer hochlichtstarken Festbrennweite deutlich auf. Mit einer maximalen Blendenöffnung von 1:1,4 eignet sich das neue 24mm-Objektiv, das nebenbei bemerkt kleinbildvollformattauglich ist, nicht nur zum Freistellen, sondern auch für Weitwinkelfotografie bei wenig Licht. Das 16-35 mm ist mit durchgehend F4 dagegen nicht so lichtstark, aber dafür das erste ebenfalls für das Kleinbild-Vollformat geeignete Weitwinkelzoom, das einen Bildstabilisator besitzt. Damit soll man 4 Lichtstufen (also 16-mal) länger belichten können, ohne dass Verwackelungsunschärfe sichtbar wird. mehr … 


Nikon AF-S Nikkor 16-35 mm 4 G ED [Foto: Nikon]

Verbesserungen

Firmwareupdate 1.01 für die Nikon D3S

2010-02-09 Nikon stellt mit der Version 1.01 ein erstes Firmwareupdate für die D3S zum Download bereit. Die Verbesserungen und Fehlerkorrekturen betreffen den Videoaufzeichnungs- sowie den LiveView-Modus. So wird etwa im LiveView-Modus "Stativ" nun eine Belichtungsvorschau mit Histogramm angezeigt, Letzteres jedoch während der Filmaufnahme ausgeblendet. Darüber hinaus ist im LiveView-Betrieb nun die gleichzeitige Anzeige des Livebildes auf dem Bildschirm und einem angeschlossenen Fernseher möglich. Nur bei Videoaufnahmen wird die Bildschirmanzeige ausgeschaltet. Außerdem wurde die Kompatibilität zu Speicherkarten verbessert, bei denen vorher nur "CHA" im Display angezeigt wurde.

Das Update kann vom Benutzer eingespielt werden, eine entsprechende Anleitung auf Deutsch ist auf der Website von Nikon zu finden (siehe weiterführende Links). Wer sich das Update nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Kameraservice bitten, das für ihn zu tun.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon D3S mit Nikkor 24-70 mm 2.8G ED [Foto: MediaNord]

Highend-Telezoom

Bildqualitätstest des Nikon 1:2.8 70-200 mm Telezoom an der D3S

2010-01-24 Ob das Nikon AF-S 1:2.8 70-200 mm G ED VR II nicht nur auf dem Papier, sondern auch bzgl. Bildqualität an der D3S eine gute Figur macht, haben wir im Labor testen lassen. Parameter wie Auflösung und deren Randabfall, die Darstellung von Details, Randabdunklung, Verzeichnung und viele andere Eigenschaften wurden untersucht. Dabei zeigte sich, dass sich das 70-200 mm keine Blöße gibt und hervorragend für die D3S geeignet ist. So ist die Auflösung bereits bei Offenblende gut, lässt sich aber – wie zu erwarten – durch Abblenden noch steigern. Wie die Ergebnisse mit zahlreichen Diagrammen, Ausschnitten aus Testbildern, Kommentar des Testingenieurs und Schulnotentabelle aussehen, ist gegen eine kleine Gebühr zu erfahren. Der Labortest kostet 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch gegen eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum), zusammen mit allen anderen Protokollen einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon AF-S Nikkor 70-200mm F2.8 G ED VR II [Foto: Nikon]

Available-Light-Bolide

Nikon D3S mit 24-70 mm Standardzoom auf Bildqualität getestet

2010-01-18 Ein Test der Nikon D3S mit dem 60mm-Makro (siehe weiterführenden Link) hat uns nicht gereicht. Denn interessant ist auch, wie sich die Kamera mit einem Standardzoom, in diesem Fall dem Nikkor F2,8 24-70 mm, schlägt. Und nicht nur das, auch die Autofokusgeschwindigkeit und Auslöseverzögerung haben wir mit dem Objektiv messen lassen. Parameter wie Auflösung und deren Randabfall, die Darstellung von Details, Randabdunklung, Verzeichnung und viele andere Eigenschaften spielen dabei eine wichtige Rolle. Zwar bietet das Vollformat nicht nur Vorteile, aber vor allem das Rauschverhalten kann beeindrucken. Wie die Ergebnisse mit zahlreichen Diagrammen, Ausschnitten aus Testbildern, Kommentar des Testingenieurs und Schulnotentabelle aussehen, ist gegen eine kleine Gebühr zu erfahren. Der Labortest kostet 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch gegen eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum), zusammen mit allen anderen Protokollen einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon D3S [Foto: Nikon]

Vollformat-Bolide

Nikon D3S im Labor auf Bildqualität getestet

2010-01-15 Die D3S ist der neueste Bolide von Nikon vor allem für Sport- und Available-Light-Fotografie. Und da zählen vor allem Rauschfreiheit und Schärfe. Um zu ergründen, ob sie das leistet, wurde sie zusammen mit dem 60mm-Makro von Nikon – sozusagen als Qualitätsreferenz – ins Testlabor geschickt. Wie Auflösung und deren Randabfall, die Darstellung von Details, Randabdunklung, Verzeichnung und viele andere Eigenschaften ausfallen, ist im Testprotokoll mit zahlreichen Diagrammen, Ausschnitten aus Testbildern, Kommentar des Testingenieurs und Schulnotentabelle zu erfahren. Der Empfindlichkeitsbereich jedenfalls von über 11 Blendenstufen von ISO 100 bis 102.400 jedenfalls ist atemberaubend. Der Labortest kostet 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch gegen eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum), zusammen mit allen anderen Protokollen, unbegrenzt im gebuchten Zeitraum einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon D3x [Foto: Nikon]

Updates

Adobe bringt Updates für Camera Raw, Lightroom und DNG Converter

2009-12-30 Adobe Systems hat kürzlich die finalen Versionen von Lightroom 2.6, Photoshop Camera Raw 5.6 und DNG Converter 5.6 veröffentlicht. Nach Tests als "Release Candidates" bringen die finalen Versionen erweiterte Rohdaten-Unterstützung für 20 neue Kameramodelle, darunter die Canon EOS 7D und Nikon D3s. Darüber hinaus wurde die DNG-Unterstützung um die Leica M9 und Ricoh GXR-Kameramodelle ergänzt. Die Updates beheben außerdem ein Problem, welches PowerPC-Nutzer betrifft, die mit Lightroom 2.5 und Camera Raw 5.5 auf Macs arbeiten. Es trat im Zusammenhang mit der Korrektur des Algorithmus für die Farbinterpolation bei Sensoren mit ungleicher Grün-Empfindlichkeit bei Rohdaten von Sony, Olympus und Panasonic auf.

Lightroom 2.6 steht Nutzern von Lightroom 2 kostenfrei zur Verfügung. Nutzer von Photoshop CS4, Photoshop Elements 8 (Win & Mac) und Premiere Elements 8 können Photoshop Camera Raw 5.6 kostenfrei herunterladen. DNG Converter 5.6 steht allen Nutzern kostenfrei zur Verfügung.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Adobe Logo [Foto: Adobe Systems Inc.]

Nicht nur für Nikon

GPS Solmeta Geotagger Pro mit Kompass und Neigungssensor

2009-12-17 Der Solmeta Geotagger Pro erweitert das bisherige Geotagging um weitere Funktionen. So ist etwa ein Kompass an Bord, um die Blickrichtung mit speichern zu können. Auf dem rückwärtigen Display werden dem Fotografen nicht nur die Position, sondern auch Temperatur sowie die horizontale und vertikale Neigung angezeigt. Der Geotagger Pro wird in den Standard-Blitzschuh geschoben. Besitzer einer Nikon-DSLR mit GPS-Anschluss kommen sogar in den Genuss des direkten Geotaggings, denn das GPS kann per Kabel direkt mit der Kamera kommunizieren. mehr … 


Solmeta Geotagger Pro [Foto: MBK GmbH / Solmeta]

Fachzeitschriftenschau

digit! – Das Profi-Magazin für digitale Bilder

2009-12-03 In der aktuellen Ausgabe 06/2009 von digit! wirft die Redaktion einen Blick auf aktuelle Kameraneuheiten. Neben der Hasselblad H4D-60 wird auch die Ricoh GXR kurz vorgestellt. Ausführlich behandelt die Redaktion die Neuerscheinung M9 aus dem Hause Leica Camera. Auch die Platzhirsche Nikon und Canon kommen nicht zu kurz, so vergleicht die digit!-Redaktion die Spitzenmodelle Canon 1D Mark IV und Nikon D3s. Darüber hinaus beinhaltet die Ausgabe einen Workshop zum Schärfen von Bildern in Photoshop und eine Rezension der öffentlichen Beta-Version von Adobe Lightroom 3. Neben kreativen Umsetzungen unter dem Motto "Künstlich trifft Natürlich" findet sich auch ein Bericht über die Nürnberger Georg-Simon-Ohm-Hochschule und die Abschlussarbeit zweier Absolventen zur virtuellen Fotografie. Die aktuelle Gesamtausgabe von digit! ist ab sofort für 5 EUR im Handel erhältlich oder als PDF zum Download auf digitalkamera.de.  (Dennis Imhäuser)

Weiterführende Links

digit! Titel 6-2009 [Foto: digit!]

Hochleistungssportler

Profi-DSLR Canon EOS-1D Mark IV für Foto und Video enthüllt

2009-10-20 Canon stellt mit der EOS-1D Mark IV eine neue Profikamera vor, die nicht nur für das Fotografieren von Sportveranstaltungen gedacht ist. Die robuste, mit 76 Dichtungen gegen Staub und Spritzwasser geschützte DSLR löst 16 Megapixel auf, der neu entwickelte CMOS-Sensor hat APS-H-Größe (Cropfaktor 1,3) und besitzt eine optimierte Pixelstruktur. Bis zu 10 Bilder/s und Videos in FullHD kann die 1D Mark IV aufzeichnen. Für scharfe Bilder sorgt der neue, verbesserte 45-Punkt-Autofokus. Beim Empfindlichkeitsbereich übertrifft die Canon die kürzlich vorgestellte Nikon D3s sogar. ISO 100 - 12.800 sind der "Normalbereich", der sich auf ISO 50 (L) bis 102.400 (H3) erweitern lässt. mehr … 


Canon EOS-1D Mark IV [Foto: Canon]

Profi-DSLR

Nikon D3S für Sport-, Natur- und Pressefotografen vorgestellt

2009-10-14 Die neue Nikon D3S löst die bei Sport- und Pressefotografen sehr erfolgreiche D3 ab. Dabei will Nikon vor allem Verbesserungen und Neuerungen eingebaut haben, die von Fotografen gefordert wurden, wie etwa die Videoaufzeichnung, die neue Sensorreinigung oder den Modus "leise Auslösung". Ein weiteres Highlight ist die maximale Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 102.400. Dafür wurde der 12-Megapixel-CMOS-Sensor komplett neu entwickelt. mehr … 


Nikon D3S [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach