Meldungen

20 Ergebnisse
News als RSS Feed

Unterstützung für das Nikkor 800 mm 1:5,6E FL ED VR

Firmwareupdates für die Nikon D300, D300s und D700

2013-05-21 Nikon stellt für die drei älteren DSLR-Modelle D300, D300s und D700 jeweils eine neue Firmware bereit. Die Versionen A 1.11, B1.11 für die D300, A 1.02, B 1.02 für die D300s sowie A 1.04, B 1.03 für die D700 beinhalten jeweils eine einzige Änderung: Das neue Objektiv AF-S Nikkor 800 mm 1:5,6E FL ED VR wird nun unterstützt. Die Updates können in Eigenregie durchgeführt werden, die Beschreibung ist genauso wie der Download der Firmwaredatei auf der deutschen Support-Website von Nikon zu finden. Wer sich diesen Vorgang nicht selbst zutraut, sollte seinen Händler oder den Kamerasupport um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon D300S [Foto: MediaNord]

Hochwertiger Ton für HD-Videos

Nikon bringt Stereo-Kondensatormikrofon ME-1 für SLR-Kameras

2011-04-05 Zu einem Qualitäts-Videos gehört eine hochwertige Tonaufnahme. Nikon bietet daher für seine videotauglichen DSLRs D5100, D7000, D300S, D3S und das Coolpix-Modell P7000 das neues, externes Mikrofon ME-1 an. Es ist besonders klein und leicht konstruiert und will durch akustische Entkopplung vom Kameragehäuse punkten. Fokussiergeräusche sollen Dank einer gedämpften Lagerung nicht übertragen werden. Ein zuschaltbarer Low-Cut-Filter unterdrückt bei Bedarf störenden Wind- oder anderen tieffrequenten Geräusche. mehr … 


Nikon D5100 mit ME-1 [Foto: Nikon]

Download

Tests und Gesamtheft "Fototest 02/2011" erscheinen

2011-02-04 Die neue, ab sofort am Kiosk und bei digitalkamera.de erhältliche Fototest 02/2011 bietet dem interessierten Leser wieder umfangreiche Tests und Überraschungen. Im Technikteil wird die Olympus E-5 ebenso unter die Lupe genommen wie die Panasonic Lumix DMC-GH2. Ricoh tritt mit der CX4 gegen die Fujifilm F300EXR an und die Ricoh GXR mit A12 Modul gegen die Samsung NX100. Verglichen werden auch die Nikon D300s, D7000 und D90. Ebenso dabei: Objektiv-, Blitzgeräte- und Stativtests, die obligatorische Bestenliste und jede Menge Hintergundinformationen rund um die Fotografie. Der Gesamtinhalt, die Kamera- und Objektivtests sind ebenso zum Download als PDF gegen eine kleine Gebühr erhältlich, wie auch die Bestenliste. mehr … (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Fototest 02/2011  [Foto: Fototest]

Für anspruchsvolle Fotoamateure

Die neue zwischen D90 und D300S heißt Nikon D7000

2010-09-15 Die D90 ist einer der erfolgreichsten Dauerbrenner im Nikon DSLR-Segment, allein unser Testbericht wurde seit seinem Erscheinen über 350.000 Mal gelesen. Nun bekommt sie mit der D7000 eine größere Schwester, die, so die Benutzer es mögen, der nächste Dauerbrenner werden könnte. Das Zeug dazu hat sie: 16,2 Megapixel Auflösung, FullHD-Videoaufnahme, gedichtetes Gehäuse mit Magnesiumelementen, 39-Punkt-Autofokus, GPS-Anschluss, Doppel-SD-Kartenschacht, 100-%-Sucher, LiveView mit Kontrastautofokus auf einem hoch auflösenden 3"-Bildschirm etc. Und das alles zu einem Preis von knapp unter 1.200 EUR. mehr … 


Nikon D7000 mit AF-S Nikkor 18-105 mm [Foto: Nikon]

Geotagging mit Nikon-DSLRs

foolography Unleashed GPS-Bluetooth-Adapter im Praxistest

2010-04-14 Geotagging, die Verortung von Fotos mithilfe eines GPS, ist in Zeiten einer globalisierten und vernetzten Welt ein immer größeres Thema. Besonders Nikon sticht mit einer GPS-Schnittstelle an zahlreichen DSLRs aus der Masse hervor, wobei das Originalzubehör allerdings an einer lästigen "Strippe" hängt. Der Diplom-Informatiker (TU) Oliver Perialis hat sein Wissen in die Praxis umgesetzt und mit dem Unleashed eine clevere Lösung entwickelt: Das winzig kleine (18,5 x 13 x 11 mm), 5 g leichte Zubehör wird in den Port gesteckt und nimmt per Bluetooth zu einem GPS Kontakt auf. Wir haben das an einer Nikon D2X in der Praxis getestet. mehr … 


Foolography Unleashed GPS Geotagging Bluetooth-Adapter [Foto: MediaNord]

Update

DxO Optics Pro unterstützt 70 neue Objektiv-Kamera-Kombinationen

2010-03-24 DxO Labs teilt soeben mit, dass die Bibliothek von optischen DxO-Modulen für seine Software für die automatische Bildoptimierung DxO Optics Pro um 70 neue Kombinationen von Objektiven für die folgenden Kameras erweitert wird: Canon 350D, 500D, 40D, 50D, 7D , 5D Mark II, 1Ds Mark III; Fujifilm S5; Nikon D3000, D300S, D40, D5000, D60, D70, D70s, D90; Olympus E-520; Pentax K-7; Sony Alpha DSLR-A230, A330, A380, A500, A550, A700. Mit diesem Release stehen insgesamt mehr als 1.900 optische DxO-Module zur Verfügung. DxO Optics Pro v6.1.2 für Windows ist in der Standard- (ca. 150 EUR) und Elite-Edition (ca. 300 EUR) erhältlich. DxO Optics Pro 6 für Mac ist für Mai 2010 geplant und wird Kunden, die Version 5 seit dem 1. Juni 2009 gekauft haben, als kostenloses Upgrade angeboten.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

DxO-Logo [Foto: DxO]

Update-Rundumschlag

Firmwareupdates für Nikon D300S, D700, D3 und D3x veröffentlicht

2010-01-06 Gleich für vier Top-Kameras aus seinem Sortiment veröffentlicht Nikon Firmwareupdates. Die D300S wird auf Version 1.01 aktualisiert, die D700 auf Version 1.02, die D3 auf Version 2.02 und die D3X auf Version 1.01. Zwei behobene Probleme betreffen alle vier Kameras: Zum einen werden nun auch 64-GBytes-Speicherkarten unterstützt, und zum anderen wurde die Kompatibilität mit einigen Speicherkarten verbessert (es wurde im oberen Display "CHA" angezeigt, und die Kamera funktionierte nicht). mehr … 


Nikon D3X [Foto: MediaNord]

Nicht nur für Nikon

GPS Solmeta Geotagger Pro mit Kompass und Neigungssensor

2009-12-17 Der Solmeta Geotagger Pro erweitert das bisherige Geotagging um weitere Funktionen. So ist etwa ein Kompass an Bord, um die Blickrichtung mit speichern zu können. Auf dem rückwärtigen Display werden dem Fotografen nicht nur die Position, sondern auch Temperatur sowie die horizontale und vertikale Neigung angezeigt. Der Geotagger Pro wird in den Standard-Blitzschuh geschoben. Besitzer einer Nikon-DSLR mit GPS-Anschluss kommen sogar in den Genuss des direkten Geotaggings, denn das GPS kann per Kabel direkt mit der Kamera kommunizieren. mehr … 


Solmeta Geotagger Pro [Foto: MBK GmbH / Solmeta]

Neuerscheinung

Michael Gradias, "Nikon D300S"

2009-11-18 Bei Markt+Technik ist Michael Gradias´ "Nikon D300S" erschienen. Die digitalkamera.de-Redaktion hatte schon vor Erscheinen Gelegenheit, die Druckfahnen zu lesen. So kommt es, dass auf dem Rücktitel des gewichtigen Werkes (372 Seiten, 16 Kapitel, 1.177 g) bereits ein Auszug aus unserer Besprechung abgedruckt ist. Dazu stehen wir. Denn dieses D300S-Kompendium befreundet nicht nur mit der Kamera, sondern ist auch eine erstklassige Fotoschule. Und es zeigt, wie man heute Bucherfolge generiert: Erst seit August 2009 ist die Kamera auf dem Markt, schon ist das begleitende Buch zur Nikon D300S verfügbar. Dies funktioniert nur bei eingespielter Teamarbeit zwischen Autor und Verlag. Dieses Erstwerk zur aktualisierten DSLR ist – wie die Erfolgskamera selbst – eine Art "Upgrade" des D300-Buchs: keine Betriebsanleitung, sondern eine komplette Einführung in die Welt der digitalen Spiegelreflex-Fotografie à la Nikon by Gradias. Es kostet 39,95 EUR und ist auch über digitalkamera.de erhältlich.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Vorderseite von "Nikon D300s" [Foto: Foto: MediaNord]

Upgrade

DxO Labs bringen DxO Optics Pro 6 für Windows

2009-11-15 Die französischen DxO Labs haben die sofortige Verfügbarkeit ihrer neuesten Version 6 der Software-Bildoptimierung DxO Optics Pro gemeldet. Das aktualisierte Programm in den Versionen Standard und Elite soll bei extremen hohen ISO-Empfindlichkeiten bessere Ergebnisse liefern, ferner eine erweiterte Korrektur optischer Fehler, neuartige Rauschminderung bei hohen ISO-Empfindlichkeiten für lebendige Farben und Details und 200 neue optische DxO-Module. DxO Optics Pro 6 unterstützt nun auch folgende Kameramodelle: Olympus E-3, E-30, E-410, E-420, E-450, E-510, E-520, E-620, Sony A230, A330, A380 und Nikon D300s.

Bis zum 31. Dezember 2009 bietet DxO Optics Pro 6 mit einem Einführungsrabatt von 33 % an. DxO Optics Pro 6 für Macintosh wird voraussichtlich Anfang 2010 veröffentlicht. DxO Optics Pro 5.3.6, eine mit Snow Leopard vollständig kompatible Zwischenversion, ist für Ende November 2009 geplant. Sie wird ebenfalls mehrere neue Kameragehäuse unterstützen.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

DxO Optics Pro Standard, Elite Boxen [Foto: DxO Labs]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach