Meldungen

11 Ergebnisse
News als RSS Feed

Semiprofessionelles Modell

Sigma präsentiert SD1 mit 46-Megapixel-Foveon-X3-CMOS-Sensor

2010-09-22 Sigma präsentierte auf der Photokina 2010 ein neues Spitzenmodell der SD-DSLR-Serie. Dafür wurden Gehäuse, Autofokus und vor allem der Bildsensor weiter entwickelt. der CMOS-Sensor Foveon X3 löst 46 Megapixel in drei Schichten auf, bringt es also effektiv auf 15 Echtfarb-Megapixel. Das Gehäuse besteht aus Magnesium und ist abgedichtet, das neue Autofokusmodul besitzt 11 Doppelkreuz-Sensoren, die sehr genau, schnell und lichtempfindlich arbeiten. mehr … 


Sigma SD1 [Foto: Sigma]

Selbstmedikation

Sigma behebt zwei Bugs bei der SD14

2007-05-30 Sigma hat soeben (am 25.05.2007) ein Firmware-Update für seine aktuelle DSLR SD14 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt (siehe weiterführenden Link). Die Version 1.03 behebt zwei Bugs in der originellen SD14 (mit Foveon X3 Bildsensor): zum einen gelegentliche Kameraaussetzer, wenn die CF-Busy-Diode bei Serienaufnahmen blinkt, und zum anderen wird die Akku-Kapazität auf dem oberen LCD-Display nun korrekt angezeigt. Die neue Firmware-Version 1.03 enthält außerdem alle Bugfixes der vorigen Versionen. Der Download und das Aufspielen kann vom Anwender selbst vorgenommen werden, geschieht jedoch auf eigene Gefahr. Daher wird die Lektüre und das Einhalten der von Sigma dokumentierten Anleitung sowie das Updaten bei voll geladenem Akku bzw. mit Netzteil empfohlen. Diese Firmware arbeitet nicht mit den Vorgängermodellen SD9 und SD10.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Sigma SD14 [Foto: Sigma]

Verträglich/Unverträglich

Sigma veröffentlicht Vista-Kompatibilitätsnotiz für SD9, 10, 14

2007-02-08 In einer heute veröffentlichen Kompatibilitätsnotiz weist Sigma darauf hin, dass von seinen drei digitalen Spiegelreflexkameramodellen (SD9, SD10 und SD14) nur das Jüngste mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista reibungslos funktioniert. Während die SD14 automatisch vom Computer erkannt wird, müssen Besitzer einer SD9 oder SD10 auf ein externes Kartenlaufwerk zurückgreifen, wenn sie ihre Fotos auf den Rechner überspielen wollen. Probleme kann es u. U. auch mit der Anwendung Sigma Photo Pro geben; nur für die der SD14 beiliegende Version 3.0 garantiert Sigma eine vollständige Kompatibilität mit Windows Vista.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Sigma SD14 [Foto: Sigma]

Summa summarum

Sigma stellt SD9-Nachfolger SD10 vor

2003-10-27 In der Mathematik wird das Sigma als Zeichen für die Summe verwendet. Die neue digitale Spiegelreflexkamera Sigma SD10 ist in der Summe aller Eigenschaften als weiterentwickelte SD9 zu verstehen und macht nach wie vor von der innovativen Foveon X3 Sensortechnologie Gebrauch. mehr … 


Sigma SD10 [Foto: Sigma] [Foto: Foto: Sigma]

"Brainfood" für SD9

2003-05-14: Firmware- und Software-Update für Sigma SD9 erhältlich

2003-05-14 Wie man auf der Sigma SD9 Digitaltour 2003 oder in den Foren verschiedener Digitalkamera-bezogener Websites in Erfahrung bringen konnte, bietet Sigma ein Firmware- und Software-Update-Programm für die digitale Spiegelreflexkamera SD9 an. Die Firmware mit der Versionsnummer 1.3.0.1302 und die neue Version 1.1 der Kamerasoftware Photo Pro sollen die mit der Foveon X3-Technologie ausgestattete SD9 noch leistungsfähiger machen. mehr … 


Sigma SD9 [Foto: Sigma] [Foto: Foto: Sigma]

Sigma on tour

2003-05-09: Digitale Spiegelreflexkamera SD9 live erleben mit Sigma

2003-05-09 Wer die heißdiskutierte Sigma SD9 bzw. ihre bahnbrechende Foveon X3-Technologie nur vom Hörensagen kennt, kann sich jetzt selbst überzeugen was diese Spiegelreflexkamera leistet. Heute startet die Sigma SD9 Digitaltour 2003, die durch mehrere deutsche Großstädte "zieht". Das Sigma-Team wird alle Fragen zur SD9 beantworten und die Software erklären; dabei kann man sich die SD9 auch kostenlos ausleihen. Und wer überzeugt ist, kann gleich an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es eine SD9-Spiegelreflexkamera zu gewinnen gibt. Die Tourdaten kann man auf der Sigma-Website nachlesen.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Sigma SD9 [Foto: Sigma] [Foto: Foto: Sigma]

PMA/CeBIT-Six-Pack

Canon PowerShot A300, A60/A70, S50, Ixus 400, EOS 10D vorgestellt

2003-02-28 Canon Deutschland hatte gestern auf eine Pressekonferenz in Düsseldorf eingeladen, um die PMA- bzw. CeBIT-Neuheiten für dieses Jahr vorzustellen. Auch wenn einige der insgesamt sechs neu vorgestellten Kameras bereits seit einigen Tagen als Gerücht oder sogar als unfreiwillige "Vorankündigung" im Netz geistern und demnach schon so manchem digitalkamera.de-Besucher bekannt sind, hat sich für uns der Weg nach Düsseldorf gelohnt. Denn mit der PowerShot A300, der PowerShot A60 und A70, der Digital Ixus 400 und dem D60-Nachfolger EOS 10D entfachte Canon ein wahres Feuerwerk an interessanten Neuankündigungen. mehr … 


Canon Digital Ixus 400 [Foto: Canon] [Foto: Foto: Canon]

In Augenschein

Rubrik "Testbilder" um zehn Modelle ergänzt

2002-12-13 Wer noch eine geeignete Digitalkamera zum Weihnachtsfest sucht, findet vielleicht in unseren neuen Testbildern eine Entscheidungshilfe. Die ComputerFoto-Redaktion stellte in diesem Monat insbesondere Bilder aus dem Einsteiger-Bereich (Fujifilm FinePix A303, Kodak DX4300, Pentax Optio 330GS) und der neuen 5-Megapixel-Klasse (Olympus C-50 Zoom, Kyocera Finecam S5, Konica Digital Reviio KD-500Z) zur Verfügung. Zusätzlich sind ab sofort auch die Testbilder der Canon PowerShot G3, Casio QV-5700, Nikon Coolpix 4300 und Sigma SD9 online.  (Renate Giercke)

Weiterführende Links

ComputerFoto Ausgabe Januar 2003 [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Neues von Sigma/Foveon

2002-10-30: Mehr Details über Sigmas SD9 auf digitalkamera.de zum Nachlesen

2002-10-30 Kaum eine Kamera bzw. Technologie sorgt seit Februar für soviel Aufsehen wie die Sigma SD9 und deren X3-Bildwandler von Foveon. Während es in den zahlreichen Digitalkamera-bezogenen Foren um das berüchtigte Gespann nicht ruhig wurde, kam von offizieller Seite eine Zeit lang nichts. Auf der Photokina hat Sigma aber für Gewissheit gesorgt und die endgültigen technischen Daten sowie einen konkreten Markteinführungstermin und einen Preis für die SD9 genannt. So soll die SD9 im Dezember zu einem Preis von rund 2.000 EUR auf den Markt kommen. Wir haben diese Daten sowie einige neue Spezifikationen und Änderungen in unserem entsprechenden digitalkamera.de-Datenblatt eingetragen, das jetzt in aktualisierter Form zum Abruf bereit steht. Da Sigma uns auch ein Testexemplar der SD9 versprochen hat, werden wir noch ausführlich auf diese interessante Kamera zurück kommen.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Sigma SD9 [Foto: Sigma] [Foto: Foto: Sigma]

Pre-PMA-Launch

Nikon stellt Coolpix 2500 und D100 vor

2002-02-21 Fest entschlossen, seinen Mitbewerbern in allen Bereichen Paroli zu bieten, schickt Nikon am heutigen Tag zwei neue Digitalkameras anlässlich der PMA ins Rennen. Während die semi-professionelle SLR-Systemkamera D100 Kameras wie den neu vorgestellten Modellen Fujifilm FinePix S2 Pro und Sigma SD9 das Terrain streitig machen soll, zielt die Coolpix 2500 auf den Markt der 500-Euro-Kameras. mehr … 


Nikon Coolpix 2500 [Foto: Nikon] [Foto: Foto: Nikon]

Die SLR-Offensive

Sigma stellt digitale SLR-Systemkamera SD9 mit Foveon-Sensor vor

2002-02-13 Nach Fujifilm mit der FinePix S2 Pro stellt Sigma eine weitere (im Vergleich zu anderen digitalen SLR-Systemkameras) preisgünstige digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektivfassung vor. Die neue Sigma SD9 ist nicht nur Sigmas erste Digitalkamera überhaupt, sondern auch die erste Digitalkamera auf dem Markt, die mit dem gerade vorgestellten neuen Bildwandler von Foveon ausgestattet ist. mehr … 


Sigma SD9 [Foto: Sigma] [Foto: Foto: Sigma]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach