Meldungen

14 Ergebnisse
News als RSS Feed

Styling für die Einsteiger- und Amateurklasse

Sony Alpha 230, Alpha 330 und Alpha 380 angekündigt

2009-05-18 Für Beobachter internationaler Foren und Websites dürfe es keine Überraschung mehr sein, nun ist es aber auch für Deutschland offiziell: Sony löst mit der Alpha 230, Alpha 330 und Alpha 380 die DSLRs Alpha 200, 300 und 350 ab und aktualisiert damit seine Einsteiger- und Amateurklasse. Die Evolution ist weniger technischer Natur, Sony hat sich auf das Styling, die Bedienung und die Bildqualität konzentriert. Neu sind vor allem der Akku und der SD-Kartenslot. Auf einen Nachfolger der schon etwas betagten Alpha 700 muss man dagegen noch warten. mehr … 


Sony Alpha 330 [Foto: Sony]

Fachzeitschriften-Schau

Gesamtinhalt und Kameratests aus "DigitalPhoto" 04/2009

2009-03-24 Aus der Fotofachzeitschrift "DigitalPhoto", Ausgabe 04/2009 bietet digitalkamera.de seinen Lesern Einzeltests zum Download als PDF-Datei (gegen geringe Gebühr). Darunter einen Kamera-Einzeltest der Olympus E-30, einem Semiprofi, der zumindest rein äußerlich kaum vom Profi E-3 zu unterscheiden ist. Ein Kamera-Vergleichstest der Redaktion widmet sich einem einzigen Hersteller: fünf Sony-Alpha-DSLRs für jeden Anspruch – Alpha 200, 300, 350, 700 sowie 900. Ebenfalls als Download verfügbar sind ein Test der Samsung WB500 sowie die begehrte Digitalkamera-Marktübersicht von "DigitalPhoto". Und wer den gesamten Inhalt möchte, kann auch die komplette Zeitschrift downloaden, allerdings ohne die der Druckausgabe beigefügte CD. Zum Komplett-Download gehören außerdem Tests von sechs Ultraweitwinkel-Objektiven von Canon, Nikon, Olympus, Pentax, Sigma und Sony, der Auftakt zur großen Serie "Licht im Studio", Ausrüstungs-Tipps für Nahaufnahmen sowie die besten Kniffe für perfekte Food-Fotos.  (Ralf Germer)

Weiterführende Links

DigitalPhoto Ausgabe 04/2009 [Foto: DigitalPHOTO]

Von Noten zu "Dots"

Kameratests ab sofort mit Testnoten und "Testsiegel"

2008-11-28 Seit fast zehn Jahren testet digitalkamera.de bereits Digitalkameras. Diese Tests gehören zu den beliebtesten redaktionellen Inhalten unseres Onlinemagazins. Dabei wurden die Tests stetig weiter entwickelt und um nützliche Informationen ergänzt, die dem Leser einen möglichst schnellen Überblick ermöglichen sollen. Dazu gehören aktuell Messwerte, ein kurzes Fazit, eine Positiv-/Negativliste und der Steckbrief. Doch wie die einzelnen Disziplinen und die Kamera insgesamt in den kritischen Tests bewertet wurden, erfuhr der Leser bisher nur aus dem Fließtext. Ab sofort (und rückwirkend für rund ein Jahr) gibt es Testnoten in fünf Disziplinen, eine Gesamtnote und ein "Testsiegel" mit maximal fünf "Dots" als Bestnote. mehr … 


digitalkamera.de-Test: 5 von 5 Dots (5 von 5 Sterne) [Foto: MediaNord eK]

Alpha-Büchlein

Christoph Prevezanos, "Sony Alpha 200/300/350"

2008-11-23 Autor Christoph Prevezanos erklärt in seinem Buch "Sony Alpha 200/300/350" alles Wissenswerte über diese drei Einsteiger-Spiegelreflexkameras von Sony. Der Leser wird an die Hand genommen und bekommt Schritt für Schritt nicht nur seine Kamera, sondern das ganze System mit Objektiven, Blitzen und anderem Zubehör erklärt. Anhand von praktischen Beispielen werden nicht nur das Fotografieren selbst, sondern auch die Kamerafunktionen erklärt, so dass der Leser lernt, wann er welche Einstellungen am besten vorzunehmen hat. Dabei sind sich die drei Kameras so ähnlich, dass ein 290 Seiten starkes Buch für alle drei durchaus reicht. Zum Abschluss geht der Autor noch auf die Weiterverarbeitung der fertigen Aufnahmen auf dem Computer ein bzw. vermittelt zumindest die nötigen Grundlagen zum Thema Bildspeicherung und -bearbeitung. Erhältlich ist das Hardcover aus dem Verlag Markt+Technik für 39,95 EUR im Buchhandel oder versandkostenfrei bei digitalkamera.de. mehr … 


Vorderseite von "Sony alpha 200/300/350" [Foto: Foto: MediaNord]

Buchtipp

Frank Exner, "Sony Alpha 300/350 und Alpha 200"

2008-11-15 Die Alpha 200, 300 und 350 von Sony sind recht ähnliche Kameras, und so hat der Autor Frank Exner alle Drei gleich in einem Buch untergebracht. Im hochwertigen Hardcover der digital Pro-Line aus dem Data Becker Verlag steht alles über die digitalen Spiegelreflexkameras, was man für die Aufnahmepraxis wissen muss. Dazu gehören nicht nur technische Details, sondern auch die Verwendung der automatischen und manuellen Scharfstellung, eine perfekte Blitztechnik oder der Umgang mit Farben und Farbräumen, um Motive naturgetreu oder künstlerisch-abstrakt wiedergeben zu können. Doch auch das Systemzubehör wird umfassend behandelt, zur Kamerasoftware gibt es ebenfalls ein Einstiegskapitel. Insgesamt versteht es der Autor gut, dem Leser die Kamerafunktionen und Details näher zu bringen, was das Originalhandbuch in dem Umfang nicht leistet. Erhältlich ist das Buch für 39,95 EUR im Buchhandel oder versandkostenfrei bei digitalkamera.de.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Vorderseite von "Das Profi-Handbuch zur Sony Alpha 300/350 und Alpha 200" [Foto: Foto: MediaNord]

Buchtipp

Josef & Robert Scheibel, "Fotos Digital – Sony Alpha 300"

2008-10-21 Die Sony Alpha 300, positioniert zwischen der günstigen Alpha 200 und der höher auflösenden Alpha 350, kann als "graues Mäuslein" im Sony Alpha-System betrachtet werden. Dabei vereint diese Kamera das Beste aus beiden und hat somit auch ein Buch verdient. Das Autorenduo Josef und Robert Scheibel, beide Kenner der Fototechnik, geht im Buch "Fotos Digital – Sony Alpha 300" auf alle wichtigen Feinheiten der Kamera ein, wobei die Technik recht praxisnah beschrieben wird. Dabei stehen – im Gegensatz zu anderen ähnlichen Werken – spezielle Motivwelten nicht im Vordergrund. Die Informationen, wie man z. B. besonders gute Porträts macht, muss der Leser sich woanders besorgen. Doch die Beschränkung auf das Wesentliche – die Kameratechnik – ist gerade die Stärke dieses 225 Seiten umfassenden Taschenbuchs aus dem vfv-Verlag, das so ohne viel "Ballast" auskommt. Erhältlich ist es für 19,95 EUR im Buchhandel oder versandkostenfrei bei digitalkamera.de.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Vorderseite von "Fotos digital – Sony Alpha 300" [Foto: Foto: MediaNord]

Fachzeitschriften-Schau

Testberichte aus "Spiegelreflex digital" 6/08 zum Download

2008-10-02 Aus der neuen, während der Photokina 2008 erstmals auf den Zeitschriftenmarkt gebrachten Fotofachzeitschrift "Spiegelreflex digital" (Einzelheftpreis 5 EUR, Jahresabo 27 EUR) bietet digitalkamera.de seinen Lesern Testberichte zum Download (gegen geringe Gebühr) an. Schwerpunkte dieses künftig zweimonatlich erscheinenden Special-Interest-Magazins werden Hardwaretests sein. Herausgeber und Chefredakteur Dr. Artur Landt verspricht in seinem Editorial hohen Nutzwert, Kompetenz & Klarheit. Um dem Anspruch gerecht zu werden, testen anerkannte Spezialisten regelmäßig Kameras, Objektive, Stative, Drucker u. a. nach zuverlässigen Methoden, wenn möglich, basierend auf ISO-Normen – ergänzt durch praxisnahe Anwendungen. mehr … 


Spiegelreflex digital 6/08 [Foto: Spiegelreflex digital]

Jetzt auch für Sony

Ansmann erweitert Batteriegriffe um das Modell S 350pro

2008-09-22 Batteriegriffe für Canon, Nikon, Panasonic, Pentax und Samsung gibt es schon – nun hat Ansmann auch alternative Energie für Sony im Produktportfolio. Der Battery Grip S 350pro für die Kameramodelle Sony Alpha 200, 300 und 350 verfügt über einen Hochformatauslöser und entsprechende Einstellräder. Die Gehäuseklappe des Akkufaches der Kamera kann in einem speziellen Fach im Griff untergebracht werden. Das mindert die Gefahr, die Klappe zu verlieren. Die Energieversorgung erfolgt über zwei Lithium-Ionen-Akkus des Typs FM 500H, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Sonys hauseigener Griff VG-B30AM kommt zusätzlich mit Funktionstasten, kostet aber auch 250 EUR, wogegen der Ansmann-Griff nur mit 130 EUR zu Buche schlägt. Der Battery Grip S 350pro ist ab Oktober 2008 lieferbar.  (Daniela Schmid)

Weiterführende Links

Ansmann Battery Grip S 350pro für Sony Alpha 200, 300 und 350 [Foto: Ansmann]

EOS für den schmalen Geldbeutel

Canon EOS 1000D attackiert Nikon D60, Sony Alpha 200 & Co.

2008-06-10 Die Nikon D60 und die Sony Alpha 200 bekommen also doch noch Konkurrenz! Vor knapp einem Monat haben wir von einer EOS 1000D berichtet, die sich preislich und ausstattungstechnisch unter der EOS 450D ansiedeln dürfte – jetzt ist die "Low Budget"-EOS da. Heute Morgen hat Canon die EOS 1000D offiziell vorgestellt, und wie erwartet, handelt es sich dabei um eine kaum "abgespeckte" EOS 450D. Im Set mit dem Objektiv EF-S 18-55 mm 1:3.5-5.6 IS soll die EOS 1000D zirka 650 EUR kosten und ist damit rund 200 EUR günstiger als ihre Schwester bei der Markteinführung. mehr … 


Canon EOS 1000D [Foto: Canon]

Alles neu macht der Mai

Neue DCTau-Protokolle mit doppeltem Informationsgehalt abrufbar

2008-05-30 Die Umstellung von digitalkamera.de auf das aktuelle Design ist jetzt fast ein Jahr her, und nun ziehen auch die letzten Seiten (bis auf das Forum) nach. Zeitgleich gibt es ab sofort deutlich erweiterte DCTau-Protokolle mit gut doppeltem Informationsgehalt – gemessen wird jetzt auch bei verschiedenen Blenden und Empfindlichkeitsstufen. Zum Start gibt es rund 35 neue Protokolle, hauptsächlich von interessanten DSLR-Objektivkombinationen verschiedener Hersteller. Doch auch aktuelle Kompaktkameras wie die Sony DSC-W300 sind dabei. mehr … 


Screenshot DCTau [Foto: MediaNord e.K.]

Preisregen

Die TIPA-Awards 2007-2008 und ihre Gewinner

2008-04-25 Jedes Jahr um diese Zeit ist es wieder so weit: Dann vergibt die Technical Image Press Association die nach ihr benannten TIPA-Awards, mit denen die besten Produkte aus dem Foto- und Video-Bereich gekürt werden sollen. Mit den entsprechenden Auszeichnungen schmücken sich die Laureaten immer gerne, und je mehr Auszeichnungen (TIPA-, EISA-, DIWA-, Plus-X-, Red-Dot-Awards usw.) eine Kamera oder ein anderes Produkt für sich verbuchen kann, desto prestigeträchtiger ist das Produkt oder allgemein die Marke in den Augen mancher Kunden. mehr … 


TIPA Logo [Foto: TIPA]

Fachzeitschriften-Schau

Testberichte und Bestenliste aus DigitalPhoto 04/08 zum Download

2008-03-14 Mit Erscheinen der Aprilausgabe von "DigitalPhoto" (04/2008) bietet digitalkamera.de seinen Lesern vier Artikel aus der aktuellen Fotofachzeitschrift zum Download (gegen geringe Gebühr). Dabei handelt es sich um zwei Kamera-Einzeltests zur Sony Alpha 200 sowie zur Nikon D3. In einem Kamera-Vergleichstest hat die Kieler Redaktion die Pentax Optio Z10 und die Sony Cyber-shot DSC-T2 in ihrem Testlabor gegeneinander antreten lassen, zwei Kameras mit Periskop-Optik. Und wie immer bieten wir auch aus dieser Ausgabe die beliebte DigitalPhoto-Bestenliste, diesmal mit 120 gelisteten Kameras. Weitere Informationen finden unsere Leser über die weiterführenden Links.  (Ralf Germer)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 01/2009 [Foto: MediaNord]

Einsteiger-DSLR-Offensive

Sony kündigt die Alpha 300 und Alpha 350 mit LiveView an

2008-01-31 Bisher kannte man dieses Phänomen nur von kompakten Digitalkameras: Mehrere Modelle eines Herstellers mit sehr ähnlicher Ausstattung zu leicht unterschiedlichen Preisen. Doch das geht offenbar auch bei DSLRs, wie Sony jetzt eindrucksvoll beweist. Zur CES wurde vor wenigen Wochen die Alpha 200 vorgestellt, jetzt folgen die Alpha 300 und Alpha 350 zur PMA. Die beiden Neuen unterscheiden sich von der 200er nur durch das neue LiveView und ein leicht geändertes Gehäuse mit Kippdisplay. Die Unterschiede zwischen den beiden Neuen selbst sind noch geringer: Lediglich die Auflösung und damit zusammenhängend die Serienbildgeschwindigkeit sowie der Preis unterscheidet sie. Man mag diese minimalen Unterschiede verstehen oder nicht – Sony geht den Einsteiger-DSLR-Markt damit sehr offensiv an. mehr … 


Sony Alpha 300 [Foto: Sony]

CES 2008

Sony stellt Alpha 200 vor

2008-01-07 Auf der gestrigen Pressekonferenz im Vorfeld der CES in Las Vegas hat Sony die Alpha 200 angekündigt. Der Nachfolger des Einsteigermodells Alpha 100 soll schneller, leichter und benutzerfreundlicher sein. Zu den Neuerungen gehören ein mit 2,7 Zoll größeres Display, ein kompakteres Gehäuse, eine vereinfachte Bedienung, unter anderem durch ein Bedienungsrad, und eine verbesserte Rauschunterdrückung. Außerdem ist das Verschlussgeräusch leiser und die Autofokusgeschwindigkeit um den Faktor 1,7 schneller geworden. Eine verbesserte Autofokus-Nachführung, ein automatischer Pop-up-Blitz und eine exakte Anzeige der verbleibenden Batterieleistung runden das Bild ab. mehr … 


Sony Alpha 200 [Foto: Sony]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach