Meldungen

17 Ergebnisse
News als RSS Feed

Upgrade

DxO Labs bringen DxO Optics Pro 6 für Windows

2009-11-15 Die französischen DxO Labs haben die sofortige Verfügbarkeit ihrer neuesten Version 6 der Software-Bildoptimierung DxO Optics Pro gemeldet. Das aktualisierte Programm in den Versionen Standard und Elite soll bei extremen hohen ISO-Empfindlichkeiten bessere Ergebnisse liefern, ferner eine erweiterte Korrektur optischer Fehler, neuartige Rauschminderung bei hohen ISO-Empfindlichkeiten für lebendige Farben und Details und 200 neue optische DxO-Module. DxO Optics Pro 6 unterstützt nun auch folgende Kameramodelle: Olympus E-3, E-30, E-410, E-420, E-450, E-510, E-520, E-620, Sony A230, A330, A380 und Nikon D300s.

Bis zum 31. Dezember 2009 bietet DxO Optics Pro 6 mit einem Einführungsrabatt von 33 % an. DxO Optics Pro 6 für Macintosh wird voraussichtlich Anfang 2010 veröffentlicht. DxO Optics Pro 5.3.6, eine mit Snow Leopard vollständig kompatible Zwischenversion, ist für Ende November 2009 geplant. Sie wird ebenfalls mehrere neue Kameragehäuse unterstützen.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

DxO Optics Pro Standard, Elite Boxen [Foto: DxO Labs]

Beinahe hosentaschentauglich

Olympus kompakte E-420 tritt die Nachfolge der E-410 an

2008-03-05 Mit der E-420 stellt Olympus eine preisgünstige, kleine und leichte Kamera als Weiterentwicklung der E-410 vor. Die Kamera löst 10 Megapixel auf und ist kompatibel zum umfangreichen FourThirds-System. Vor allem beim LiveView, den Olympus einst mit der E-330 in die DSLR-Welt (mit Wechselobjektiven) einführte, gibt es eine wichtige Weiterentwicklung: Es gibt nun einen Kontrast-Autofokus auf Sensorebene, so dass die E-420 wie eine Kompaktkamera scharf stellen kann – sogar eine Gesichtserkennungsfunktion ist integriert. mehr … 


Olympus E-420 mit 14-42mm Objektiv [Foto: Olympus]

Firmwareupdate

Olympus Zuiko Digital ED 12-60mm SWD fokussiert genauer

2008-01-16 Beim Olympus E-System kann nicht nur die Firmware der Kameras aktualisiert werden, sondern auch die der Objektive. So gibt es aktuell eine neue Firmware mit der Versionsnummer 1.1 für das gerade erst auf den Markt gekommene Zuiko Digital ED 12-60mm 1:2,8-4,0 SWD. Die Firmware verbessert die Genauigkeit im kontinuierlichen Autofokusmodus bei entfernten Motiven. Das Firmwareupdate kann ausschließlich über die Olympus-Master-Software eingespielt werden, die es automatisch aus dem Internet lädt und auf die am 12-60mm angeschlossene Kamera spielt, deren Akku voll geladen sein sollte.  (Benjamin Kirchheim)


Olympus Zuiko Digital ED 12-60mm 1:2.8-4.0 SWD
(EZ-1260) [Foto: Olympus]

LiveView und Kamerasteuerung am Computer

Olympus bringt Software Studio 2.1 für E-System

2007-12-11 Mit der neuen Software Olympus Studio 2.1 wird das Arbeiten für E-System-Fotografen komfortabler. Nun können alle Möglichkeiten von LiveView voll ausgeschöpft werden, während die Kamera gleichzeitig über einen Computer angesteuert wird. Diese Verbesserung trägt ebenso wie die zahlreichen Bildverwaltungs- und Bearbeitungsfunktionen der Software zur Erleichterung des Arbeitsalltags von Profifotografen sowie ambitionierten Amateuren bei. Wer über eine E-System-Kamera von Olympus mit LiveView verfügt, profitiert ab sofort davon, die LiveView-Bilder der Kamera extra groß und direkt auf einem Fernseher oder Computermonitor (PC und Macintosh) betrachten zu können. mehr … 


Olympus Studio 2.1 [Foto: Olympus]

Telekonverterverträglichkeit

Firmwareupdates für Olympus E-1, E-300/330, E-410 und E-500/510

2007-11-20 Mit Ausnahme der E-3 und E-400 hat Olympus die Firmware sämtlicher E-System-Spiegelreflexkameras aktualisiert. Die Firmwareupdates beinhalten eine Verbesserung der Fokussiergenauigkeit, wenn der neue EC-20 2-fach-Telekonverter verwendet wird. Bei der E-510 wird zusätzlich die Funktion des internen Bildstabilisators bei längeren Belichtungszeiten verbessert. Die neue Firmware trägt für die E-1 und E-300 die Versionsnummer 1.5, bei der E-330, E-410 und E-500 dagegen 1.3 und bei der E-510 1.2. Das Firmwareupdate kann ausschließlich über die Olympus-Master-Software eingespielt werden, die es automatisch aus dem Internet lädt und auf die angeschlossene Kamera spielt, deren Akku voll geladen sein sollte.  (Benjamin Kirchheim)


Olympus E-System Kollektion [Foto: Olympus]

Maßgeschneiderte Pakete

Olympus E-410- und E-510-Kits für spezielle Aufnahmesituationen

2007-11-08 Gleich sechs "Profi-" Kits aus Kamera, Objektiven und Zubehör hat Olympus für unterschiedliche Anwendungsbereiche geschnürt. Das schließt aber keineswegs die neue E-3 mit ein, sondern die beiden Einsteigerkameras E-410 und E-510. Ob Unterwasserfotografie, Medizin- und Makrofotografie, Architekturfotografie, Reisefotografie, Reportagefotografie oder Naturfotografie – für jeden ist etwas dabei. Je nach Paket gehören bis zu vier Objektive dazu, die Preise reichen von ca. 2.000 EUR bis zu über 6.000 EUR. mehr … 


Olympus E-410 Underwater Pro Kit [Foto: Olympus]

First Look

Ein erster Blick auf die neue Olympus E-3 DSLR-Kamera

2007-10-29 Die digitalkamera.de-Redaktion hatte einen Tag lang die Gelegenheit, das erste im deutschsprachigen Raum zur Verfügung stehende Vorseriengerät der Olympus E-3 eingehend in Augenschein zu nehmen. Dabei hielten wir es (im Gegensatz zu Besuchern der PhotoPlus Expo in New York) nicht für erforderlich, uns auf die Kamera drauf zu stellen, um deren mechanische Stabilität auszuloten. Vielmehr haben wir ein kritisches Auge auf Verarbeitung, Haptik und Praxiseinsatz geworfen. Insbesondere Autofokus und Bildstabilisator, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen sollen, haben wir erprobt. Dafür stand uns auch das neue 12-60mm-Zoomobjektiv mit Ultraschallantrieb zur Verfügung. mehr … 


Olympus E-3 [Foto: MediaNord e.K.]

Updates

Unterstützung weiterer Kameras in Adobe Camera Raw und Lightroom

2007-09-14 Adobe hat heute die Updates Camera Raw 4.2 für Photoshop CS3 und Photoshop Lightroom 1.2 veröffentlicht, die die Rohdaten weiterer Digitalkamera-Modelle unterstützen. Andere bereits angekündigte Modelle fehlen allerdings noch. Bei Lightroom wurden darüber hinaus noch einige kleinere Probleme behoben. mehr … 


Adobe Photoshop Lightroom [Foto: MediaNord e.K.]

Fachzeitschriftenschau

Sechs aktuelle Fachartikel aus "DigitalPhoto" zum Download bereit

2007-09-07 DigitalPhoto, das Fachmagazin aus dem falkemedia-Verlag, ist mit seiner Oktober-Ausgabe 10/2007 bereits seit dem 31. August 2007 am Zeitschriftenkiosk bzw. im Briefkasten der Abonnenten. Für Nichtabonnenten haben uns die Kollegen aus Kiel sechs ausgewählte Beiträge zum Einzeldownload für unsere Leser zur Verfügung gestellt. Darunter die von Digitalkamerakäufern und -Interessenten gern beachtete Seite der permanenten und monatlich aktualisierten Bestenliste mit 102 Digitalkamera-Modellen (von Ultrakompakt bis zur Profi-DSLR) aus zurückliegenden Tests der Redaktion. mehr … 


DigitalPhoto 01/2009 [Foto: MediaNord]

Fachzeitschriftenschau

Highlights im Sommerloch

2007-07-06 Aus der sommerlichen Doppelausgabe 08-09/2007 von "DigitalPhoto" aus dem falkemedia-Verlag, die bereits am 6. Juli erschienen ist, bietet der Download-Service in der neu benannten Rubrik "Kiosk" von digitalkamera.de seinen Lesern einige Highlights zum Einzelabruf als PDF an. Außer der für Kamera-Kaufinteressenten aufschlussreichen, monatlich aktualisierten Digitalkamera-Bestenliste sind dies Testberichte der Olympus E-410, der Sigma SD14, der Sony Cyber-shot DSC-H9, der Olympus mju 770 SW und der Pentax Optio W30. Auch bei den Kollegen der Fotofachzeitschrift "ProfiFoto" sind wir in deren Sommer-Doppelausgabe 07-08/2007 (erschienen am 27. Juni) fündig geworden und offerieren unseren Lesern (jeweils mit Genehmigungen der Redaktionen, versteht sich) daraus Einzeltests der Nikon D40x und der Mittelformat-Profikamera Hasselblad H3D-31 zum Download. Die jeweiligen Titel (nebst Headlines) finden unsere Leser in den weiterführenden Links.

Diese (und weitere) Artikel können in der Rubrik "Kiosk" bei digitalkamera.de einzeln online als PDF-Datei zum Ausdrucken abgerufen werden. Vor dem (kostenpflichtigen) Herunterladen erhält der Interessent zunächst noch weitere Informationen über Inhalt, Dateigröße, Seitenzahl und Preis der einzelnen Fachbeiträge. Erst danach kann er sich für den Kauf des Artikels entscheiden, indem er den Link "jetzt herunterladen" wählt. Die Zahlung erfolgt dann über Firstgate oder mittels Wertschecks, die in Größen von 5, 10, 20 und 50 EUR in "Mein digitalkamera.de" erworben werden können. Um dem Leser vor dem Kauf kostenfrei einen grundsätzlichen Eindruck von angebotenen Artikeln zu verschaffen, besteht auf der Download-Seite außerdem die Möglichkeit, einen älteren Artikel testweise (kostenlos) als PDF-Datei herunter zu laden.  (Jan-Gert Hagemeyer)


DigitalPhoto 01/2009 [Foto: MediaNord]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach