Meldungen

18 Ergebnisse
News als RSS Feed

Zahlreiche Verbesserungen

Firmwareupdates für X-Pro1, X-Pro2 und zwölf Objektive

2016-10-06 Füjifilm veröffentlicht für die beiden spiegellosen Systemkameras X-Pro1 und X-Pro2 sowie für zwölf Objektive jeweils eine neue Firmware. Während die Firmware 3.70 für die X-Pro1 nur eine Kleinigkeit bei der AF-Feld-Einblendung im optischen Sucher bringt (Parallaxkorrektur), gibt es für die X-Pro2 gleich 20 Verbesserungen. Unter anderem wird der Autofokus auf das Niveau der neueren X-T2 gebracht, womit Fujifilm seine Zwei-Flaggschiff-Strategie unterstreicht. Die Objektive erhalten mit dem Update alle verbesserte Parallaxkorrekturwerte für die X-Pro1 und X-Pro2. mehr … 


Während Fujifilm der X-Pro2 mit dem Firmwareupdate 2.00 ganze 20 Verbesserungen spendiert, ... [Foto: MediaNord]

Verbesserter Fokus und Bildstabilisator

Firmwareupdate-Rundumschlag im Fujifilm-X-System

2016-06-13 Fujifilm stellt für zahlreiche spiegellose Systemkameras seines X-Systems sowie noch mehr Objektive neue Firmwareupdates bereit. Dabei wird in erster Linie die Genauigkeit des Fokus bei automatischer und manueller Fokussierung verbessert. Auch der Bildstabilisator entsprechend ausgestatteter Objektive soll nach dem Update noch besser arbeiten. Betroffen sind die X-Pro2, X-Pro1, X-T1, X-T10, X-E2S, X-E2 und X-E1 sowie elf der insgesamt 22 X-System-Objektive. mehr … 


Neben der Fujifilm X-Pro2 und dem 18-55 mm erhalten noch sechs weitere Kameras sowie zehn Objektive Firmwareupdates. [Foto: MediaNord]

Unterstützung des Fokus-Limiters

Zahlreiche Firmwareupdates für das Fujifilm X-System

2016-04-04 Fujifilm stellt für zahlreiche ältere X-Systemkameras ein neues Firmwareupdate bereit, das die Fokus-Limiter-Funktion des neuen XF 100-400 mm F4.5-5.6 R LM OIS WR unterstützt. Im Einzelnen sind dies Version 1.40 für die X-A1 und M1, 1.20 für die X-A2, 2.60 für die X-E1 und 3.60 für die X-Pro1. Des Weiteren bekommen die Objektive XF 100-400 mm F4.5-5.6 R LM OIS WR (Version 1.01) und XF 50-140 mm F2.8 R LM OIS WR (Version 1.11) ebenfalls eine neue Firmware verpasst, die die AF-Funktion mit der X-E1 und X-Pro1 verbessert. Die Updates sind auf der Support-Website von Fujifilm erhältlich und können vom Anwender selbst eingespielt werden. Die Anleitung dazu ist allerdings auf Englisch. Wer sich das Update nicht alleine zutraut, sollte Hilfe bei seinem Händler oder dem Fujifilm-Support bekommen können.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführender Link

Fujifilm XF 100-400 mm F4,5-5,6 R LM OIS WR. [Foto: Fujifilm]

Kompatibilität zum neuen 35 mm F2, Telekonverter und Windows 10

Fujifilm veröffentlicht Firmwareupdates für die gesamte X-Serie

2015-11-02 Fujifilm veröffentlicht für sämtliche spiegellose X-Systemkameras eine neue Firmware, die nicht nur Kompatibilität zum neuen XF 35 mm F2 R WR, sondern auch zum Telekonverter XF 1.4X TC WR und zu Windows 10 bringt. Im Einzelnen handelt es sich um die Firmware 1.30 für die X-A1, 1.10 für die X-A2, 2.50 für die X-E1, 3.10 für die X-E2, 1.30 für die X-M1, 3.50 für die X-Pro1, 4.10 für die X-T1 und 1.10 für die X-T10. Das Update kann anhand der englischsprachigen Anleitung, die inklusive der Firmware auf der Support-Website von Fujifilm zu finden ist, vom Anwender selbst eingespielt werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte sich an seinen Fachhändler oder den Fujifilm-Support wenden.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-T1 mit XF 16-55mm F2.8 R LM WR. [Foto: Fujifilm]

Windows-10-Kompatibilitätsupdate

Neue Firmware für Fujifilm X-E2, X-Pro1, X100T, X100S, X20, X30, X-Q2

2015-09-01 Fujifilm stellt für sieben seiner hochwertigen X-Kameras, egal ob System- oder Kompaktkamera, neue Firmwareupdates bereit, die Probleme im Betrieb mit Windows 10 beheben, wenn die jeweiligen Kameras per USB an den Rechner angeschlossen werden. Im Einzelnen sind dies die Firmware 3.01 für die X-E2, 3.41 für die X-Pro1, 1.11 für die X100T, 1.21 für die X100S, 1.03 für die X20, 1.02 für die X30 und 1.01 für die XQ2.

Noch in diesem Monat soll ein Update für die X-A2 erscheinen, weitere Updates für andere Modelle folgen bis Dezember 2015. Ein Update für die X-T10 erschien bereits vor rund zwei Wochen (siehe Meldung in den weiterführenden Links). Die Firmware kann über die Fujifilm-Website heruntergeladen und anhand der dortigen, allerdings nur englischsprachigen Anleitung vom Anwender selbst installiert werden. Wer sich das Update nicht zutraut, sollte Hilfe bei seinem Fachhändler oder dem Fujifilm-Support bekommen.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E2 mit XF 18-55 mm [Foto: MediaNord]

Aktualisierungen

Firmwareupdates für viele Digitalkameras von Fujifilm

2014-06-30 Fujifilm bietet für zahlreiche Digitalkameramodelle eine neue Firmware zum Download an. So werden alle X-Systemkameras (X-Pro1, X-T1, X-E1, X-E2, X-M1, X-A1) kompatibel zum neuen Fujinon XF 18-135 mm 3.5-5.6 R LM OIS WR, die XQ1 sowie die X-A1 und X-M1 werden kompatibel zum drahtlosen Sofortbilddrucker instax Share SP-1, bei den FinePix-Modellen S1, XP70 und XP200 gibt es kleinere Fehlerkorrekturen. mehr … 


Fujifilm XF 18-135 mm F3.5-5.6 R LM OIS WR [Foto: Fujifilm]

Funktionsverbesserungen

Firmwareupdates für Fujifilm X-Pro1, X-E1, X-E2 und X100S

2013-12-20 Fujifilm stellt für die X-Pro1 (v3.10), X-E1 (v2.10), X-E2 (v1.10) und X100S (v1.10) jeweils eine neue Firmware bereit. So sind jetzt bei allen Kameras die Belichtungseinstellungen bei Live-View- und Histogrammansicht sichtbar. Ferner lassen sich Blende und Verschlusszeit auch nach einer Belichtungsspeicherung ändern, dabei bleibt der Gesamtbelichtungswert erhalten, was einer Lichtwertkopplung entspricht. Darüber hinaus wurde die Genauigkeit des im Sucher eingeblendeten Rahmens verbessert. Serienbilder werden nun ganz normal durchnummeriert und in der Wiedergabe einzeln in voller Größe angezeigt. mehr … 


Fujifilm X-E2 mit XF 18-55 mm [Foto: MediaNord]

Zahlreiche Verbesserungen

Firmwareupdates für Fujifilm X-Pro1, X-E1 und Objektive

2013-08-01 Fujifilm stellt für die spiegellosen Systemkameras X-Pro1 und X-E1 sowie alle bisherigen Objektive des X-Systems eine neue Firmware bereit. Die Versionsnummer klettert bei der X-Pro1 auf 3.01 sowie den Objektiven XF 14, 18, 35, 60 und 18-55 mm auf 3.0, bei der X-E1 hingegen nur auf 2.0. Das Update beschert dem X-System einen schnelleren und genaueren Autofokus, was Fujifilm durch eine Optimierung der Algorithmen erreicht haben will. Das 18-55 mm verbessert zudem den Bildstabilisator bei Filmaufnahmen. Darüber hinaus versieht die Firmware die Kameras zur Vereinfachung der manuellen Fokussierung mit einer Fokus-Peaking-Funktion sowie einer nun einfacheren Umschaltung der Fokuslupe zwischen drei- und zehnfacher Vergrößerung. Die Updates können von der englischsprachigen Support-Website des Kameraherstellers herunter geladen und vom Anwender selbst installiert werden. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, sollte seinen Händler oder den Fujifilm-Support um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-Pro1 mit XF 35 mm F1.4 R [Foto: MediaNord]

Verbesserte Tele-Autofokusgeschwindigkeit

Firmwareupdate 1.05 für die Fujifilm X-E1 und 2.04 für die X-Pro1

2013-05-23 Fujifilm stellt für seine beiden spiegellosen Systemkameras X-E1 und X-Pro1 jeweils eine neue Firmware zur Verfügung. Die Version 1.05 für die X-E1 und 2.04 für die X-Pro1 beinhalten jeweils dieselbe Änderung: Der Autofokus mit dem neuen Fujifilm XF 55-200 mm F3.5-4.8 R LM OIS wird beschleunigt. Das Update kann von der Fujifilm-Support-Website herunter geladen und anhand der dort zu findenden englischsprachigen Anleitung vom Anwender selbst installiert werden. Wer sich das nicht selbst zutraut, sollte sich an seinen Händler oder den Kameraservice wenden.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E1 [Foto: MediaNord]

Autofokus und Kompatibilität

Firmwareupdates für Fujifilm X-Pro1, X-E1 und XF 35 mm

2013-02-04 Fujifilm stellt für die beiden spiegellosen Systemkameras X-Pro1 und X-E1 sowie das Objektiv XF 35 mm F1.4 R jeweils eine neue Firmware bereit. Die Version 2.02 für das XF 35 mm soll die Autofokusgenauigkeit verbessern. Die X-Pro1 wird durch das Update 2.03 kompatibel zum neuen XF 14 mm, außerdem wurde die Autofokus-Performance unter verschiedenen Aufnahmebedingungen erhöht. Beides trifft auch auf die Version 1.04 für die X-E1 zu. Zusätzlich wird die Audio-Qualität mit dem neuen Zubehör-Stereomikrofon MIC-ST1 verbessert und der Kameraauslöser funktioniert nun auch, wenn ein externer Kabelfernauslöser angeschlossen ist. Die Updates inklusive englischsprachiger Anleitung sind auf der Support-Website von Fujifilm zu finden. Wer sich das jeweilige Update für sein Gerät nicht selber zutraut, sollte seinen Händler oder den Fujifilm-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E1 [Foto: MediaNord]

Neue Betriebssoftware

Firmwareupdate 2.01 für Fujifilm X-Pro1 und 1.01 für X-E1

2012-11-12 Fujifilm stellt für seine beiden spiegellosen Systemkameras X-Pro1 und X-E1 jeweils ein neues Firmwareupdate bereit. Die Version 2.01 für die X-Pro1 sorgt für die Kompatibilität zum neuen 18-55er Zoomobjektiv, auch die automatische Suchervergrößerung wird berücksichtigt. Außerdem werden bei dreifacher Fokuslupenvergrößerung nun keine schwarzen Pünktchen mehr auf dem Bildschirm angezeigt. Des Weiteren wurden eine mögliche Unterbelichtung bei Verwendung des M-Mount-Adapters sowie ein nicht hinreichend genauer Autofokus mit dem 60 mm Makro behoben. Diese letzten beiden Punkte sowie die Kompatibilität mit dem 18-55 mm bietet auch das Firmwareupdate 1.01 für die Fujifilm X-E1. Die Updates können auf der Fujifilm-Website herunter geladen und anhand der englischen Anleitung selbst installiert werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Fujifilm-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E1 [Foto: Fujifilm]

Funktionsverbesserungen

Firmwareupdate 2.00 für die Fujifilm X-Pro1

2012-09-17 Fujifilm stellt für die X-Pro1 eine neue Firmware in der Version 2.00 bereit, die zahlreiche Verbesserungen vor allem der Performance mitbringen soll. Der Autofokus soll insbesondere in dunklen Umgebungen deutlich schneller arbeiten. Zudem wurde die Naheinstellgrenze im normalen Fokusmodus verkürzt, so dass man seltener in den Makromodus wechseln muss. Beim manuellen Fokus wurde die Reaktionszeit des Fokusrings verbessert. mehr … 


Fujifilm X-Pro1 mit XF 35 mm F1.4 R [Foto: MediaNord]

Funktionsnachtrag

Firmwareupdate v1.11 für Fujifilm X-Pro1 veröffentlicht

2012-07-11 Nur etwa einen Monat nach der am 08.06.2012 veröffentlichten Firmware 1.10 legt Fujifilm Firmwareversion 1.11 für die edle Systemkamera X-Pro1 nach. Die aktuell veröffentlichte Firmware trägt die Versionsnummer 1.11 und ermöglicht eine EVF- beziehungsweise Monitorvorschau der Korrekturfunktionen beim Einsatz des Bajonettadapter-M. Es kann allerdings nur die Korrektur von Farbverschiebungen und der Vignettierung angezeigt werden. Das Firmwareupdate ist ab sofort erhältlich und kann in Eigenregie und auf eigene Verantwortung durchgeführt werden. Dabei sollte man sich präzise an die Update-Anleitung halten. Wer sich das Update nicht zutraut, der wendet sich am Besten an den Fujifilm-Service oder einen Fotohändler seines Vertrauens.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Fujifilm X-Pro1 mit XF 35 mm F1.4 R [Foto: MediaNord]

Zukunftsmusik

Fujifilm enthüllt Roadmap des XF-Objektivprogramms

2012-06-28 Dass die Fujifilm X-Pro1 kein uninspirierter Versuch ist, im Systemkameramarkt mitzumischen, haben nahezu alle Testberichte und die positive Resonanz beim Kunden gezeigt. Doch nicht nur die Kamera wusste zu überzeugen, auch die drei zum Kamerastart vorgestellten Festbrennweiten konnten im digitalkamera.de-Testlabor hervorragend abschneiden und müssen sich vor der starken Konkurrenz anderer Hersteller in keiner Weise verstecken. Wie es nun in Sachen Objektiv-Fuhrpark 2012 und 2013 weitergeht, zeigt die heute von Fujifilm vorgestellte Roadmap des XF-Objektivprogramms. mehr … 


Fujifilm X-Pro1 mit XF 35 mm F1.4 R [Foto: MediaNord]

Fujifilm goes Leica

Fujifilm M Objektivadapter macht X-Pro1 Leica-M-kompatibel

2012-05-24 Fujifilm bietet für die X-Pro1 ab Mitte Juni 2012 einen Objektivadapter auf das Leica-M-Bajonett an. Dieser besteht jeweils aus einem Metallbajonett an der Kamera- und Objektivseite sowie einem dazwischen gelegenen Aluminiumtubus, der den Abstand beziehungsweise das Auflagemaß von 27,8 Millimetern penibel einhält. Der große Clou des Adapters sind aber die elektronischen Kontakte, die eine Kommunikation des Adapters mit der Kamera erlauben. mehr … 


Fujifilm M-Objektivadapter [Foto: Fujifilm]

Reduziert Probleme

Firmwareupdate 1.01 für die Fujifilm X-Pro1 und XF-Objektive

2012-04-24 Fujifilm behebt mit dem Firmwareupdate 1.01 für die X-Pro1 sowie die XF-Objektive einige kleinere Probleme. So soll das nervige Klicken der Blende reduziert worden sein. Außerdem funktionierte der Parallaxenausgleich des Leuchtrahmens im Hybridsucher bei manuellem Fokus nicht immer. Die Löschfunktion von Fotos bei der Wiedergabe von Serienbildern soll nun auch wieder funktionieren und die Bildhelligkeit des elektronischen Hybridsuchers wurde verbessert. Das Firmwareupdate muss nicht nur an der Kamera vorgenommen werden, sondern auch an den dazugehörigen Objektiven XF 18 mm F2 R (Version 1.01), XF 35 mm F1.4 R (ebenfalls Version 1.01) und XF 60 mm F2.4 R Macro (Version 1.02). Die Updates können auf der Service-Website von Fujifilm herunter geladen und vom Anwender selbst installiert werden. Die Installationsanweisungen sind allerdings in Englisch. Wer sich das Update nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Fujifilm-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-Pro1 mit XF 35 mm F1.4 R [Foto: MediaNord]

Erste Eindrücke der Edel-Systemkamera

"First Look" der Fujifilm X-Pro1 Systemkamera als Video

2012-03-16 Auf einer Presseveranstaltung in Florenz, Italien, hatte die digitalkamera.de-Redaktion Gelegenheit die Fujifilm X-Pro1 Systemkamera mit den drei zur Markteinführung erhältlichen Festbrennweiten-Objektiven praktisch zu erproben. Die Kamera besitzt einen bemerkenswerten, von der im letzten Jahr eingeführten X100 bekannten, Hybrid-Sucher. Ganz neu ist der 16-Megapixel-Sensor, der eine speziellen Anordnung der einzelnen Farbsensoren besitzt und dadurch ohne schärfereduzierenden Tiefpassfilter auskommen soll. Unser jetzt veröffentlichtes Video stellt das System vor, und in der digitalkamera.de-Galerie gibt es Bildergebnisse als Zoomfotos. mehr … 


Fujifilm X-Pro1 [Foto: Fujifilm]

Technik vom Feinsten im Retrolook

Lang erwartete Systemkamera Fujifilm X-Pro1 angekündigt

2012-01-10, aktualisiert 2012-02-01 Mit der X-Pro1 kündigt Fujifilm eine Systemkamera an, die schon bei der Vorstellung der X100 nahe lag. Bereits im vergangenen Herbst gab Fujifilm die Entwicklung einer solchen Digitalkamera bekannt, verriet aber keine weiteren Details. Jetzt ist klar: Sie kommt ganz nach der X100, besitzt also ein Gehäuse im Retrolook mit modernster Technik wie einen optischen Hybridsucher und einen revolutionären Bildsensor. Auch auf diesem Gebiet ist Fujifilm stets für Überraschungen gut, jetzt soll ein 16,3 Megapixel auflösender APS-C-CMOS dank einer neuen Pixelanordnung auf den üblichen Tiefpassfilter verzichten können und dadurch ungeahnte Bildschärfe liefern. mehr … 


Fujifilm X-Pro1 [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach