Meldungen

18 Ergebnisse
News als RSS Feed

Verbessert die Bildqualität mit dem A 18-35 mm F1,8 DC HSM

Firmwareupdates für die Sigma SD1 und SD1 Merrill

2013-11-06 Sigma stellt für die SD1 eine neue Firmware in der Version 1.11 und für die SD1 Merrill eine neue Firmware in der Version 1.06 bereit. Die beiden DSLRs unterscheiden sich lediglich im Preis, das Modell "Merrill" kam später zu einem deutlich günstigeren Preis auf den Markt. Durch den unterschiedlichen Markteinführungstermin besitzen die Firmwareversionen, trotz gleicher Funktionalität, eine unterschiedliche Versionszählung. mehr … 


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Verbesserungen

Firmwareupdates 1.10 für Sigma SD1 und 1.05 für SD1 Merrill

2013-08-12 Sigma stellt für die beiden DSLRs SD1 und SD1 Merrill jeweils eine neue Firmware bereit. Die Versionsnummer klettert auf 1.10 bei der SD1 und 1.05 bei der SD1 Merrill. Die Änderungen beziehungsweise Verbesserungen sind indes identisch. So können nun im Raw- oder Raw+JPEG-Modus auch Schwarzweißbilder gespeichert werden. Auch am Algorithmus des Autofokus hat Sigma gearbeitet, wovon insbesondere die neuen Objektivlinien Contemporary, Art und Sports profitieren sollen. mehr … 


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Verbesserungen und Funktionserweiterungen

Firmwareupdates für Sigma SD1 und Merrill-Modelle SD1, DP1, DP2

2012-10-27 Sigma stellt für vier seiner Kameramodelle jeweils eine neue Firmware bereit, die Funktionen der Kameras verbessern und neue hinzufügen. Für die Sigma SD1 steht die Version 1.09 bereit, für die SD1 Merrill die 1.04 und für die DP1 Merrill die Version 1.01 sowie die Version 1.02 für die DP2 Merrill. Dabei sind die Neuerungen bei der DP1 Merrill und DP2 Merrill identisch, gleiches gilt für die Änderungen an der Sigma SD1 und SD1 Merrill. mehr … 


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Genauere Mehrfeld-Belichtungsmessung

Firmwareupdate 1.08 für Sigma SD1 und 1.03 für SD1 Merrill

2012-07-20 Sigma stellt für die SD1 und SD1 Merrill jeweils eine neue Firmware bereit. Die Version 1.08 für die SD1 beziehungsweise 1.03 für die SD1 Merrill verbessern jeweils die Mehrfeld-Belichtungsmessung. Die Updates können von der Sigma-Website geladen und vom Anwender selbst installiert werden. Wer sich das anhand der englischsprachigen Anleitung nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Sigma-Service um Unterstützung bitten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Fehlerkorrektur und Funktionseerweiterung

Firmwareupdate für Sigma SD1 und SD1 Merill veröffentlicht

2012-07-09 Auch wenn die High-End-Kameras SD1 und SD1 Merill aus dem Hause Sigma baugleich sind, wird die Firmware auf unterschiedliche Versionsnummern gebracht. So erhält die SD1 ein Update auf Version 1.07 und die SD1 Merill auf Version 1.02. Das jeweilige Update verkürzt die Einschaltzeit der Kameras und implementiert die Funktion, dass externe Blitzgeräte nun auch bei hochgeklapptem Spiegel im manuellen Modus benutzt werden können. Ein Fehler, der nach dem Einschalten der Kamera eine unscharfe Bilddarstellung auf dem Monitor verursachte, wurde behoben. Darüber hinaus wurde die Funktionsstabilität weiter verbessert. Die Updates sind auf der Sigma-Website verfügbar und werden in Eigenregie heruntergeladen und installiert. Aus diesem Grund sollte man sich genau an die Updateanleitung halten. Wer sich das Update nicht zutraut, wendet sich am besten an den den Sigma Service oder an den Fotohändler seines Vertrauens. mehr … (Harm-Diercks Gronewold)


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Erneute Autofokusverbesserung

Firmwareupdate 1.06 für Sigma SD1 bzw. 1.01 für SD1 Merill

2012-05-14 Sigma will mit einem Firmwareupdate für die SD1 beziehungsweise die SD1 Merill erneut die Genauigkeit des Autofokus verbessern. Die Version 1.06 für die SD1 und 1.01 für die SD1 Merill soll aber auch die Stabilität der Kamerafirmware allgemein sowie die Genauigkeit der Blitzlichtsteuerung erhöhen. Das Update kann von der englischen Sigma-Website heruntergeladen werden und lässt sich anhand der dortigen Anleitung vom Benutzer selbst installieren. Wer sich das nicht zutraut, sollte den Sigma-Service oder seinen Händler um Unterstützung bitten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Verbesserte Genauigkeit

Firmwareupdate 1.05 für die Sigma SD1

2012-03-12 Sigma stellt für die SD1 eine neue Firmware in der Version 1.05 bereit. Diese verbessert die Genauigkeit der Mehrfeld-Belichtungsmessung bei Gegenlicht und wenig Licht sowie die Genauigkeit des Autofokus. Außerdem ist es nach dem Update nicht mehr nötig, die Objektivdaten nach einem Objektivwechsel per Menüfunktion an die Kamera zu übertragen. Darüber hinaus soll die Firmware noch einige kleinere Bugs beheben, die Sigma nicht näher erläutert. Das Update kann vom Benutzer selbst anhand der englischsprachigen Anleitung auf der Sigma-Support-Website eingespielt werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Kameraservice um Unterstützung bitten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Remotesteuerung

Firmwareupdate 1.04 für die Sigma SD1

2011-12-24 Sigma stellt für die Foveon-DSLR SD1 eine neue Firmware in der Version 1.04 bereit. Sie ermöglicht die Remote-Steuerung der Kamera vom Rechner aus mithilfe der Software Sigma Capture Pro. Diverse Verbesserungen betreffen die Sättigung von hellen Bildbereich bei JPEG, das Wiedergabemenü, die Genauigkeit der Mehrfeld-Belichtungsmessung und den Autofokus. Darüber hinaus wurden kleinere Fehler behoben, so dass die Kamerastabilität insgesamt verbessert worden sein soll. Das Update kann vom Benutzer herunter geladen und selbst installiert werden. Wer sich das anhand der englischsprachigen Website nicht zutraut sollte seinen Händler oder den Sigma-Service um Hilfe bitten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Fachzeitschriftenschau

DigitalPhoto 12/2011 als Download erhältlich

2011-11-04 Die letzte Ausgabe der DigitalPhoto im Jahr 2011 hat es wieder in sich. So bietet die Ausgabe 12/2011 einen sehr umfangreichen Test-Teil. Dieser beinhaltet Tests der brandneuen Sigma SD1 und der der innovativen Sony Alpha 77V. Ein Vergleichstest der spiegellosen Systemkamera-Nachzügler Nikon 1 J1 und Pentax Q zeigt, ob die beiden neuen Mitstreiter den Platzhirschen die Show stehlen können. In der Objektiv-Rubrik werden diesmal zwei Makro-Objektive aus dem Haus Panasonic/Leica und Nikon getestet. Im Zubehör-Test gibt es einen Vergleich von zehn Systemblitzgeräten. Der Fotoguide verrät darüber hinaus noch eine Menge Tipps für bessere Fotos. Abgerundet wird die Ausgabe durch Softwarerezensionen, Bildbearbeitungs-Tutorials und der obligatorischen Bestenliste. Ausgewählte Downloads und der Gesamtinhalt das DigitalPhoto 12/2011 sind ab sofort, gegen eine kleine Gebühr, als Download auf digitalkamera.de erhältlich. mehr … (Harm-Diercks Gronewold)


DigitalPHOTO 12/2011 [Foto: DigitalPHOTO]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Bildqualitätstest der Sigma SD1 mit 17-50mm 2.8 und 50mm Makro

2011-10-18 Sigma sieht die SD1 als Studiokamera, durchaus in Konkurrenz zum Mittelformat. Ihr Foveon-Sensor weist drei Pixelschichten auf, eine für jede Grundfarbe, die jeweils rund 15 Megapixel auflöst. So soll die 7.500 Euro teure Kamera vor allem mit einer guten Farbwiedergabe sowie einer sehr hohen Auflösung punkten. Ob die exotische Kamera diese hohen Vorgaben erfüllen kann, hat digitalkamera.de mit den zwei Objektiven Sigma 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM und Sigma 50 mm 2.8 EX DG Macro ausgiebig untersucht. Ist die kompakte SD1 doch eher für den Außeneinsatz gut? mehr … 


Sigma SD1 mit 17-50 mm 2.8 EX DC OS HSM [Foto: MediaNord]

Sigma macht auf "Leica"

Limitierte Wood Edition der Sigma SD1 soll 10.000 EUR kosten

2011-10-12 Für extravagante und vor allem teure Spezialeditionen ist vor allem Leica bekannt. Nun versucht es auch Sigma mit einer limitierten Wood Edition der SD1. Nur zehn Stück sollen in Handarbeit hergestellt werden, dazu sind immerhin 60 Stunden fräsen, sägen, schleifen und polieren notwendig. Dabei erhält die Kamera eine Verkleidung aus dem edlen Wurzelholz Amboina Maser, das man sonst an Armaturenbrettern von Luxus-Oberklassefahrzeugen findet. Die Bestellung dieses "luxuriösen Weihnachtsgeschenks für Fotobegeisterte", wie Sigma schreibt, ist nur direkt beim Hersteller möglich. Technisch ist die SD1 Wood Edition mit der herkömmlichen, immerhin mit 7.500 EUR auch recht teuren SD1 identisch. Herzstück ist der 46 Megapixel auflösende Foveon-X3-Sensor im APS-C-Format, der Mittelformatqualität bieten soll. Die 4.800 x 3.200 Pixel sind in drei Farbschichten angeordnet, wodurch sich die hohe Auflösung ergibt. Der spezielle Sensor soll vor allem für eine naturgetreue Farbwiedergabe sorgen. mehr … (Benjamin Kirchheim)


 [Foto: Sigma]

Für ein Mehr an Qualität, Stabilität und Genauigkeit

Firmwareupdate 1.03 für die Sigma SD1

2011-10-06 Sigma stellt für die SD1 eine neue Firmware mit der Versionsnummer 1.03 bereit. Diese soll die Genauigkeit des automatischen Weißabgleichs, der Blitzleistungssteuerung und der Mehrfeld-Belichtungsmessung erhöhen. Darüber hinaus gibt es Optimierungen bei der Schärfung der RAW-Dateien sowie der Rauschunterdrückung bei ISO 3.200 und 6.400, ebenfalls nur bei RAW-Dateien. Außerdem soll die Kamera insgesamt stabiler und damit zuverlässiger arbeiten. Das Update kann von der Sigma-Website herunter geladen und vom Benutzer installiert werden. Wer sich das anhand der englischsprachigen Anleitung nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Sigma-Service um Unterstützung bitten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Sigma SD1 [Foto: Sigma]
Weitere anzeigen

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach