Meldungen

13 Ergebnisse
News als RSS Feed

Kleine Fehlerchen behoben

Firmwareupdate 1.1.1 für die Canon EOS 60D

2012-06-20 Canon stellt für die EOS 60D eine neue Firmware in der Version 1.1.1 bereit. Behoben werden lediglich kleine Fehler. So wurde die Seriennummer nicht richtig in den Aufnahmedaten angezeigt und in den Sprachen Portugiesisch, Griechisch und Italienisch gab es Sprachkorrekturen in den Menüs. Das Update kann vom Benutzer von der Canon-Website herunter geladen und installiert werden. Wer sich das trotz deutscher Anleitung nicht selbst zutraut, sollte den Canon-Support oder seinen Händler um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 60D mit EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6 IS [Foto: MediaNord]

Für Sternengucker

Canon bringt EOS 60Da für Astrofotografie

2012-04-03 Mit der EOS 60Da bringt Canon eine modifizierte EOS 60D auf den Markt, die speziell an die Bedürfnisse der Astrofotografie angepasst wurde. Dies betrifft einerseits den Tiefpassfilter, der mit seiner erweiterten Infrarotempfindlichkeit auch langwelliges Hα Licht (hydrogen-alpha) passieren lässt, damit der 18 Megapixel auflösende CMOS-Bildsensor dieses erfassen kann. Andererseits besitzt die digitale Spiegelreflexkamera einen erweiterten Lieferumfang. mehr … 


Canon EOS 60Da mit EF-S 18-135 mm 3.5-5.6 IS [Foto: Canon]

Zwei Bugs behoben

Firmwareupdate 1.1.0 für die Canon EOS 60D

2011-07-20 Canon USA stellt für die EOS 60D eine neue Firmware in der Version 1.1.0 bereit. Sie behebt zwei Fehler: Einerseits wurde gelegentlich die Kameraausrichtung (Hoch- oder Querformat) nicht richtig erkannt und andererseits wurden beim Herausnehmen des Akkus die Drahtlosblitzeinstellungen vergessen. Das Update kann auf der Support-Website von Canon USA herunter geladen und vom Benutzer installiert werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Canon-Service kontaktieren.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 60D mit EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6 IS [Foto: MediaNord]

Neuerscheinung

Martin Schwabe, "Canon EOS 60D"

2011-03-30 Die EOS 60D ist Canons erste DSLR mit Klapp/Schwenkmonitor, eröffnet also neue kreative Möglichkeiten der Spiegelreflexfotografie. Sie verfügt allerdings über zahlreiche Funktionen, die beherrscht und in der Praxis angewendet werden wollen. Hier setzt das Buch "Canon EOS 60D" von Martin Schwabe an, denn auf gut 340 Seiten widmet es sich vollends dieser DSLR. So lernt der Leser, mit den Funktionen der Kamera, dem LiveView und auch dem Systemzubehör wie Blitzen und Objektiven umzugehen. Dabei nervt der Autor den Leser nicht mit Praxisworkshops, sondern behält stets die Kamera im Fokus, ohne dabei die fotografischen Grundlagen aus den Augen zu verlieren. Besonders gelungen ist die Darstellung der Auswirkungen der jeweiligen Kameraeinstellungen auf das Bild selbst. Wer also seine 60D besser verstehen und gezielter nutzen will, liegt mit diesem Buch genau richtig. Das Hardcover ist mit Markt+Technik-Verlag erschienen und für 39,95 EUR im Buchhandel sowie bei digitalkamera.de erhältlich.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 60D Frontseite [Foto: MediaNord]

Fehlerbereinigungen

Firmware 1.0.9 für die EOS 60D bei Canon USA aufgetaucht

2011-03-25 Auf der US-Amerikanischen Canon-Website ist die Firmware 1.0.9 für die EOS 60D aufgetaucht. Sie behebt drei Probleme: Erstens heißen in der japanischen Version die "Art Filters" jetzt "Creative Filters" wie in allen anderen Sprachversionen auch. Wurde zweitens ein Bild mit aktivierter Rauschunterdrückung bei Langzeitaufnahmen mit mehr als fünf Sekunden Belichtungszeit aufgenommen und anschließend die Quick-AF-Funktion im LiveView aktiviert, verhielt sich die Kamera merkwürdig. Die dritte Fehlfunktion trat nur auf, wenn die Kamera per USB am Computer angeschlossen war und per "Remote LiveView-Funktion" auf sie zugegriffen wurde; und zwar nur dann, wenn direkt nach einer LiveView-Aufnahme über die Utility-Software eine Videoaufnahme gestartet wurde. Das Update kann bei Canon USA herunter geladen werden, auf der deutschen Website ist es hingegen noch nicht aufgetaucht. Wer sich die Installation nicht selbst zutraut, sollte seinen Fachhändler oder den Canon-Service um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 60D mit EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6 IS [Foto: MediaNord]

Gegen überbelichtete Blitzbilder

Firmwareupdate 1.0.8 für die Canon EOS 60D

2010-12-16 Canon stellt für die DSLR EOS 60D eine neue Firmware in der Version 1.0.8 bereit. Sie behebt ein Problem mit überbelichteten Blitzbildern, das nur mit den vier Objektiven EF 300/4 L IS USM, EF 28-135/3.5-5.6 IS USM, EF 75-300/4-5.6 IS USM sowie EF 100-400/4.5-5.6 L IS USM auftrat. Die neue Firmware kann von der englischen Support-Website herunter geladen und nach der dortigen Anleitung vom Benutzer installiert werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Canon-Service um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführender Link

Canon EOS 60D Kit 430EX II incl. Speedlite 430EX II [Foto: Canon]

Ab sofort am Kiosk und auf digitalkamera.de

Aus Spiegelreflex digital wird Fototest mit Spiegelreflex digital

2010-12-03 Nach dem Sonderheft zur Photokina 2010 erscheint am heutigen Tag die erste reguläre Ausgabe (01/2011) der "Fototest mit Spiegelreflex digital", die für 5,50 EUR am Kiosk und als PDF-Download bei digitalkamera.de erhältlich ist. Wie der Name schon andeutet, setzt Herausgeber und Chefredakteur Dr. Artur Landt damit die Erfolgsstory der Spiegelreflex digital fort, die zur Photokina 2008 erstmalig erschienen ist. Das klar strukturierte Magazin mit den fundierten Tests findet stets viele Leser. Inhaltlich gibt es eine kleine Neuausrichtung, denn in der Fototest werden auch hochwertige digitale Kompaktkameras getestet. mehr … 


Fototest 01/2011 [Foto: Fototest]

Mit Canon EF-S 18-135 mm 3.5-5.6 IS

Canon EOS 60D im Bildqualitäts- und Autofokusgeschwindigkeitstest

2010-11-21 Die Canon EOS 60D durfte bereits mit dem 50mm-Makro ihre optimale Bildqualität unter Beweis stellen, nun folgt der Test mit dem Setobjektiv EF-S 18-135 mm 3.5-5.6 IS, mit dem auch die Autofokusgeschwindigkeit ermittelt wurde. Die Bildqualität wurde u. a. auf Aspekte wie Auflösung und Randabfall bei offener/geschlossener Blende, Ein- und Ausgangsdynamik sowie Rauschen, aber auch Verzeichnung und Vignettierung getestet. Dabei schlägt sich diese Kombination zwar nicht schlecht, der Tests zeigt aber auch, dass man das Objektiv für optimale Ergebnisse abblenden sollte. Nur die recht deutliche Verzeichnung bei allen Brennweiten verbessert sich dadurch nicht. Weitere Details zeigt der 1,40 EUR teure Test, er ist aber auch im Rahmen einer Flatrate (ab 4,16 EUR monatlich) mit allen anderen Protokollen einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 60D mit EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6 IS [Foto: Canon]

Fachzeitschriften-Schau

DigitalPhoto 12/2010 als Download erhältlich

2010-11-12 Ausgabe 12/2010 der DigitalPhoto bietet 132 prall gefüllte Seiten Foto Know-How. So wurden im Testlabor der DigitalPhoto die Nikon D3100, die Canon EOS 60D und die Sony Alpha 580 auf Herz und Nieren geprüft. Auch die neuen Sony Alpha 33 und 55 waren im Labor und mussten sich den strengen Augen der Tester stellen und beweisen, dass Kameras mit teildurchlässigem Spiegel zeitgemäß sind. Bei den Kompaktkameras werden die Panasonic Lumix DMC-FX700 und die Samsung WB2000 verglichen. Im Gesamtinhalt ist neben den Testberichten auch ein Bericht, wie professionelle Akt-Fotografen arbeiten, und der Fotograf Benny Rebel stellt seine fliegende Kamera genauer vor. Abgerundet wird die Ausgabe 12/2010 durch Bildbearbeitungsworkshops und durch die traditionelle Bestenliste. Alle Inhalte sind als PDF-Downloads gegen eine kleine Gebühr ab sofort verfügbar.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 12/2010 [Foto: DigitalPhoto]

Lücken- oder Wunscherfüller?

Bildqualitätstest der Canon EOS 60D mit EF 50 mm 2.5 Makro

2010-11-01 Einerseits ist die Canon EOS 60D zwischen 550D und 7D ein "Lückenfüller", bietet aber andererseits für Hobbyfotografen eine interessante Alternative zur Nikon D7000. Ob die Bildqualität dazu gezählt werden kann, zeigt der Labortest mit dem EF 50 mm 2.5 Makro. Neben der Auflösung und deren Randabfall bei offener/geschlossener Blende wurden u. a. auch Detailwiedergabe, Ein- und Ausgangsdynamik sowie Rauschen, aber auch Verzeichnung und Vignettierung dieser Kamera-Objektivkombination gemessen. Dabei macht die Kamera ihren Job gut und treibt das Makro teilweise an seine optischen Grenzen, so ist bei Offenblende trotz Vollformattauglichkeit des Objektivs ein gewisser Auflösungsverlust bemerkbar. Bei der Verzeichnung gibt sich das Objektiv hingegen keine Blöße. Alle Details zeigt der 1,40 EUR teure Labortest. Er ist aber auch im Rahmen einer Flatrate ohne weitere Zusatzkosten zusammen mit allen anderen Protokollen einsehbar. Diese kostet je nach Buchungszeitraum 4,16 bis 9,90 EUR pro Monat.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 60D [Foto: Canon]

Fachzeitschriften-Schau

DigitalPhoto 11/2010 als Download erhältlich

2010-10-21 Mit ein wenig Verspätung ist es soweit, und die Ausgabe 11/2010 der DigitalPhoto ist bei digitalkamera.de als Download erhältlich. Diesmal behandelt die Redaktion von DigitalPhoto in ausführlichen Tests die Canon EOS 60D, Panasonic Lumix DMC-LX5 und Sony Cyber-shot DSC-WX5. Weitere Themen im Gesamtinhalt sind ein umfangreicher Fotobuchtest und eine Übersicht von elektronischen Bilderrahmen. Auch dabei: Ratgeber zum Thema "Fotografieren bei Nacht und Nebel" und Lichtsetzung in der Porträt-Fotografie. Abgerundet wird die Ausgabe von DigitalPhoto durch Photoshop-Workshops und die umfangreiche Bestenliste für Kameras und Objektive. Gegen eine kleine Gebühr sind der Gesamtinhalt sowie die Bestenliste und die Kameratests zum Download erhältlich.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 11/2010 [Foto: DigitalPhoto]

Updates

Adobe Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 ab sofort verfügbar

2010-08-31 Die beiden aktuellen Versionen Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 stehen ab sofort auf der Adobe-Website zum Download zur Verfügung. Die Updates erweitern die Rohdatenunterstützung um 16 neue Kameramodelle. Dazu gehören beispielsweise die Canon EOS 60D oder die Sony SLT Alpha 55V. Adobe hat außerdem 120 neue Objektivprofile der Anwendung hinzugefügt. Geometrische Verzerrungen oder chromatische Aberrationen lassen sich so automatisch korrigieren. Einige der bereits vorhandenen Objektivprofile konnten weiter verbessert werden. Mit Lightroom 3.2 besteht nun die Möglichkeit, Fotos direkt aus der Anwendung heraus auf Facebook und den Photo-Sharing-Service SmugMug hochzuladen. mehr … 


Adobe Lightroom 3 [Foto: Adobe]

Neupositionierung

Canon kündigt mit der EOS 60D die 50D-Nachfolgerin an

2010-08-26 Lange mussten Fans der EOS 50D auf ein Nachfolgemodell warten, positioniert sich die EOS 7D doch darüber. Vielleicht werden sie etwas enttäuscht sein, denn Canon positioniert die EOS 60D neu am Markt. Sie kommt nun im kleineren und leichteren Kunststoffgehäuse und verwendet SD-Speicherkarten. Den 18-Megapixelsensor im APS-C-Format und die FullHD-Videofunktion erbt sie von der 7D, wobei die Empfindlichkeit von ISO 100-6.400 reicht (12.800 im Hi-Modus), das Autofokusmodul mit 9 Kreuzsensoren stammt von der 50D. Der 3"-Bildschirm (7,6 cm) mit 1.040.000 Bildpunkten und 3:2-Seitenverhältnis kam schon in der 550D zum Einsatz, ist in der 60D aber klapp- und schwenkbar (mit linksseitigem Gelenk). mehr … 


Canon EOS 60D mit EF-S 15-85 [Foto: Canon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach