Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Nikon D4 mit 24-70 2.8 G und 70-200 2.8 G VR II im Labortest

2012-05-15 Die D4 ist das neue DSLR-Flaggschiff von Nikon und nach wie vor eine der Kameras mit dem größten ISO-Empfindlichkeitsbereich. Allerdings hat Nikon im Vergleich zur Vorgängerin kräftig an der Auflösungsschraube gedreht – statt zwölf Megapixel löst der Sensor nun ca. 35 Prozent mehr auf, also 16 Megapixel. Wie sich die neue Profikamera beim Rauschen und der Bildqualität allgemein verhält, haben wir im digitalkamera.de-Labor mit den beiden professionellen Standardobjektiven Nikon AF-S 24-70 mm 2.8 G IF ED und Nikon AF-S 70-200 mm 2.8 G ED VR II getestet. mehr … 


Nikon D4 mit 24-70 2.8 [Foto: MediaNord]

Neuauflage

Nikon erneuert Telezoom für FX- und Superzoom für DX-Kameras

2009-07-30 Die beiden Objektive Nikon AF-S DX Nikkor 18-200mm F/3,5-5.6 ED VR II und Nikon AF-S Nikkor 70-200mm F/2,8G ED VR II sind Neuausgaben alter Bekannter. Und wie das bei Nachfolgern so üblich ist, müssen sie durch Verbesserungen überzeugen. Beim 18-200 mm wurde der Zoommechanismus überarbeitet, außerdem kommt eine neuartige mehrschichtige Vergütung namens Super Integrated Coating zum Einsatz, die Geisterbilder und Reflexionen besser reduzieren soll. Beim 70-200 mm kommen zwei ED-Glaselemente hinzu, und die Bildstabilisierung VR II ermöglicht jetzt Aufnahmen mit bis zu vier Blendenstufen mehr als ohne VR. Der Vorgänger erlaubte lediglich drei Lichtwertstufen. Neu ist außerdem ein A/M-Schalter, der den Autofokus priorisiert, auch wenn manuell eingegriffen wird. mehr … 


Nikon AF-S Nikkor 70-200mm F2.8 G ED VR II [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach