3-fach-Zoom im Ultrakompakt-Format

1999-11-01 Als Symbiose des Klassikers MX-700 und der MX-600 Zoom bringt Fujifilm jetzt die MX-1700 Zoom heraus. Die 1,5-Megapixel-Kamera setzt wieder auf das ultrakompakte Fuji-typische Hochformat, besitzt aber ein ausfahrbares 3-fach-Zoomobjektiv.  (Yvan Boeres)

   Fujifilm MX-1700 Zoom
 

Die Fujifilm MX-1700 Zoom hat weitgehend das Design ihrer großen Schwester, der MX-2700 übernommen, bietet zusätzlich einen optischen Zoom von 38 bis 114 mm (bei Lichtstärke 3,2 bis 5), bringt es aber lediglich auf eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten. Der Autofokus funktioniert bis zu 25 cm im Nahbereich, die Lichtempfindlichkeit der CCD liegt bei 125 ISO. Die Belichtung wird per Programmautomatik ermittelt, die Verschlußzeiten von 1/4 bis 1/2.000 Sekunde zuläßt. Eine manuelle Belichtungskorrektur von -0,9 bis +1,5 Blendenwerten sowie Blitzbelichtungskorrekturen sind möglich. Der Blitz wird automatisch zugeschaltet, sobald es die Lichtverhältnisse erfordern. Eine Langzeitsynchronisation, eine Funktion zur Verringerung der roten Augen sowie die Möglichkeit den Blitz manuell ein- oder auszuschalten sind auch gegeben. Neben dem optischen Sucher steht ein 2"-LCD-Bildschirm zur Bildwiedergabe und als Sucherergänzung. Die Kameraautomatik übernimmt den Weißabgleich, fünf manuell wählbare Voreinstellungen stehen dem Benutzer alternativ zur Wahl.

Fujifilm bleibt weiterhin in dem SmartMedia-Wechselspeicher treu und liefert zu seiner MX-1700 Zoom eine 8 MByte-Speicherkarte mit. Das mitgelieferte Lithiumionen-Akku garantiert lange Betriebszeiten, das passende Ladegerät gehört zum Lieferumfang. In der Verpackung findet man ebenfalls die Anschlußkabel (seriell PC/Mac, Video), eine Trageschlaufe sowie ein Softwarepaket mit Übertragungsprogramm, Treibern und dem EBV-Klassiker Adobe PhotoDeluxe Home Edition 3.0. Die Fujifilm MX-1700 Zoom, die DPOF (Digital Print Order Format)-kompatibel ist, ist ab sofort zum Preis von ca. 1.300 DM erhältlich. Mehr Infos dazu im digitalkamera.de-Datenblatt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

So richtig erklärt hat Sony nicht, was der Front-End LSI besonderes ist. Wir haben bei Sony Europa nachgefragt. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

Eine komplette ISO-Reihe je Kamera, auch im Raw-Format, ermöglicht den direkten Vergleich von Kameras untereinander. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach