Testlabor

Sechs neue DCTau-Tests für DSLR-/Objektiv-Kombinationen abrufbar

2005-08-11 Neutrale und verlässliche Informationen über das Zusammenspiel von Objektiv, Bildsensor und Bildprozessor in einer Digitalkamera findet man nicht im Hersteller-Prospekt, auch nicht in den meisten Testberichten. Dabei spielt gerade die messtechnisch überprüfbare Kombination von (Wechsel-)Objektiven mit den vorgegebenen Parametern in der Kamera eine deutende Rolle für die Bildqualität – sie ist wichtiger als etwa die Betrachtung der Sensor-Auflösung allein. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte – das gilt für Kaufinteressenten ebenso wie für den Fotofachhandel – der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch die DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher 332 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir sechs neue DCTau-Testprotokolle für die folgenden digitalen Spiegelreflexkameras und Objektive: Fujifilm FinePix S3 Pro mit Nikon AF-S 28-70/2.8, Canon EOS 350D mit Sigma 18-50/2.8 EX DC Asp. IF, Canon EOS 20D mit Sigma 18-50/2.8 EX DC Asp. IF, Nikon D70s mit Nikon AF-S DX 17-55/2.8 G IF-ED, Nikon D70 mit Nikon AF-S DX 17-55/2.8 G IF-ED und Nikon D2X mit Nikon AF-S DX 12-24/4.0G IF-ED. Grundlegende Informationen über das DCTau-Testverfahren finden unsere Leser über den unten stehenden Link. Alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ebenfalls ständig zum Abruf bereit. mehr … (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Fujifilm FinePix S3 Pro [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

SP-Scan

Neue Lösung zur Digitalisierung großer Kleinbilddia-Bestände

2005-07-14 Zur Digitalisierung von Kleinbilddias bietet die Firma Image Engineering aus Frechen bei Köln eine neue Hochgeschwindigkeitslösung an. Hierzu wird die Beleuchtung eines Diaprojektors modifiziert, damit das Dia diffus und gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Eine digitale SLR-Kamera, die mit einem guten Makroobjektiv versehen ist, schaut von vorne in den Projektor und fotografiert das Dia. Das Neuartige dabei ist die Steuerung, die für den Diatransport und das Auslösen der Kamera sorgt. Auf diese Weise kann die Digitalisierung eines kompletten Magazins vollautomatisch erfolgen und ist (je nach Kamera) in weniger als 5 Minuten abgeschlossen. So lassen sich nach den Angaben des Herstellers problemlos mehr als 4.000 Dias pro Tag digitalisieren. mehr … 


SP-Scan-Profibundle [Foto: MediaNord]

Prüfberichte

neue DCTau-Tests für Nikon-/Objektiv-Kombinationen abrufbar

2005-07-11 Verlässliche Informationen über das Zusammenspiel von Objektiv, Bildsensor und Bildprozessor in einer Digitalkamera findet man nicht im Hersteller-Prospekt, auch nicht in den meisten Testberichten. Gleichwohl spielt gerade die messtechnisch überprüfbare Kombination von (Wechsel-)Objektiven mit den vorgegebenen Parametern in der Kamera eine deutende Rolle für die Bildqualität – sie ist wichtiger als etwa die Betrachtung der Sensor-Auflösung allein. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte – das gilt für Kaufinteressenten ebenso wie für den Fotofachhandel – der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch die DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher 310 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir 11 neue DCTau-Testprotokolle für verschiedene Nikon DSLRs, darunter drei Objektiv-Kombinationen mit der neuen Nikon D70s: Nikon D2x + Tokina 12-24 4 DX, Nikon D70 + Nikon 60 2,8 AF Micro, Nikon D70 + Sigma 17-35 2,8-4 DG HSM, Nikon D70 + Tokina 12-24 4 DX, Nikon D70s + Nikon 12-24 4 AF-S Nikkor G ED DX, Nikon D70s + Nikon 18-70 3,5-4,5 AF-S DX G, Nikon D70s + Nikon 60 2.8 AF Micro, Nikon D100 + Nikon 12-24 4 AF-S Nikkor G ED DX, Nikon D100 + Nikon 18-70 3,5-4,5 AF-S DX G, Nikon D100 + Sigma 17-35 2,8-4 DG HSM und Nikon D100 + Tokina 12-24 4 DX.

Grundlegende Informationen über das Testverfahren finden unsere Leser über den unten stehenden Link. Alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführender Link

Nikon D70 [Foto: MediaNord]

Unspektakuläre Nachfolgerin

Vergleich Nikon D70/D70s

2005-06-29 Schon als auf der Website von Nikon vor der Markteinführung für kurze Zeit "versehentlich" die Handbücher der neuen Modelle D70s und D50 erschienen, löste dies einiges an Erstaunen und teilweise Enttäuschung aus. Bot doch die Nachfolgerin der sehr erfolgreichen D70 auf den ersten Blick bis auf die Namenserweiterung keine besonderen Änderungen. Im Vergleich zu den Mitbewerbern vermisste man größere Pixelzahl, eine neue Sensorgeneration oder erweiterten Signalumfang. Damit stellt sich auch sofort die Frage: Lohnt sich ein Wechsel von der Vorgängerin zum aktuellen Modell, ist die Neue leistungsfähiger, oder sollte man lieber nach einem günstigen Abverkauf der Alten sehen? mehr … 


Nikon D70s [Foto: Nikon] [Foto: Foto: Nikon]

Aus dem Prüflabor

7 neue DCTau-Tests für die Nikon D70 verfügbar

2005-06-03 Verlässliche Informationen über das Zusammenspiel von Objektiv, Bildsensor und Bildprozessor in einer Digitalkamera findet man nicht im Hersteller-Prospekt, auch nicht in den meisten Testberichten. Gleichwohl spielt gerade die messtechnisch überprüfbare Kombination von (Wechsel-)Objektiven mit den vorgegebenen Parametern in der Kamera eine deutende Rolle für die Bildqualität – sie ist wichtiger als etwa die Betrachtung der Sensor-Auflösung allein. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte – das gilt für Kaufinteressenten ebenso wie für den Fotofachhandel – der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch die DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Da derartige Testdaten von den Herstellern selbst kaum oder nicht erhältlich sind, bieten DCTau-Testprotokolle unabhängig, schnell, übersichtlich, vergleichbar und fundiert Informationen über die Bildqualität aktueller Kameras bzw. Kamera-/Objektiv-Kombinationen. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher 296 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir 7 neue DCTau-Testprotokolle für die Nikon D70: Nikon D70 mit Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 LD Macro 1:2, Nikon D70 mit Tamron AF 24-135mm F/3.5-5.6 AD Aspherical (IF), Nikon D70 mit Sigma 100-300/4.0 APO HSM IF, Nikon D70 mit Sigma 24-135/2.8-4.5 IF Asph., Nikon D70 mit Sigma 15-30/3.5-4.5 EX DG IF, Nikon D70 mit Nikon AF-S VR 24-120/3.5-5.6 G IF-ED und Nikon D70 mit Nikon AF-D ED 70-300/4.0-5.6.

Damit hat unser Testlabor von Anders Uschold Digitaltechnik in Frauenberg bei München die Marke von 300 DCTau-Tests seit dem Start dieses digitalkamera.de-Service im März 2004 überschritten. Grundlegende Informationen über das Testverfahren finden unsere Leser über den unten stehenden Link. Alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem weiteren, unten aufgeführten Link natürlich ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführender Link

Nikon D70 [Foto: MediaNord]

D70-"Tuning"

Leistungsverbesserungs-Firmware für Nikon D70 ist da!

2005-05-17 Nikon hat es versprochen – und nun auch Wort gehalten. Seit gestern steht das Firmware-Update zum Download bereit, welches das digitale Spiegelreflexkameramodell auf das Leistungsniveau des Nachfolgers D70s bringen soll. Nikon hatte das Update bereits bei der offiziellen Vorstellung der D70s angekündigt. Wer nicht auf die D70s mit einem etwas größeren LC-Bildschirm und einem Anschluss für einen elektrischen Kabelfernauslöser umsteigen will, kann mit der neuen Firmware der D70 eine "Verjüngungskur" verpassen. mehr … 


Nikon D70 [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Nachschlag gefällig?

D50 und D70s gefolgt von weiteren Nikon-Neuigkeiten

2005-04-21 Zeitgleich mit den gestern vorgestellten Digitalkameramodellen D50 und D70s hatte Nikon noch weitere Neuigkeiten zu vermelden. Auch wenn wohl die ganze Aufmerksamkeit den beiden digitalen Spiegelreflexkameras galt, sind die zwei anderen Ankündigungen nicht minder interessant. So stellt Nikon für die D70 ein Firmware-Update in Aussicht, das sie um einige der D70s-Funktionen erweitert und präsentiert auch ein neues Tele-Zoom mit der Bezeichnung AF-S DX 55-200mm F4,5-F5,6G ED, welches nahtlos an das neue Set-Objektiv AF-S DX 18-55 mm F3,5-F5,6G ED der D50 anknüpfen soll. Und dann noch eine weniger erfreuliche Nachricht: Nikon verschlüsselt die Weißabgleich-Informationen in seinen RAW/NEF-Bildddateien. mehr … 


Nikon AFS DX 55-200 mm [Foto: Nikon] [Foto: Foto: Nikon]

Es ist vollbracht!

Nikon "inthronisiert" D50 und D70s

2005-04-20 Ob heute aus dem Kamin der Nikon-Zentrale in Tokyo weißer Rauch empor steigt, ist ungewiss, aber sicher ist, dass die Ankündigung der jüngsten Digitalkameramodelle von Nikon nicht ganz so geheimnisvoll verlaufen ist wie die Papstwahl. Denn wer die Aktualität verfolgt, weiß schon seit Wochen, dass der renommierte Hersteller zwei neue digitale Spiegelreflexkameras der Einsteigerklasse auf den Markt bringen will, dass sie D50 und D70s heißen und dass sie am heutigen Tag ganz offiziell von Nikon vorgestellt werden. Und wer die im weltweiten Datennetz aufgetauchten PDF-Handbücher der beiden DSLRs schon studiert hat, kennt sie auch schon im Detail. mehr … 


Nikon D70s [Foto: Nikon] [Foto: Foto: Nikon]

Neue Bezahlinhalte veröffentlicht

Sechs neue Testberichte ergänzen Downloads-Rubrik

2005-01-07 Gleich sechs Testberichte haben wir neu in unserer Downloads-Rubrik veröffentlicht. Alle stammen aus der Zeitschrift DigitalPhoto (ehemals DigitalKamera & Foto-Magazin). Zwei davon sind aus der heute erscheinenden Ausgabe 02/2005: Der Test Olympus E-300 gegen Nikon D70 sowie ein Vergleichtest sechs aktueller Ultrakompaktkameras. Die anderen vier Tests sind aus DigitalPhoto 01/2005: Nikon Coolpix 8400 vs. 8800, Konica Minolta Dynax 7D, Olympus C-70 vs. Sony DSC-V3 sowie drei aktuelle Superzoom-Modelle (Konica Minolta Dimage Z3, Nikon Coolpix 4800 und Panasonic Lumix DMC-FZ3). Die Tests können als PDF-Datei zum Preis von jeweils 1,00 bis 1,50 EUR herunter geladen werden. Die Bezahlung erfolgt mittels digitalkamera.de-Wertscheck (Kreditkarte oder Lastschrift) oder Firstgate click & buy.  (Jan-Markus Rupprecht)


Neue Downloads online

Vier weitere Tests ergänzen Download-Rubrik

2004-11-20 Seit heute haben wir die Freigabe zur Veröffentlichung des vermutlich heiß begehrten Tests der Canon EOS 20D aus der aktuellen Ausgabe des DigitalKamera & Foto Magazins. Bereits seit gestern online sind zwei Tests aus der Zeitschrift DigitalWorld: Ein Vergleich der beiden Einsteiger DSLRs Canon EOS 300D vs. Nikon D70 sowie ein Vergleichstest von 8 Mittelklasse-Modellen. Auch die Stiftung Warentest war fleißig und hat ihren "Dauertest" für das Modelljahr 2004 komplettiert. Weitere Infos, Preise und Links zu allen kostenpflichtig angebotenen Tests finden Sie in unserer Download-Rubrik. mehr … (Jan-Markus Rupprecht)

Weiterführende Links

Kameratest Canon EOS 20D [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]
Weitere anzeigen